Niedersächsisches Kultusministerium RSS-Feed

Niedersächsisches Kultusministerium

Schiffgraben 12
30159 Hannover
Tel: +49 (0)511) 120-0
Fax: +49 (0)511) 120-7450
Email:
poststelle@mk.niedersachsen.de
www.mk.niedersachsen.de/home/

Meldungen

Kultusminister genehmigt zunächst 55 zusätzliche Ganztagsschulen

"Zunächst 55 Schulen in Niedersachsen sind zum Beginn des neuen Schuljahres als neue Ganztagsschulen bereits genehmigt", teilte der Niedersächsische Kultusminister Bernd Busemann heute in Hannover mit. mehr

17.05.2004 Pressemeldung

Zentrale Mathematikarbeit liegt auch in Brailleschrift vor

"Wenn am Dienstag, dem 25. Mai 2004 in der zweiten Unterrichtsstunde in allen dritten Schuljahrgängen in Niedersachsen eine Mathematikarbeit mit zentral gestellten, einheitlichen Aufgaben geschrieben wird, sollen alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler gleiche Chancen haben", betonte der Niedersächsische Kultusminister Bernd Busemann heute (14.05.2004) in Hannover. Eigens für blinde Kinder hat das Kultusministerium die Aufgaben in Brailleschrift, auch Punktschrift oder Blindenschrift genannt, anfertigen lassen. "Wie mir berichtet wurde, scheuen diese Schülerinnen und Schüler den landesweiten Vergleichstest nicht und freuen sich darauf, ihr Wissen und Können unter Beweiszustellen", berichtete Busemann. mehr

14.05.2004 Pressemeldung Schule

Kultusminister gibt grünes Licht für Entgeltliche Lernmittelausleihe

"Die meisten Schulen haben bereits die wichtigsten Vorbereitungsarbeiten erledigt. Innerhalb eines flexiblen Rahmens können sie nun den Eltern ihrer Schülerinnen und Schüler die Ausleihe von Lernmitteln als Serviceleistung anbieten", teilte der Niedersächsische Kultusminister Bernd Busemann heute (14.05.2004) in Hannover mit. Der entsprechende Erlass habe das Anhörungsverfahren durchlaufen. Er liege bereits in den Schulen vor und sei unmittelbar in Kraft getreten. mehr

14.05.2004 Pressemeldung Schule

Kultusminister fordert seriöse Politik für Kindertageseinrichtungen

"Mit dem Orientierungsplan Bildung und Erziehung im Elementarbereich haben wir in Niedersachsen gemeinsam ein praxisnahes Instrument geschaffen, das uns weiterbringen wird auf dem Weg, das große Bildungshaus auf einem soliden Fundament aufzubauen", bekräftigte der Niedersächsische Kultusminister Bernd Busemann in seinem Grußwort bei der Fachtagung "Verantwortung für unsere Jüngsten" der Landesarbeitsgemeinschaft der Elterninitiativen (LagE) heute (13.05.2004) in Oldenburg. mehr

13.05.2004 Pressemeldung Schule