Presse- und Informationsamt der Bundesregierung RSS-Feed

Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
E-Mail:
Internet: www.bundesregierung.de/
 

Dorotheenstr. 84
D-10117 Berlin
Telefon: 03018 272 - 0
Telefax: 03018 272 - 2555

Meldungen

Voller Lohn bei Ferienjobs

Die Deutsche Rentenversicherung weist darauf hin, dass Ferienjobber prinzipiell die gleichen Beiträge zur Sozialversicherung zahlen müssen wie normale Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Dies gilt jedoch nur, wenn die Beschäftigung länger als zwei Monate ausgeübt wird. mehr

14.07.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung, Schule

Leopoldina: Stimme deutscher Wissenschaft weltweit

Aus der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina wird die Nationale Akademie der Wissenschaften. Damit erhält Deutschland eine unabhängige Institution, die Politik und Gesellschaft wissenschaftsbasiert berät. Was bleibt ist der Name: Leopoldina. mehr

14.07.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Rede von Bundeskanzlerin Merkel anlässlich der Eröffnung des Ozeaneums

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident, lieber Herr Ringstorff, sehr geehrte Kollegen aus dem Bund - Herr Tiefensee, Herr Neumann - und aus dem Land - ich sehe hier Herrn Ebnet und Jürgen Seidel -, werte Abgeordnete, sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, Landräte, Herr Benke, Herr Behnisch, liebe Stralsunderinnen und Stralsunder, meine Damen und Herren, mehr

14.07.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Kulturstaatsminister Bernd Neumann würdigt Ozeaneum in Stralsund als kulturellen und touristischen Leuchtturm

Anlässlich der morgigen Eröffnung des Ozeaneums in Stralsund durch Bundeskanzlerin Angela Merkel erklärte Kulturstaatsminister Bernd Neumann: mehr

10.07.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Neuer Patenatlas für Migranten

Kinder und Jugendliche aus Migrantenfamilien sollen es leichter haben beim Start in Schule, Ausbildung und Beruf. rden. Dafür engagieren sich viele Menschen in ehrenamtlichen Bildungspatenschaften. Der Patentatlas der Integrationsbeauftragten der Bundesregierung zeigt, wo es Patenprojekte gibt. mehr

Deutsch-italienischer Übersetzerpreis 2008 ausgelobt

Der Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Kulturstaatsminister Bernd Neumann, und das Auswärtige Amt haben den zweiten "Deutsch-italienischen Preis für literarisches Übersetzen" ausgelobt. mehr

07.07.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Böhmer fordert positiveren Umgang mit Einbürgerungen

Die Staatsministerin und Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Maria Böhmer, hat angesichts der heute veröffentlichten Einbürgerungsstatistik einen positiveren Umgang mit dem Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit gefordert. mehr

03.07.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Das Jahr der Mathematik: Was Mathematik und Kunst verbindet

Mathematik ist seit Jahrtausenden Grundlage und Inspirationsquelle von Architektur und Kunst. Von diesem geistreichen Zusammenspiel können sich die Besucherinnen und Besucher der Ausstellung "Maß, Zahl und Gewicht" ab dem 4. Juli überzeugen. Die Ausstellung in Berlin ist Teil der bundesweiten Veranstaltungsreihe im Jahr der Mathematik. mehr

02.07.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Kulturhaushalt steigt erneut

Der Kulturhaushalt 2009 erhöht sich im Rahmen des heute vom Bundeskabinett beschlossenen Regierungsentwurfs auf rund 1,13 Milliarden Euro. Seit Amtsantritt von Kulturstaatsminister Bernd Neumann hat sich der Kulturhaushalt damit um 7,8 Prozent erhöht. In seiner Amtszeit konnte zum vierten Mal in Folge eine Steigerung des Kulturhaushalts erreicht werden, für 2009 um 1,51 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. mehr

02.07.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Rede von Bundeskanzlerin Merkel bei der Festveranstaltung der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften

Sehr geehrter Herr Präsident, lieber Herr Professor Gruss, sehr geehrter Herr Ministerpräsident, lieber Stanislaw Tillich, sehr geehrter Herr Minister Sibal, sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Vogel, Exzellenzen, liebe Kollegen aus den Parlamenten bzw. aus den Ländern, meine Damen und Herren! mehr

30.06.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung