Sekretariat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder RSS-Feed


Meldungen

Erklärung des Präsidenten der Kultusministerkonferenz, Minister Henry Tesch, zur Weiterentwicklung der Bachelor- und Masterstudiengänge an den Hochschulen

Die Entscheidung für den Bologna-Prozess war richtig. Er gewährleistet die internationale Anerkennung und Gleichwertigkeit von Abschlüssen im akademischen Bereich. mehr

16.11.2009 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Kultusministerkonferenz ruft zur Auseinandersetzung mit jüngster Geschichte auf

Die Kultusministerkonferenz ruft die Schulen in Deutschland zur Auseinandersetzung mit der deutschen Geschichte im 20. Jahrhundert auf. Im Juni 2009 hatte die Kultusministerkonferenz für den 9. November einen jährlichen Projekttag zur Stärkung der Demokratieerziehung angeregt, der sich an Schülerinnen und Schüler ab der fünften Jahrgangsstufe richtet. mehr

06.11.2009 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

"Expolingua" vom 20. bis 22. November 2009 in Berlin

Wer mit COMENIUS Europa entdecken möchte, kann sich auf der "Expolingua" vom 20. bis 22. November 2009 in Berlin umfassend informieren. Im Vortragsprogramm der Messe am 20. November 2009 stellt der Pädagogische Austauschdienst (PAD) der Kultusministerkonferenz von 10.30 bis 11.15 Uhr die Angebote dieses EU-Programms für Schulen und Lehrkräfte vor. mehr

03.11.2009 Pressemeldung Schule

Ergebnisse der 327. Plenarsitzung der Kultusministerkonferenz am 15. Oktober 2009

Die Kultusministerkonferenz hat sich während ihrer 327. Plenarsitzung am 15. Oktober 2009 unter dem Vorsitz ihres Präsidenten, Minister Henry Tesch, insbesondere mit folgenden Themen befasst: - Mobilität der Studierenden in der gestuften Studienstruktur - Kapazitäten in der Referendarausbildung - Weiterentwicklung des Bologna-Prozesses mehr

16.10.2009 Pressemeldung Schule, Hochschule und Forschung

Deutsch-chinesischer Bildungsdialog soll ausgeweitet werden

Chinesischlehrkräfte aus Deutschland sollen in größerem Umfang als bislang zu Fortbildungen nach China eingeladen werden. Außerdem soll die Zahl der Fremdsprachenassistenten auf bis zu 30 erhöht und der Umfang der Schulpartnerschaften zwischen beiden Staaten ausgeweitet werden. Darauf verständigten sich heute auf der Buchmesse in Frankfurt am Main die Kultusministerkonferenz und das "China National Office of Chinese Language Council International" (Hanban) der Volksrepublik China. mehr

14.10.2009 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Förderprogramm "Völkerverständigung macht Schule"

Studierende und Hochschulabsolventen, die im Rahmen eines drei- oder sechsmonatigen Praktikums an einer Schule im Ausland Unterrichtserfahrungen sammeln und Schülerprojekte durchführen möchten, können sich bis 1. Februar 2010 für die Teilnahme an dem Förderprogramm "Völkerverständigung macht Schule" bewerben. mehr

12.10.2009 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Mobilität der Studierenden in der gestuften Studienstruktur

Die Amtschefskonferenz der Kultusministerkonferenz hat sich in ihrer Sitzung am 17.09.2009 in Berlin mit der Frage der Mobilität der Studierenden in der gestuften Studienstruktur befasst und zum weiteren Verfahren vereinbart, dass die Vorsitzenden der Amtschefskommission "Qualitätssicherung in Hochschulen", Staatssekretär Ebling, Rheinland-Pfalz, und Staatssekretär Dr. Lange, Niedersachsen, gemeinsam eine Vorlage zur Beratung im Plenum der Kultusministerkonferenz am 15.10.2009 in Waren/Müritz erarbeiten. mehr

25.09.2009 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Zehn Jahre Johannes-Rau-Stipendiaten

20 Jahre nach dem Fall der Mauer kann eine Gruppe junger Israelis im Oktober die Erinnerung an den Jahrestag dieses historischen Ereignisses hautnah erleben. Als Johannes-Rau-Stipendiaten halten sich 20 Schülerinnen und Schüler in Deutschland auf und besuchen dabei Berlin und Dresden. Neben Stationen, die an die deutsch-jüdische Geschichte erinnern, werden sich die jungen Israelis während des 13-tägigen Programms gemeinsam mit ihren deutschen Gastgebern auch auf Spurensuche zur jüngeren deutschen Geschichte begeben. mehr

25.09.2009 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Bildungsexperten aus islamisch geprägten Staaten zu Besuch in Deutschland

Diskussionen mit Experten aus Schule, Schulverwaltung und Wissenschaft sowie Hospitationen im Unterricht stehen im Mittelpunkt zweier Seminare, die Bildungsexperten aus islamisch geprägten Staaten mit der "Einheit in der Vielfalt" des föderalen Schulwesens in den Ländern in der Bundesrepublik Deutschland vertraut machen sollen. Vorträge und Schulbesuche befassen sich dabei insbesondere mit Religionspädagogik, Menschenrechtsbildung und verschiedenen Ansätzen eines Islamunterrichts in deutscher Sprache. mehr

24.09.2009 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Schulbuch Polnisch vorgestellt – Tesch: Wichtiger Schritt im zusammenwachsenden Europa

Nach mehrjähriger Vorbereitung konnte heute in Berlin das erste an Rahmenlehrplänen orientierte Schulbuch für Polnisch als Fremdsprache der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Der Präsident der Kultusministerkonferenz, Henry Tesch, wies bei der Präsentation auf die politische und historische Bedeutung hin, die der deutsch-polnischen Nachbarschaft in einem zusammenwachsenden Europa zukomme. "Die Überwindung von Grenzen – realen Grenzen und Grenzen in den Köpfen - ist nur möglich, wenn eine gemeinsame Grundlage für das gegenseitige Verstehen gelegt wird. Und wer könnte das besser tun, als Sprach- und Lehrmaterialien", betonte Tesch. mehr

22.09.2009 Pressemeldung Schule