Sekretariat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder RSS-Feed


Meldungen

316. Plenarsitzung der Kultusministerkonferenz am 07. und 08. Dezember 2006 in Brüssel

Am 07. und 08. Dezember 2006 findet in Brüssel die 316. Plenarsitzung der Kultusministerkonferenz unter dem Vorsitz ihrer Präsidentin, Ministerin Ute Erdsiek-Rave, statt. mehr

28.11.2006 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Schulen werden für hervorragende Einbindung von Informationstechnologie im Unterricht ausgezeichnet

Mit der Auszeichnung „Intel Lehren Schule 2006“ ehren die Kultusministerkonferenz (KMK) und Intel exemplarisch drei deutsche Schulen, die sich in der Vergangenheit besonders für die Einbindung neuer Medien in den Unterricht engagiert haben. Die Preise gehen nach Niedersachsen, Rheinland Pfalz und Schleswig Holstein. mehr

27.11.2006 Pressemeldung Schule

KMK stellt erste PISA-Längsschnittstudie zur Entwicklung mathematisch-naturwissenschaftlicher Kompetenzen im Verlauf eines Schuljahres vor

Der Sprecher des PISA-Konsortiums Deutschland, Prof. Dr. Manfred Prenzel vom Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften (IPN) in Kiel, hat heute (17. November) die Ergebnisse einer neuen PISA-Studie vorgestellt. Die Längsschnittstudie zu PISA 2003 untersucht, wie sich die mathematisch-naturwissenschaftlichen Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern im Verlauf eines Schuljahres entwickeln. mehr

17.11.2006 Pressemeldung Schule

Bildungsmesse EXPOLINGUA vom 17. bis 19. November 2006 in Berlin

Ob projektbezogene Zusammenarbeit von Schulen oder Einrichtungen der Lehreraus- und -fortbildung, ob individuelle Mobilität für Lehrkräfte oder Studierende, die später einmal an Schulen unterrichten: Mit COMENIUS öffnen sich viele Türen in Europa. Als eine von vier Säulen der Generation der europäischen Bildungsprogramme ab 2007 fördert COMENIUS auch in Zukunft die Zusammenarbeit schulischer Einrichtungen. mehr

09.11.2006 Pressemeldung Schule

"Völkerverständigung macht Schule"

Wer im Rahmen eines drei- oder sechsmonatigen Praktikums an einer Schule im Ausland praktische Unterrichtserfahrung sammeln möchte, kann sich für die Teilnahme an dem Förderprogramm "Völkerverständigung macht Schule" bewerben. mehr

03.11.2006 Pressemeldung Schule

Broschüre zur "Gesamtstrategie der Kultusministerkonferenz zum Bildungsmonitoring" erschienen

Die Kultusministerkonferenz hat im Juni dieses Jahres eine Gesamtstrategie zum Bildungsmonitoring beschlossen. mehr

02.11.2006 Pressemeldung

Ergebnisse der 315. Plenarsitzung der Kultusministerkonferenz

Die Kultusministerkonferenz hat sich auf ihrer 315. Plenarsitzung am 19. und 20. Oktober 2006 in Berlin unter dem Vorsitz ihrer Präsidentin, Ministerin Ute Erdsiek-Rave, insbesondere mit folgenden Themen befasst: Künftige Bund-Länder-Zusammenarbeit in den Bereichen Bildung und Forschung nach der Föderalismusreform Schülerstatistik mehr

20.10.2006 Pressemeldung

Leseförderung an Schulen

Die Kultusministerkonferenz und der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) haben am Freitag, dem 20. Oktober 2006 in Berlin, die Rahmenerklärung für eine weitreichende Zusammenarbeit von Zeitungsverlagen und Schulen unterzeichnet. Im Sinne einer gezielten Leseförderung, einer besseren Allgemeinbildung, der Erziehung zur Demokratie sowie eines vertieften Medienverständnisses werden die Verlage den Schulen konkrete Angebote zur Zusammenarbeit machen. mehr

20.10.2006 Pressemeldung Schule

Fördern und Fordern - eine Herausforderung für Bildungspolitik, Eltern, Schule und Lehrkräfte

Die Kultusministerkonferenz hat auf ihrer 315. Plenarsitzung am 19. Oktober 2006 in Berlin eine gemeinsame Erklärung mit den Bildungs- und Lehrergewerkschaften zur Weiterentwicklung von Bildung und Erziehung in deutschen Schulen verabschiedet. mehr

19.10.2006 Pressemeldung Schule

KMK-Präsidentin zur Lage auf dem Ausbildungsmarkt

Die Präsidentin der Kultusministerkonferenz, Ute Erdsiek-Rave, hat an die Unternehmen und Betriebe appelliert, noch vakante Ausbildungsplätze für ausbildungswillige Jugendliche unbedingt zur Verfügung zu stellen. Derzeit gibt die Bundesagentur für Arbeit die Zahl der noch nicht vermittelten Bewerber mit knapp 50.000 an. "Wir dürfen nichts unversucht lassen, um möglichst allen ausbildungssuchenden Schulabgängern einen direkten Übergang in die berufliche Ausbildung zu ermöglichen", erklärte die Ministerin. mehr

16.10.2006 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung