Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus RSS-Feed

Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst

Frau Prof. Dr. Dr. Sabine Freifrau von Schorlemer
Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst
Wigardstraße 17
01097 Dresden
+49 (0)351 - 564 0
+49 (0)351 - 564 640 6000
www.smwk.sachsen.de

Meldungen

Hightech-Zentrum für Virtuelle Realität eröffnet

Das "Virtual Reality Center Production Engineering" der TU Chemnitz revolutioniert die Konstruktionsprozesse im Maschinenbau – neue Impulse für Forschung und Studium - Eines der modernsten Hochschulzentren für Virtuelle Realität in Deutschland hat am 9. September 2004 seinen Betrieb an der TU Chemnitz aufgenommen. mehr

09.09.2004 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Israelische Parlamentarier zu Gast bei Staatsminister Dr. Rößler

Sachsens Staatsminister für Wissenschaft und Kunst Dr. Matthias Rößler hat eine hochrangige Delegation von LIKUD-Abgeordneten der israelischen Knesset empfangen. Die Likud-Partei stellt 40 der 120 Abgeordneten des israelischen Parlaments und gehört zur Regierungskoalition. mehr

07.09.2004 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Ionenstrahlen bohren Nano - Löcher

Wissenschaftlern im Forschungszentrum Rossendorf (FZR) in Dresden ist es gelungen, mit einem sehr fein gebündelten Ionenstrahl ein besonders kleines Loch in die winzige Spitze eines Rasterkraftmikroskops zu bohren. Mit dieser "Lochblende" sollen dann einzelne Ionen (geladene Teilchen) gezielt auf eine Materialoberfläche gelenkt werden. mehr

03.09.2004 Pressemeldung

Sachsen unterstützt Herzogin-Anna-Amalia-Bibliothek nach schweren Brandschäden

Sachsen Kunstminister Dr. Matthias Rößler hat betroffen auf Meldungen über die Brandschäden an der Herzogin-Anna-Amalia-Bibliothek Weimar reagiert. Er hat dem Freistaat Thüringen Hilfe aus dem Freistaat Sachsen angeboten. "Wir werden nie vergessen, mit welcher Solidarität die Thüringer uns vor fast genau zwei Jahren nach der Flutkatastrophe und in den Verhandlungen mit dem Bund zum Kulturellen Hilfsprogramm unterstützt haben." mehr

03.09.2004 Pressemeldung

Mehr als 700 Mio. Euro für sächsische Hochschulinfrastruktur bis 2008 erwartet

Sachsens Staatsminister für Wissenschaft und Kunst Dr. Matthias Rößler erwartet bis 2008 in Sachsens Hochschullandschaft Investitionen von rund 700 Mio. Euro. Die Infrastrukturinvestitionen beziehen sich auf Baumaßnahmen, Erstausstattungen und Großgeräte. Er appelliert an die Bundesregierung, an der Gemeinschaftsfinanzierung festzuhalten und die Bundesmittel in den nächsten Jahren stabil zu halten und nicht zu kürzen. "Wir brauchen Planungssicherheit. Das sind wir den Hochschulen schuldig. Sachsen wird seinen Konfinanzierungsanteil von gut 50% wie bisher auf jeden Fall leisten", unterstreicht Rößler. mehr

26.08.2004 Pressemeldung Hochschule und Forschung

"Villa Massimo – Jury" wählte Stipendiaten 2005 aus

Auf der Grundlage der Vorschläge der Bundesländer hat die "Villa Massimo – Jury" die für das Jahr 2005 vorgesehenen Stipendiatinnen und Stipendiaten für Studienaufenthalte in der Villa Massimo und Casa Baldi (Rom) und Cite´ Internationale des Arts (Paris) ausgewählt. Der Jury gehören 14 Sachverständige der Sparten Bildende Kunst, Musik, Literatur und Architektur an. mehr

23.08.2004 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Gesandter der israelischen Botschaft besucht die Landesausstellung in Torgau

Die geschichtlichen Wurzeln und zugleich eine der glanzvollsten Epochen des heutigen Sachsens hat heute der Staatsminister für Wissenschaft und Kunst Dr. Matthias Rößler dem Gesandten der israelischen Botschaft Mordechay Lewy beim Besuch der 2. Sächsischen Landesausstellung in Torgau gezeigt. Lewy war einer Einladung des Ministers gefolgt. mehr

19.08.2004 Pressemeldung

Richtfest zum Neubau für das Institut für Biochemie der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig am 18.08.2004

Staatsminister Dr. Matthias Rößler Grußwort anlässlich des Richtfestes zum Neubau für das Institut für Biochemie der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig am 18.08.2004 Auszüge mehr

18.08.2004 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Großes Interesse von Familien mit Kindern an der Landesausstellung "Glaube und Macht"

Auch nach dem Ende der Sommerferien freier Eintritt für Kinder zur 2. Sächsischen Landesausstellung in Torgau mehr

17.08.2004 Pressemeldung

Sachsen sind besonders innovationsfreudig und technikbegeistert

Im Rahmen der gemeinsamen Initiative "Perspektive-Deutschland" von McKinsey, stern, ZDF und AOL beteiligten sich Ende des vergangenen Jahre rund 450.000 Bürger an der weltweit größten gesellschaftspolitischen Online-Umfrage unter anderem zu den Schwerpunktthemen "Forschung und Innovation" sowie "Bildung". mehr

16.08.2004 Pressemeldung