Schulen ans Netz e. V. RSS-Feed

Schulen ans Netz ist ein Kompetenzzentrum für die Nutzung digitaler Medien in der schulischen und außerschulischen Bildungsarbeit.
>> Weitere Informationen
>> Projektliste

Meldungen

Wie finden Jugendliche ihren Weg in den Beruf?

Im Übergang zwischen Schule und Ausbildung benötigen Jugendliche Orientierung. In welcher Form können sie auf ihrem Weg in den Beruf unterstützt und qualifiziert werden, welche Rolle können die digitalen Medien dabei spielen? Die Themen Berufsorientierung und -vorbereitung werden am Mittwoch, 17. März, auf der Bildungsmessen-Sonderschau von Schulen ans Netz e. V. präsentiert. Eine spannende Diskussion und multimediale Projektvorstellungen auf der Bühne in Halle 10/E-088 warten auf die Besucherinnen und Besucher. mehr

09.03.2010 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

UN-Weltdekade

Schulen ans Netz: Projekt erhält UN-Weltdekade-Auszeichnung

Das Schulen-ans-Netz-Projekt "Naturwissenschaften entdecken!" ist erneut als offizielles Projekt für die UN-Weltdekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" ausgezeichnet worden. mehr

02.03.2010 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Tipps für die Berufswahl: Schulen ans Netz auf der Einstieg Messe

Welcher Beruf passt zu mir? Wie finde ich einen Ausbildungsplatz? Wo gibt es die besten Tipps dazu? Das Thema Berufswahl ist komplex und der Weg bis zum Ausbildungsstart bei Jugendlichen mit vielen Fragezeichen und auch Ängsten versehen. Die Einstieg Messe bietet auch in diesem Jahr Jugendlichen ein reichhaltiges Informations- und Orientierungsangebot. Erstmals präsentieren sich in diesem Jahr das interkulturelle Jugendportal [www.mixopolis.de](http://www.mixopolis.de) sowie das Berufe-Portal [www.beroobi.de](http://www.beroobi.de) von Schulen ans Netz e.V. auf der Messe in Hamburg. mehr

24.02.2010 Pressemeldung Schule, Aus- und Weiterbildung

Deutsche Schulen gewinnen Europäischen Preis für grenzüberschreitende Schulpartnerschaften

Der Jubel bei den deutschen Schulen war groß: In zwei Alterskategorien holten das Berliner Albert-Einstein-Gymnasium und die Marcel-Breuer-Schule jeweils den ersten Platz. In der Sonderkategorie "Kreativer Medieneinsatz" war die Freie Schule Kassel erfolgreich. mehr

09.02.2010 Pressemeldung Schule

didacta 2010: Schulen ans Netz mit Sonderschau "Medienbildung 2.0"

Auch in diesem Jahr präsentiert Schulen ans Netz auf der europaweit führenden Messe innovative und erprobte Ideen für den Einsatz digitaler Medien in der Bildung. Praxisnahe Beispiele aus der frühkindlichen, schulischen und beruflichen Bildung werden im Rahmen der Sonderschau vorgestellt. mehr

02.02.2010 Pressemeldung Frühe Bildung

Energie-Online: Unterrichtsmaterialien zum Wissenschaftsjahr

Wie schaffen wir es, Strom und Wärme gleichzeitig sicher, wirtschaftlich und umweltschonend zu erzeugen? Eine Antwort darauf will das Wissenschaftsjahr zur Zukunft der Energie geben. Schulen ans Netz, das Kompetenzzentrum für den Einsatz digitaler Medien in der Bildung, bietet rund um das Thema Energie ein Dossier mit Unterrichtsmaterialien aus Forschung und Wissenschaft an. Es wird heute zum Auftakt des Wissenschaftsjahres veröffentlicht und im Laufe des Jahres stetig ausgebaut. mehr

26.01.2010 Pressemeldung Schule

Bundesweite Weiterbildungsinitiative für Erzieherinnen und Erzieher wird fortgesetzt

Eine gute Nachricht für die frühkindliche Bildung in Deutschland zum Jahresende: Die bundesweite "Basisqualifizierung Medienkompetenz" wird fortgesetzt! Seit Ende 2008 konnten bereits annähernd 10.000 Erzieherinnen und Erzieher für den beruflichen Einsatz von Computer und Internet geschult werden. Nun sollen weitere 10.000 Fachkräfte an die digitalen Medien herangeführt werden. Die Weiterbildungsmaßnahme wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und vom Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert. mehr

Wie kommt die Medienkompetenz in die Kitas?

Neues Projekt fördert Fachkräfte in den Kindertageseinrichtungen. Die Landesanstalt für Medien (LfM) hat den Verein Schulen ans Netz mit der Durchführung beauftragt. mehr

30.11.2009 Pressemeldung Frühe Bildung

Klimawandel steht auf dem Spiel

Vom Brettspiel zur digitalen Version: "Keep Cool" lädt die Mitspieler ein, sich in die globale Klimapolitik spielerisch einzumischen. Nun liegt das Spiel, das Bewusstsein für ökonomische und ökologische Zusammenhänge schärft, auch in einer Online-Version vor. Schulen ans Netz veröffentlicht in Zusammenarbeit mit den Erfindern von "Keep Cool" und mit Unterstützung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit "Keep Cool Online". Das im Netz frei aufzurufende Spiel orientiert sich stark an den Regeln und Mechanismen des Brettspiels, es bietet darüber hinaus jedoch Zusatzfunktionen, die gerade in der Bildungsarbeit nützlich sind. mehr

19.11.2009 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Junge Menschen für Wissen begeistern

Wie lässt sich die Faszination von Naturwissenschaften und Technik in der Schule vermitteln? Ein neuer Materialordner bietet Lehrkräften reichhaltig Ideen für einen modernen Unterricht, der experimentelles und selbstverantwortliches Lernen verbindet. Der Ordner wurde im Rahmen des "Wissenschaftsjahres 2009 – Forschungsexpedition Deutschland" vom Bundesministerium für Bildung und Forschung in Kooperation mit Schulen ans Netz e. V. entwickelt. Verteilt wird er an den "Treffpunkten der Wissenschaft" und im Ausstellungszug "Expedition Zukunft". mehr

17.11.2009 Pressemeldung Schule