Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus RSS-Feed

Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst

Frau Prof. Dr. Dr. Sabine Freifrau von Schorlemer
Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst
Wigardstraße 17
01097 Dresden
+49 (0)351 - 564 0
+49 (0)351 - 564 640 6000
www.smwk.sachsen.de

Meldungen

Hochschulentwicklungsplan

Hochranginge Experten unterstützen Erarbeitung des Hochschulentwicklungsplanes

Erstmalig hat Wissenschaftsministerin Sabine von Schorlemer heute profilierte Hochschulexperten begrüßt, die das Ministerium für Wissenschaft und Kunst bei der Erarbeitung des Hochschulentwicklungsplanes 2020 unterstützen. mehr

24.03.2010 Pressemeldung Hochschule und Forschung

DDB - SN

Sachsen unterzeichnet Abkommen über Errichtung und Betrieb der Deutschen Digitalen Bibliothek (DDB)

"Die Deutsche Digitale Bibliothek wird einen zentralen Zugang zu digitalem Wissen und Kultur in Deutschland bieten und einen Beitrag zur Sicherung und Bewahrung bedeutsamer Kulturgüter leisten. Informationen, die bisher nur Wenigen zugänglich waren, werden nun für ein breites Publikum im Internet nutzbar", erklärt Sachsens Wissenschaftsministerin Sabine von Schorlemer anlässlich der Unterzeichnung des Bund-Länder-Abkommens über die Errichtung und den Betrieb der Deutschen Digitalen Bibliothek (DDB). "Dies betrifft sowohl Zeugnisse unseres kulturellen Erbes als auch zahlreiche wissenschaftliche Informationen", fügt von Schorlemer an. mehr

23.03.2010 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Sachsen

ESF-geförderte Hochschulprojekte starten am Montag in Freiberg und Mittweida

"Wir stehen in Sachsen vor der großen Herausforderung, die klügsten Köpfe nach ihrer Ausbildung auch im Freistaat zu halten. Genau dies ist das Ziel des ESF-Programms Hochschule und Forschung. Das große Interesse der Hochschulen an diesem Förderprogramm zeigt, wie hoch der Bedarf in diesem Bereich ist", unterstrich heute die Sächsische Wissenschaftsministerin von Schorlemer. mehr

14.03.2010 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Info-Truck des Sächsischen Wissenschaftsministeriums und der sächsischen Hochschulen wirbt bei "EINSTIEG Hamburg"

Der Truck der Kampagne "PACK DEIN STUDIUM. AM BESTEN IN SACHSEN." geht wieder auf Tour: Erste Station ist die bundesweit größte Abiturienten-Messe in Hamburg am 26. und 27. Februar 2010. mehr

25.02.2010 Pressemeldung Hochschule und Forschung

von Schorlemer und Wöller kritisieren Haltung der TU Dresden bei der Lehrerausbildung

Wissenschaftsministerin von Schorlemer und Kultusminister Roland Wöller haben die heutige Ankündigung der TU Dresden, ab Herbst keine neuen Studenten für das Lehramtsstudium Grund- und Mittelschule anzunehmen, scharf kritisiert. mehr

11.02.2010 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Kostenfreier Eintritt für Kinder seit Dezember ein toller Erfolg

Kunstministerin von Schorlemer: "Ich freue mich, dass so viele Kinder und Jugendliche vom Angebot des kostenfreien Eintritts in unsere staatlichen Museen Gebrauch machen. mehr

18.01.2010 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Studieren probieren – Schnuppertag für Abiturienten an Sachsens Hochschulen und Studienakademien

Das breite Studienangebot und die gute Ausstattung der Universitäten, Fachhochschulen, Kunsthochschulen und Studienakademien sprechen für den Studienstandort Sachsen, erklärte Sachsens Wissenschaftsministerin Sabine von Schorlemer anlässlich des Tags der offenen Tür an den sächsischen Hochschulen und Studienakademien. Studiengebührenfreiheit und ein günstiges Betreuungsverhältnis von Lehrenden zu Studierenden macht studieren in Sachsen attraktiv. Abiturienten, die sich für ein Studium in Sachsen entscheiden haben gute Berufsaussichten. Schon jetzt warnen Fachleute vor dem drohenden Fachkräftemangel in Wirtschaft und Wissenschaft. mehr

12.01.2010 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Rekordergebnis bei der Technologieförderung 2009

"Mit diesem Ergebnis sind wir sehr zufrieden. Innovative Projekte wurden mit einem Gesamtvolumen von 127,5 Millionen Euro gefördert. Investitionen in Forschung und Entwicklung sind gerade in Zeiten der Krise wichtig, um Unternehmen zukunftsfest zu machen. Sächsische Forschungseinrichtungen sind den Unternehmen dabei wichtige Partner um Innovationspotentiale zu erschließen", so Wissenschaftsministerin von Schorlemer. mehr

Kleine Forscher ganz Groß

"Der Ansatz, Kinder frühzeitig an Natur und Technik heranzuführen, ist genau richtig. Die Kinderakademie fördert Neugier und Entdeckungsdrang der Jüngsten und zeigt, dass Wissenschaft Spaß macht. Die Kinderakademie nimmt kleine Wissenschaftler mit auf eine große Entdeckungsreise", so Wissenschaftsministerin von Schorlemer. mehr

Neuer Rekord an Sachsens Berufsakademie

"Die Berufsakademie ist fester Bestandteil des Studienangebotes in Sachsen: Immer mehr Studierende schätzen die praxisnahe Ausbildung in zumeist drei Jahren", sagte Sachsens Wissenschaftsministerin von Schorlemer zu den heute veröffentlichten Zahlen des Statistischen Landesamtes. mehr