Sekretariat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder RSS-Feed


Meldungen

KMK-Präsident: Wir nehmen die Kritik des UN-Sonderberichterstatters auf

Zum Bericht des Sonderberichterstatters für das Recht auf Bildung, Prof. Vernor Muñoz Villalobos, erklärt der Präsident der Kultusministerkonferenz, Senator Prof. Dr. E. Jürgen Zöllner: "Der Bericht bestätigt – wie seine sieben Kernpunkte belegen – die Weichenstellungen, die die Kultusministerinnen und Kultusminister mit ihren Beschlüssen nach PISA 2000 getroffen haben. Die Kultusministerkonferenz nimmt die Kritik des UN-Sonderberichterstatters Vernor Muñoz Villalobos am deutschen Bildungssystem auf und dankt ihm." mehr

21.03.2007 Pressemeldung Schule

1.302.900 Schülerinnen und Schüler nahmen in Deutschland im Schuljahr 2005/06 am Ganztagsunterricht teil

In Deutschland wurden im Schuljahr 2005/2006 mehr als 1,3 Millionen Schülerinnen und Schüler ganztägig unterrichtet. Damit nahmen 15,2 % der rund 8,6 Mio. Schülerinnen und Schüler des Primar- und Sekundarbereichs I ein Ganztagsangebot wahr. mehr

19.03.2007 Pressemeldung Schule

Neue Steuerungselemente für weitere Verbesserung des Bildungswesens

Bund und Länder packen gemeinsam die weitere Modernisierung des Bildungswesens an: Bundesbildungsministerin Dr. Annette Schavan und die Bildungsministerinnen und -minister der Länder trafen sich heute zu ihrer ersten förmlichen Zusammenkunft nach Inkrafttreten der Föderalismusreform. Im Mittelpunkt des Gesprächs stand die Ausgestaltung der neuen Gemeinschaftsaufgabe "Feststellung der Leistungsfähigkeit des Bildungswesens im internationalen Vergleich" (Artikel 91b Abs. 2 GG). mehr

01.03.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

317. Plenarsitzung der Kultusministerkonferenz am 28. Februar 2007 in Berlin

Am 28. Februar 2007 hat in Berlin die 317. Plenarsitzung der Kultusministerkonferenz unter dem Vorsitz ihres Präsidenten, Senator Prof. Dr. E. Jürgen Zöllner, stattgefunden. mehr

01.03.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung, Schule

Bildungsmesse didacta 2007 in Köln: Fachprogramm des PAD informiert über internationalen Austausch im Schulbereich

Lehrkräfte und Lehramtsstudierende, die sich für Fördermöglichkeiten im Rahmen des europäischen Bildungsprogramms für lebenslanges Lernen interessieren, werden auf der didacta vom 27. Februar bis 3. März 2007 auf dem Messegelände Köln kompetent beraten: Am Stand der Europäischen Kommission in Halle 6 (Stand C 68) informieren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Pädagogischen Austauschdienstes (PAD) der Kultusministerkonferenz über finanzielle Zuschüsse für COMENIUS-Schulpartnerschaften und individuelle Mobilitätsmaßnahmen. Der PAD ist in Deutschland als Nationale Agentur für EU-Programme im Schulbereich verantwortlich. mehr

22.02.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Europäisches Sprachensiegel 2007 ausgeschrieben

Projekte der Aus-, Fort- und Weiterbildung von Lehrkräften, die Fremdsprachen oder ein Sachfach in einer Fremdsprache unterrichten, können sich bis 20. September 2007 für das Europäische Sprachensiegel 2007 bewerben. Der Wettbewerb, der 1999 von der Europäischen Kommission initiiert wurde, wird in Deutschland in diesem Jahr erneut vom Pädagogischen Austauschdienst (PAD) der Kultusministerkonferenz im Auftrag der Länder durchgeführt. Gesucht werden dabei Projekte, die an innovativen Konzepten, Modulen bzw. (Teil-)Curricula für die Qualifizierung von Fremdsprachenlehrkräften und Sprachtrainern arbeiten - beginnend mit der (Erst-)Ausbildung bis zur Fort- bzw. Weiterbildung von Lehrkräften, die bereits im Beruf stehen und ihre didaktisch-methodischen Unterrichtsstrategien an immer wieder neue Gegebenheiten anpassen müssen und einen entsprechenden Professionalisierungsbedarf haben. mehr

Immer gut informiert: COMENIUS mit neuer Website online

Pünktlich zum Start des europäischen Bildungsprogramms für lebenslanges Lernen, das von 2007 bis 2013 läuft, geht der Pädagogische Austauschdienst (PAD) der Kultusministerkonferenz mit einem vollständig überarbeiteten Internetauftritt online. mehr

06.02.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung, Schule

Bund und Länder geben Startschuss für die Erarbeitung eines Deutschen Qualifikationsrahmens

Bund und Länder haben eine gemeinsame Arbeitsgruppe zur Erarbeitung eines Deutschen Qualifikationsrahmens (DQR) eingerichtet. Der Deutsche Qualifikationsrahmen soll höhere Transparenz der Bildungswege ermöglichen und dadurch die Voraussetzung für verbesserte Information und Mobilität aller Bildungsteilnehmer und Beschäftigten schaffen. mehr

EU-Projekttag und Deutsch-Französischer Tag an Schulen

In allen 16 Ländern der Bundesrepublik Deutschland haben sich Schülerinnen und Schüler am 22. Januar 2007 im Rahmen eines eigenen Projekttages mit dem Thema Europa beschäftigt. Anlass des EU-Projekttages, den Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten der Länder initiiert hatten, ist die deutsche EU-Ratspräsidentschaft im ersten Halbjahr 2007. mehr

22.01.2007 Pressemeldung Schule

KMK-Präsident Zöllner: Migration als Chance begreifen

Der Präsident der Kultusministerkonferenz, Prof. Dr. E. Jürgen Zöllner, will neben dem KMK-Arbeitsprogramm in seiner Amtszeit persönliche Schwerpunkte setzen. "Wir müssen Migration als Chance begreifen, statt ständig über die Probleme zu klagen", forderte Zöllner bei der offiziellen Amtseinführung am Freitag in Berlin. mehr