Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur RSS-Feed

Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur

Lutz Stratmann
Niedersächsischer Minister für Wissenschaft und Kultur
Leibnizufer 9 (Postfach 261)
30002 Hannover
Tel: +49 (0)511 / 120-0
Fax: +49 (0)511 / 120-2611
E-Mail:
www.mwk.niedersachsen.de/

Meldungen

Eröffnung: Konfuzius-Institut Hannover

Der Niedersächsische Minister für Wissenschaft und Kultur, Lutz Stratmann, hat am (heutigen) Dienstag gemeinsam mit der chinesischen Botschaftsrätin Dr. Liu Jinghui, dem Vorsitzenden des Vorstandes des Chinesischen Zentrums Hannover e.V., Dr. Heinz-Dieter Goedeke, und Vertretern der Tongji-Universität Shanghai das Konfuzius-Institut Hannover eröffnet. mehr

24.04.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Neue Förderung für Geisteswissenschaften

Mit dem erstmals durch das Land Niedersachsen ausgeschriebenen Förderprogramm "Heyne&Gervinus" fördert das Land 2007 fünf Wissenschaftler an den Universitäten Göttingen und Osnabrück mit insgesamt rund 1,7 Millionen Euro. Die Mittel stammen aus dem "Niedersächsischen Vorab" der Volkswagenstiftung, die ausschließlich der Forschungsförderung in Niedersachsen entsprechend den Vorschlägen der Landesregierung vorbehalten sind. mehr

17.04.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Niedersächsische Technische Hochschule: Gemeinsame Erklärung unterzeichnet

Der Niedersächsische Minister für Wissenschaft und Kultur, Lutz Stratmann, hat am (heutigen) Montag mit den Präsidenten der Technischen Universität Braunschweig, der Technischen Universität Clausthal und der Leibniz Universität Hannover eine gemeinsame Erklärung zur Bildung einer "trilokal arbeitsteiligen" Niedersächsischen Technischen Hochschule (NTH) unterzeichnet. mehr

16.04.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Hochschulpakt 2020: Mehr Studienplätze für Niedersachsen

Niedersachsen wird bis 2010 zusätzliche 11.200 Studienplätze schaffen. Die Planungen von Bund und Land zum Hochschulpakt 2020 sehen vor, dafür zunächst innerhalb von vier Jahren bis 2010 gemeinsam 107,4 Millionen Euro bereitzustellen. mehr

11.04.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Niedersachsen fördert Geisteswissenschaften

In den Geistes- und Sozialwissenschaften können jetzt achtzehn neue Forschungsprojekte ihre Arbeit aufnehmen. Insgesamt stellt das Land für die Projekte rund 1,3 Millionen Euro zur Verfügung. Unter anderem konnten sich die Universitäten in Göttingen, Hannover und Lüneburg sowie das Landesamt für Denkmalpflege und das Niedersächsische Institut für Historische Küstenforschung mit ihren Anträgen bei den Fachgutachtern durchsetzen. mehr

03.04.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Niedersachsen fordert bessere Förderung von Masterstudierenden

Bei den heutigen Beratungen zur Änderung des Bundesausbildungsförderungsgesetzes (BAföG) im Bundesrat hat sich der Niedersächsische Minister für Wissenschaft und Kultur, Lutz Stratmann, für eine verbesserte Förderung von Studierenden in Masterstudiengängen eingesetzt. mehr

30.03.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Verdoppelte Förderung: 50 Millionen Euro für Zusammenarbeit von Wissenschaft und Wirtschaft

Niedersachsens Hochschulen und Forschungseinrichtungen erhalten künftig mehr als doppelt so viel Geld für die Zusammenarbeit von Wissenschaft und Wirtschaft. Das neue Förderkonzept zum Wissens- und Technologietransfer von Wissenschaft und Wirtschaft hat der Niedersächsische Minister für Wissenschaft und Kultur am (heutigen) Mittwoch in Hannover vorgestellt. mehr

28.03.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Stratmann: "Keine Bespitzelung an Hochschulen"

Der niedersächsische Minister für Wissenschaft und Kultur Lutz Stratmann hat Berichte über angebliche Pläne zur Bespitzelung von ausländischen Studierenden an niedersächsischen Hochschulen zurückgewiesen. mehr

21.03.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Landesregierung veranstaltet Hochschulpolitischen Kongress

Die Niedersächsische Landesregierung lädt am 23. April 2007 zu ihrem Hochschulpolitischen Kongress ein. Neben dem Niedersächsischen Ministerpräsidenten Christian Wulff und der Bundesministerin für Bildung und Forschung Dr. Annette Schavan werden zahlreiche weitere renommierte Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft im Convention Center auf dem Messe-Gelände in Hannover bei der ganztägigen Veranstaltung referieren und diskutieren. "Unsere Ressourcen sind unsere Köpfe, deshalb wollen wir mehr Studierende an unseren Hochschulen ausbilden", sagte Wulff. mehr

15.03.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

VDR unterstützt Seefahrtausbildung mit drei Millionen Euro

Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur und das Niedersächsische Kultusministerium wollen mit Unterstützung des Verbandes Deutscher Reeder (VDR) rund 100 zusätzliche Fachschul- und Studienplätze im Fach Nautik schaffen. mehr

14.03.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung