nifbe - Niedersächsisches Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung RSS-Feed

nifbe
Niedersächsisches Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung

Geschäfts- und Koordinierungsstelle
Johannistorwall 76 – 78
49074 Osnabrück
Tel.: 0541 – 580 545 7-0
Fax: 0541 – 580 545 7-9
E-Mail:
www.nifbe.de

Meldungen

Frühkindliche Bildung

Minister Althusmann besucht nifbe

Die frühkindliche Bildung und ihre zentralen Herausforderungen standen im Fokus eines Besuches des niedersächsischen Kultusministers Dr. Bernd Althusmann beim Niedersächsischen Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung (nifbe) in Osnabrück. mehr

27.01.2011 Pressemeldung Frühe Bildung

nifbe-Datenbank zur Psychomotorik online

Auf der [nifbe-Homepage](http://www.nifbe.de) steht jetzt auch erstmals für den deutschsprachigen Raum eine Datenbank zur Psychomotorik zur Verfügung. Über komfortable Suchfunktionen sind hier derzeit rund 130 Psychomotorische Institutionen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zu finden – von Förderstellen über Fort- und Weiterbildungs-Institute oder Ausbildungsstellen bis hin zu Berufsverbänden und weiteren psychomotorischen Vereinigungen. mehr

20.01.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Ausschreibung

2. Klasse KiTa-Wettbewerb des nifbe

"Vielfalt als Chance" lautet das Motto des 2. Klasse KiTa-Wettbewerbs des Niedersächsischen Instituts für frühkindliche Bildung und Entwicklung. Der Wettbewerb ist mit 10.000 Euro sowie attraktiven Sachpreisen dotiert und findet unter Schirmherrschaft von Niedersachsens Ministerpräsident David McAllister statt. mehr

18.01.2011 Pressemeldung Frühe Bildung

Spracherlebnis

Daniel Everett und die Grammatik des Glücks

Daniel Everett ist mit seinen Abenteuern und Erkenntnissen bei den Pirahá-Indianern am Amazons nicht nur zum weltweiten Medien-Shooting-Star geworden, sondern hat auch die Welt der (Sprach-) Wissenschaft ins Wanken gebracht. Für knapp eine Woche war er nun zu Gast bei nifbe-Forschungsstellen-Leiterin Prof. Dr. Heidi Keller und hielt einen öffentlichen Vortrag – den einzigen in Deutschland. mehr

03.12.2010 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Soziale Teilhabe

Auf dem langen Weg zur Inklusion

"Unterschied macht stark – Gemeinsamkeit macht schlau" – unter diesem Motto diskutierten rund 200 TeilnehmerInnen auf einer Kooperationsveranstaltung des Niedersächsischen Instituts für frühkindliche Bildung und Entwicklung (nifbe) in der Hochschule Emden-Leer neue Wege zu inklusiven Lebenswelten für Kinder unter drei Jahren. mehr

29.10.2010 Pressemeldung Frühe Bildung

Integration

Ministerin Özkan: "Vielfalt als Chance begreifen"

Integration von Anfang an – das ist das Ziel einer neuen Fortbildung für ErzieherInnen, die Niedersachsens Sozial-Ministerin Aygül Özkan jetzt in der Hildesheimer KiTa "Blauer Elefant" vorstellte. mehr

05.10.2010 Pressemeldung Frühe Bildung

Frühkindliche Bildung

nifbe-Tagung zeigt, was die Kleinen und Kleinsten brauchen

Ministerpräsident Christian Wulff (CDU) hat sich klar für die weitere Förderung des Ende 2007 gegründeten und zunächst auf fünf Jahre angelegten Niedersächsischen Instituts für frühkindliche Bildung und Entwicklung ausgesprochen. "Ich werde mich nachhaltig für eine Finanzierung nach 2012 einsetzen", sagte Wullf anlässlich einer Fachtagung des nifbe in Hannover und unterstrich: "Das Institut ragt heraus, es ist einzigartig in Deutschland." Wenn Forschung und Wissenstransfer weiter so energisch betrieben würden, könne Niedersachsen bald das führende Bundesland bei der frühkindlichen Bildung mit den besten Krippen und Kindertagesstätten sein. mehr

26.05.2010 Pressemeldung Frühe Bildung

"Kopernikanische Wende in der Elementarpädagogik"

Die Elementarpädagogik steht inmitten eines umgreifenden Reformprozesses, der von der Lehre, Aus- und Weiterbildung bis hin zur Forschung reicht. Auf der mit über 300 TeilnehmerInnen ausgebuchten Tagung "Neue Wege gehen. Professionalisierung in der Elementarpädagogik" des Niedersächsischen Instituts für frühkindliche Bildung und Entwicklung (nifbe) wurden die damit verbundenen Herausforderungen kritisch beleuchtet und neue Perspektiven entwickelt. "Die Tagung", so nifbe-Vorsitzende Prof. Dr. Renate Zimmer, "ist der Startschuss für eine gemeinsam mit allen Beteiligten zu entwickelnde Strategie für mehr Transfer, Transparenz und Durchlässigkeit im elementarpädagogischen Arbeitsfeld." mehr

Die Besten für die Kleinsten

Die frühkindliche Bildung ist in das Zentrum der öffentlichen Bildungsdiskussion gerückt und die ersten Jahre der Kinder werden als das anerkannt, was sie sind: Jahre, in denen Kinder auf verblüffend schnelle Art und Weise lernen und in denen die Grundlagen für ihre zukünftigen Bildungs- und Entwicklungschancen gelegt werden. mehr

"Klasse KiTas" in Niedersachsen prämiert

Die integrative Kindertagesstätte "Unter Regenbogen" in Nienburg ist der Sieger des mit insgesamt 12.000 Euro dotierten und unter Schirmherrschaft von Ministerpräsident Christian Wulff durchgeführten "Klasse KiTa"-Wettbewerb des Niedersächsischen Instituts für frühkindliche Bildung und Entwicklung (nifbe). Im Fokus des erstmals durchgeführten niedersächsischen Wettbewerbs standen die Themen Gesundheit und Bewegung. mehr

14.06.2009 Pressemeldung Frühe Bildung