Promethean RSS-Feed

Promethean entwickelt seit über 20 Jahren interaktive, digitale Hard- und Softwarelösungen für Schulen und Bildungseinrichtungen. Die Produkte, entwickelt mit Lehrkräften für den Schuleinsatz, wurden mehrfach von internationalen Gremien, Juroren und Jurorinnen für ihren pädagogischen Mehrwert ausgezeichnet.

Als Ed-Tech-Spezialist bietet Promethean weltweit führende Multitouch-Displays mit Tafelbild-Software, Lernplattformen, Panel Management Anwendungen und Apps - für digitales Unterrichten aus einer Hand. 

Die ActivPanel Elementserie werden als digitale Tafeln in Klassenzimmern und digitalen Lernräumen von ExpertInnen empfohlen und die mehrfach preisgekrönte Unterrichtssoftware ActivInspire wird tagtäglich von tausenden Lehrkräften als Tafelbildsoftware und mit SchülerInnen zum Unterrichten genutzt.

Die ActivPanel von Promethean werden zu 100% vom DigitalPakt Schule gefördert. 

 

Meldungen

Didacta 2010: Neuer ActivClassroom stieß auf großes Interesse

Promethean, einer der weltweit führenden Anbieter in dem rasant wachsenden Markt für interaktive Lerntechnologien, zieht nach der Didacta 2010 eine durchweg positive Bilanz. Zahlreiche Fachbesucher informierten sich auf der führenden deutschen Bildungsmesse, die vom 16. bis zum 20. März 2010 in Köln stattfand, über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und umfangreichen Funktionen des neuen ActivClassrooms, dem interaktiven Lösungspaket für den Schulbereich. Star des Messeauftritts war das interaktive Whiteboard ActivBoard, das überall am Stand von Besuchern ausprobiert werden konnte. mehr

22.03.2010 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Promethean auf weltweitem Expansionskurs

Interaktive Lernlösungen von Promethean sind so gefragt wie nie zuvor: Der Whiteboard-Spezialist gibt heute bekannt, dass nach dem jüngsten Projekt in Panama bereits 100 Länder auf die preisgekrönte ActivClassroom-Technologie setzen. Damit konnte Promethean seine weltweite Präsenz in den vergangenen drei Jahren nahezu verdoppeln. Das rasante Wachstum von Promethean spiegelt die erhöhte Nachfrage nach interaktiven Lernlösungen wider. mehr

08.01.2010 Pressemeldung Schule

Lernen mit Tafeln von morgen

Am heutigen Freitag gab Claudia Zinke, Staatssekretärin für Bildung, Jugend und Familie, den Startschuss für ein Whiteboard-Projekt an der Friedrich-Ebert-Oberschule in Berlin-Wilmersdorf. Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums arbeiten ab sofort mit interaktiven ActivBoards von Promethean, einem der weltweit führenden Anbieter von interaktiven Lerntechnologien. Um qualitativ hochwertigen Unterricht zu gewährleisten, erhielt die Schule zudem ActivBoard-kompatible Software des Cornelsen Verlags. Die Friedrich-Ebert-Oberschule nimmt als Leuchtturmschule an einem von Promethean und Cornelsen initiierten Projekt zur Evaluation und Weiterentwicklung des Unterrichts mit Whiteboards teil. Auch das im selben Gebäude befindliche Abendgymnasium, die Peter-A.-Silbermann-Schule, profitiert künftig vom multimedialen Unterricht. mehr

06.11.2009 Pressemeldung Schule

ActivBoards für Grundschüler: Berlins Regierender Bürgermeister gibt Startschuss für Whiteboard-Projekt an Brennpunktschule

Neue Technik statt alter Tafeln: Heute gab Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit den Startschuss für ein Whiteboard-Projekt an der Rudolf-Wissell-Grundschule in Berlin Wedding. Im neuen Schuljahr können alle Lehrkräfte und alle Schülerinnen und Schüler der Brennpunktschule mit interaktiven Tafelsystemen arbeiten. In sämtlichen Klassenräumen wurden herkömmliche Kreidetafeln gegen multimediale ActivBoards von Promethean ausgetauscht. Um qualitativ hochwertiges Lernen zu gewährleisten, erhielten die Lehrerinnen und Lehrer darüber hinaus ActivBoard-kompatible Software des Cornelsen Verlags. Die Rudolf-Wissell-Grundschule nimmt als Leuchtturmschule an einem von Promethean und Cornelsen initiierten Projekt zur Evaluation und Weiterentwicklung des Unterrichts mit Whiteboards teil. mehr

02.09.2009 Pressemeldung Schule