Sekretariat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder RSS-Feed


Meldungen

Integration

KMK und Integrationsbeauftragte einig: Chancengerechtigkeit bleibt trotz erreichter Fortschritte eine Herausforderung für das Bildungssystem

Die Themen Chancengerechtigkeit im Bildungssystem, die Elternarbeit sowie die Förderung leistungsschwächerer Schülerinnen und Schüler standen im Mittelpunkt eines Gesprächs der Kultusministerkonferenz mit der Bundesbeauftragten für Migration, Flüchtlinge und Integration, Staatsministerin Aydan Özuğuz, am Donnerstag in Berlin. Bei ihrem ersten Besuch in der KMK informierte sich die Staatsministerin über den Stand der Umsetzung in den Ländern. Seit 2008 führen KMK und die Integrationsbeauftragte jährlich Gespräche. mehr

12.06.2014 Pressemeldung Schule

© bikl.de
2018 bis 2024

KMK einigt sich auf Sommerferienregelung

Die Kultusministerkonferenz hat [Beginn und Ende der Sommerferien in allen 16 Ländern für den Zeitraum 2018 bis 2024](http://bildungsklick.de/datei-archiv/md/294/2014-06-12_uebersicht_sommerferienregelung.pdf) festgelegt. "Die neue langfristige Sommerferienregelung der Kultusministerkonferenz schafft Planungssicherheit für Schulen, für den Sommerurlaub der Familien mit schulpflichtigen Kindern und für die Tourismusbranche", betonte die Präsidentin der Kultusministerkonferenz und nordrhein-westfälische Schulministerin Sylvia Löhrmann. mehr

12.06.2014 Pressemeldung Schule

Verbraucherbildung

Mathe, Deutsch, Konsum - vzbv, KMK und VSMK machen sich für Verbraucherbildung in Schulen stark

Verbraucherbildung gehört verbindlich bundesweit auf den Lehrplan. Die Präsidentin der Kultusministerkonferenz (KMK) sowie die Vorsitzenden der Verbraucherschutzministerkonferenz (VSMK) und des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) haben sich für eine Verankerung der Verbraucherbildung in der Schule ausgesprochen. Konsumentscheidungen könnten gravierende Folgen haben und müssten daher im Unterricht angemessen thematisiert werden. mehr

11.06.2014 Pressemeldung Schule

Inklusion

Aufruf des Kuratoriums zu den Bundesjugendspielen 2014/2015

Das Thema Inklusion steht seit den letzten Jahren insbesondere durch das Inkrafttreten der UN-Behindertenrechtskonvention zunehmend im Fokus von Politik und Gesellschaft. Die Kultusministerkonferenz hat mit ihrer Empfehlung zur "Inklusiven Bildung von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen in Schulen ein Zeichen gesetzt. Auch im Bereich des Schulsports ergibt sich im Zuge der Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention ein erheblicher Veränderungsbedarf. So hat die Kommission Sport der Kultusministerkonferenz in ihrer Fachtagung im November 2013 das Thema Inklusion im Schulsport aufgegriffen und die Herausforderungen und Chancen inklusiven Schulsports mit einer breiten Fachöffentlichkeit diskutiert. mehr

02.06.2014 Pressemeldung Schule

KMK-Fachtagung

Präsidentin Löhrmann: "Kulturelle Vielfalt und Mehrsprachigkeit sind Reichtum und Chance unserer Gesellschaft" –

Unsere Schulen zeichnen sich durch eine Kultur der Vielfalt aus. Dies gilt auch für die Vielfalt der Kulturen von Schülerinnen und Schülern mit ihrer Geschichte aus verschiedenen Herkunftsländern – unabhängig davon, ob sie erst seit Kurzem oder schon seit mehreren Generationen in Deutschland leben und unabhängig davon, welche Staatsangehörigkeit sie besitzen. mehr

28.05.2014 Pressemeldung Schule

KMK

Fachtagung "Gemeinsam erinnern – gemeinsam Zukunft gestalten" des Pädagogischen Austauschdienstes der Kultusministerkonferenz in Bonn

Schulen sollen historische Jahrestage zum Anlass nehmen, sich auch in europäischen und internationalen Austauschprojekten mit Themen der Erinnerungskultur zu befassen. mehr

26.05.2014 Pressemeldung Schule

Studierendenzahlen

Zahl der Studienanfänger bleibt auch in den kommenden Jahren auf hohem Niveau

Die Kultusministerkonferenz hat eine neue Vorausberechnung der Studienanfängerzahlen für den Zeitraum von 2014 bis 2025 erstellt. Gegenüber früheren Vorausberechnungen ist nach dem Höhepunkt der Studienanfängerzahlen der Jahre 2011 und 2013 infolge der doppelten Abiturjahrgänge und der Aussetzung der Wehrpflicht für die Folgejahre nur ein geringer Rückgang der Studienanfängerzahlen zu erwarten. So wird ausgehend von 507 124 Studienanfängerinnen und Studienanfängern im Jahr 2013 bis zum Jahr 2019 mit Studienanfängerzahlen um 500 000 gerechnet. Erst danach ist ein allmählicher Rückgang auf 465 000 Studienanfängerinnen und Studienanfänger im Jahr 2025 zu erwarten. mehr

08.05.2014 Pressemeldung Hochschule und Forschung

KMK-Präsidentin Löhrmann eröffnet 2. Nationalen MINT-Gipfel "Auf dem Weg zur MINT-Weltmeisterschaft"

Zur Sicherung des künftigen Fachkräftenachwuchses im naturwissenschaftlich-technischen Bereich in Deutschland hat die Präsidentin der Kultusministerkonferenz und nordrhein-westfälische Schulministerin Sylvia Löhrmann für eine stärkere Zusammenarbeit von Schulen mit außerschulischen Partnern und Lernorten geworben. mehr

08.05.2014 Pressemeldung Schule

Vergleichsarbeiten

Vergleichsarbeiten an Grundschulen geben wichtige Rückmeldungen

In diesem Monat finden in allen 16 Ländern die jährlichen Testungen zu den Vergleichsarbeiten in der 3. Jahrgangsstufe, besser bekannt als VERA 3, statt, an denen seit 2008 die Schülerinnen und Schüler aller 3. Klassen der allgemeinbildenden Schulen verbindlich teilnehmen. Der besondere Stellenwert von VERA besteht darin, dass Lehrkräfte die Leistungen ihrer Schülerinnen und Schüler in zentralen Unterrichtsfächern an übergreifend geltenden, objektiven Leistungsmaßstäben überprüfen können. mehr

05.05.2014 Pressemeldung Schule

Gedenkveranstaltung

Präsidentin der Kultusministerkonferenz: "Nie wieder!" heißt Erinnern für die Zukunft

Die Präsidentin der Kultusministerkonferenz und nordrhein-westfälische Schulministerin Sylvia Löhrmann, hat sich für eine empathische Erinnerungskultur ausgesprochen, die Brücken schlägt zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. mehr

04.05.2014 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft