Presse- und Informationsamt der Bundesregierung RSS-Feed

Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
E-Mail:
Internet: www.bundesregierung.de/

Dorotheenstr. 84
D-10117 Berlin
Telefon: 03018 272 - 0
Telefax: 03018 272 - 2555

Meldungen

Bildungsgipfel

Das Thema Bildung in den Mittelpunkt rücken

In ihrem aktuellen Video-Podcast würdigt Bundeskanzlerin Angela Merkel das Engagement von Lehrerinnen und Lehrern. Diese vermittelten nicht nur Wissen, so Merkel, sondern auch Können, Selbstbewusstsein, Werte und Orientierungen. Bildung sei der Schlüssel für eine gute Teilhabe in der Zukunft, betont die Kanzlerin. mehr

26.11.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Kulturelle Bildung

Themenjahr "Reformation und Musik" der Luther-Dekade eröffnet

Anlässlich der Eröffnung des Themenjahres "Reformation und Musik" im Rahmen der Lutherdekade 2012 erklärte Kulturstaatsminister Bernd Neumann: mehr

31.10.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bundesregierung

Kulturstaatsminister Bernd Neumann fördert erneut sechs Projekte für "Ein Netz für Kinder"

Im Rahmen der Förderinitiative "Ein Netz für Kinder" unterstützt Kulturstaatsminister Bernd Neumann gemeinsam mit dem Bundesfamilienministerium zum 13. Mal kindgerechte und qualitätsvolle Internetangebote. Mit einer Fördersumme von insgesamt bis zu 430.000 Euro werden sechs Angebote aus unterschiedlichen Bereichen neu geschaffen oder erweitert. mehr

07.10.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Migration

Bundestag verabschiedet Gesetz zur verbesserten Anerkennung ausländischer Abschlüsse

"Ein bedeutender Schub für die Integration, eine kräftige Stärkung des Zusammenhalts und ein deutliches Willkommenssignal an kluge Köpfe in aller Welt: mehr

30.09.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Internet

560.000 Menschen in Deutschland sind internetsüchtig

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Mechthild Dyckmans, stellt heute eine erste repräsentative Studie zur Häufigkeit der Internetabhängigkeit bei den 14- bis 64-Jährigen in Deutschland vor. Etwa 1 Prozent der 14- bis 64-jährigen in Deutschland werden nach der vom Bundesministerium für Gesundheit geförderten Studie "Prävalenz der Internetabhängigkeit (PINTA I)" der Universität Lübeck und der Universität Greifswald als internetabhängig eingestuft. Das entspricht rund 560.000 Menschen. 4,6 % der 14- bis 64-Jährigen (rund 2,5 Mio. Menschen) werden als problematische Internetnutzer angesehen. In der Altersgruppe der 14- bis 24-Jährigen ist die Verbreitung am größten: 2,4 Prozent abhängige und 13,6 Prozent problematische Internetnutzer. mehr

26.09.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Expertenrat

Telefonaktion Berufsausbildung

"Das Ausbildungsjahr beginnt und ich habe noch keinen Ausbildungsplatz. Jetzt muss ich ein ganzes Jahr warten!" Diese Annahme ist falsch, denn bis zum Jahresende ist noch viel möglich. Experten beraten. mehr

05.09.2011 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

MINT-Nachwuchs

Merkel wirbt für technische Ausbildungsberufe

In ihrem aktuellen Video-Podcast spricht Bundeskanzlerin Angela Merkel mit dem Auszubildenden Kai Lemke über die Chancen am Ausbildungsmarkt. Jungen Leuten rät Merkel, sich umfassend zu informieren und "nicht nur Berufe ins Auge zu fassen, die man schon kennt". Sie selbst würde sich wieder für eine naturwissenschaftliche oder mathematische Richtung entscheiden. mehr

28.08.2011 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Kulturelle Bildung

Kulturstaatsminister Bernd Neumann zum Tod von Vicco von Bülow

"Nur wenigen war es vergönnt, mit ihren Werken auf Dauer in den deutschen Zitatenschatz einzugehen. Mit seinem ausgeprägten Sensorium für und seinem ungetrübten Blick auf die Lächerlichkeiten des Alltags hat er uns auf seine wunderbar leicht ironisch-distanzierte Art den Spiegel vorgehalten. mehr

23.08.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Politische Bildung

Kinder befragen den Regierungssprecher

Wann beginnt der Arbeitstag der Kanzlerin? Worüber spricht ein Regierungssprecher eigentlich? Und mit wem? - Auf [regierenkapieren.de](http://regierenkapieren.de/), der Kinderseite der Bundesregierung, können Kinder Fragen an Regierungssprecher Steffen Seibert stellen. Alle Fragen zur Bundeskanzlerin, zur Bundesregierung oder zum Regierungssprecher sind willkommen. mehr

14.08.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Nachhaltigkeit

Koordinierungsstelle für die Erhaltung des schriftlichen Kulturguts nimmt ihre Arbeit auf: Ein wichtiger Schritt für das kulturelle Erbe

"Die Bewahrung von Handschriften, Archivalien und Büchern ist für unsere Kultur genauso wichtig wie der Erhalt von Kunstwerken und historischen Bauten", sagte Kulturstaatsminister Bernd Neumann, auf dessen Initiative die Gründung der von Bund und Ländern eingerichteten Koordinierungsstelle zurückgeht. mehr

22.07.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft