Schulen ans Netz e. V. RSS-Feed

Schulen ans Netz ist ein Kompetenzzentrum für die Nutzung digitaler Medien in der schulischen und außerschulischen Bildungsarbeit.
>> Weitere Informationen
>> Projektliste

Meldungen

Handyclip-Wettbewerb "Ohrenblick mal!"

"Aus anderer Sicht": So lautet das Motto des dritten Handyclip-Wettbewerbs "Ohrenblick mal!". Gesucht werden Clips, die das Motto am besten umsetzen: Wie oder wo lassen sich mit dem Handy neue Blickwinkel auf- oder einnehmen? Wie sieht das Leben aus einer anderen Perspektive aus? Die Filme dürfen nicht länger als zwei Minuten sein und die Teilnehmenden müssen die Rechte am verwendeten Material besitzen. Upload-Schluss ist der 15. Oktober 2007. mehr

02.07.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Neuer Vorstand bei Schulen ans Netz

Mit Michael Schopen an der Spitze geht die Initiative Schulen ans Netz e. V. in eine neue Zukunft. Auf der gestrigen Mitgliederversammlung des Vereins in Bonn wurde Michael Schopen einstimmig zum Geschäftsführenden Vorstand gewählt. mehr

27.06.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Vorbildliche Projektarbeit mit europäischen Partnerschulen

Auf der Verleihung der eTwinning-Qualitätssiegel in der Neuen Mälzerei in Berlin sprach Monika Helbig, Staatssekretärin und Europabeauftragte des Landes Berlin, die Grußworte. Sie bedankte sich ausdrücklich bei allen Schülern und Lehrkräften für ihr Engagement: "Das Qualitätssiegel ist eine Auszeichnung für Schulen, die hervorragende Projektarbeit leisten. Das Siegel bestätigt den nationalen und europäischen Standard", betonte Helbig in ihrer Rede. mehr

18.06.2007 Pressemeldung Schule

Vorbildliche Projektarbeit mit europäischen Partnerschulen

Viele Schulen leisten im Rahmen der EU-geförderten Aktion eTwinning innovative Projektarbeit mit neuen Medien. Mit dem eTwinning-Qualitätssiegel, das einmal pro Jahr verliehen wird, werden herausragende Schulprojekte ausgezeichnet. In diesem Jahr werden insgesamt 20 Schulen aus dem ganzen Bundesgebiet ausgezeichnet. Die Gewinner wurden von einer Jury, bestehend aus Vertretern der regionalen Kultusministerien sowie der nationalen eTwinning Koordinierungsstelle bei Schulen ans Netz e. V., ausgewählt. Das eTwinning-Qualitätssiegel wird von der Firma SMART Technologies unterstützt. Die Schulen erhalten als Preis eine interaktive Tafel. mehr

13.06.2007 Pressemeldung Schule

Medieneinsatz motiviert bildungsbenachteiligte Jugendliche

Jugendliche mit Migrationshintergrund können oftmals nicht ihre Potenziale und Interessen im Hinblick auf berufliche Perspektiven nutzen. Bei der Förderung im schulischen und außerschulischen Kontext können Computer und Internet eine zentrale Rolle spielen. Dies war Thema einer Praxistagung in Bonn, die der Verein Schulen ans Netz organisiert hatte. Unter dem Titel "Inhalte, Werkzeuge und Methoden zum webbasierten Lernen" tauschten sich im Gustav-Stresemann-Institut Pädagoginnen und Pädagogen über ihre Erfahrungen mit LIFT, der interaktiven Lernumgebung zur Förderung von Jugendlichen mit Migrationshintergrund, aus. mehr

06.06.2007 Pressemeldung Schule

Lehrer-Online gut positioniert

Nach einer Evaluation des Instituts für Wissensmedien (IWM) belegt Lehrer-Online eine Spitzenposition unter den deutschen Schul- und Bildungsportalen. Als Vorteile von Lehrer-Online gegenüber anderen Portalen gaben die Online-Befragten u.a. die Qualität der Unterrichtseinheiten sowie Praxisnähe, Seriosität und das breite Informationsspektrum an. mehr

04.06.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Mit lo-net2 zum Jugendsoftwarepreis

Schulen ans Netz e.V. unterstützt im Rahmen des BMBF-Projekts "Naturwissenschaften entdecken!" den von der Klaus Tschira Stiftung ausgerichteten Jugendsoftwarepreis durch didaktische Hilfestellungen für die Online-Plattform www.lo-net2.de. Die Plattform soll es vor allem Schülergruppen leichter machen, Wettbewerbsbeiträge zu erarbeiten. mehr

11.05.2007 Pressemeldung Schule

Berufe mit Zukunft

Das Ziel der Girls'-Day-Aktion ist es, Mädchen auf interessante und bisher für sie unbekannte Berufsbilder und -felder aufmerksam zu machen und ihnen die Chancen und Realitäten aufzuzeigen, die im nächsten Lebensabschnitt auf sie zukommen werden. Schulen ans Netz engagiert sich jedes Jahr beim Girls' Day dafür, dass Mädchen besonders zukunftsträchtige Berufe im Bereich Technik und IT praxisnah kennen lernen. Bei zwei Aktionen in Bonn und Halle stießen die Informationsangebote von LizzyNet auf große Resonanz bei den beteiligten Mädchen. mehr

26.04.2007 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung, Schule

Killerpilze rocken die Bildungsmesse

Junge Band besucht die Sonderschau von Schulen ans Netz im Rahmen der didacta 2007 in Köln. Engagement für Karlheinz Böhms Äthiopien-Stiftung und Kurzauftritt auf der Bühne. mehr

26.02.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Schulen ans Netz auf der Bildungsmesse 2007 in Köln

Schulen ans Netz zeigt mit der Sonderschau "Bildung und Qualifizierung im Netz" vom 27. Februar bis 3. März die Potenziale von Computer und Internet für moderne Lernprozesse. mehr

21.02.2007 Pressemeldung Schule