Sekretariat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder RSS-Feed


Meldungen

EU-Bildungsprogramme als Angebot für berufsbildende Schulen Fachkonferenz am 6./7. September 2006 in Bonn

Wie nutzen berufsbildende Schulen die europäischen Bildungsprogramme SOKRATES und LEONARDO in ihrer Arbeit? Und welche Auswirkungen hat die europäische Projektkooperation auf die Schulentwicklung? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt einer Fachkonferenz, die der Pädagogische Austauschdienst (PAD) der Kultusministerkonferenz am 6./7. September 2006 in Bonn gemeinsam mit der Agentur "Bildung für Europa" beim Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) und der Organisation Internationale Weiterbildung und Entwicklung (InWEnt) durchführt. mehr

31.08.2006 Pressemeldung

COMENIUS-Schulpartnerschaften sehr beliebt

Schulen aus Großbritannien stehen bei COMENIUS-Schulpartnerschaften in Deutschland ganz hoch im Kurs. Von 1.245 Projekten mit deutscher Beteiligung, die im Schuljahr 2006/2007 eine finanzielle Unterstützung im Rahmen der Bildungsprogramme der Europäischen Union erhalten, arbeiten 519 mit einem britischen Partner zusammen. Das entspricht einem Zuwachs von 58 Projekten mit britischen Partnern oder gut zwölf Prozent im Vergleich zum Vorjahr. mehr

23.08.2006 Pressemeldung Schule

Fremdsprachenassistenten für das Ausland gesucht

Als Fremdsprachenassistent sechs bis acht Monate an einer Schule im Ausland Unterrichtserfahrung sammeln und dabei die Kenntnisse der Landessprache vertiefen? Diese Möglichkeit bietet der Pädagogische Austauschdienst (PAD) der Kultusministerkonferenz angehenden Lehrerinnen und Lehrern moderner Fremdsprachen, aber auch Studierenden anderer Studiengänge. Für das Schuljahr 2007/2008 stehen insbesondere in Frankreich zahlreiche Stipendien im Primarbereich zur Verfügung. Gute Vermittlungschancen für eine Assistenzzeit bestehen zudem in Italien, Spanien und der Republik Irland. Im außereuropäischen Ausland bieten Colleges in den USA und in Kanada deutschen Assistenzkräften Einsatzmöglichkeiten. mehr

15.08.2006 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Studierende Spitzensportler sollen besser unterstützt werden

Leistungssportlerinnen und Leistungssportler, die eine Hochschulausbildung absolvieren, sollen besser gefördert werden. In diesem Ziel waren sich heute (25.07.06) alle Teilnehmer eines Treffens der Spitzen der Sportministerkonferenz (SMK), der Kultusministerkonferenz (KMK), der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) und des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) einig. Das Treffen fand in Frankfurt/Main auf Einladung des Bremer Innen- und Sportsenators Thomas Röwekamp in seiner Funktion als SMK-Vorsitzender statt. mehr

Vom Müller zum Verfahrenstechnologen: 17 modernisierte und 4 neu geschaffene Ausbildungsberufe treten zum 1. August 2006 in Kraft

Mit vier neuen und 17 modernisierten Ausbildungsberufen beginnt für viele Berufsschüler und Berufsschülerinnen das neue Schuljahr. Mit modernen Berufen werden wichtige Voraussetzungen für die internationale Konkurrenzfähigkeit deutscher Fachkräfte geschaffen. mehr

18.07.2006 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

KMK-Präsidentin Erdsiek-Rave: Lesen muss für jedes Kind so selbstverständlich sein wie Essen und Spielen

Die Präsidentin der Kultusministerkonferenz, Ute Erdsiek-Rave, forderte heute (21.06.) bei der Preisverleihung zum bundesweiten Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels in Frankfurt/Main die Zeitungsverlage auf, Patenschaften für Schulen zu übernehmen. mehr

21.06.2006 Pressemeldung

Medienkompetenz Schlüsselqualifikation im Bildungslebenslauf

Bundesweiter Schülerzeitungswettbewerb unter der Schirmherrschaft des Bundesratspräsidenten prämiert zum dritten Mal herausragende Leistungen von Schülerzeitungsredaktionen mehr

12.06.2006 Pressemeldung Schule

Ergebnisse der 314. Plenarsitzung der Kultusministerkonferenz

Die Kultusministerkonferenz hat sich auf ihrer 314. Plenarsitzung am 1. und 2. Juni 2006 in Plön unter dem Vorsitz ihrer Präsidentin, Ministerin Ute Erdsiek-Rave, insbesondere mit folgenden Themen befasst: 1. Schule und Integration 2. Gesamtkonzeption für Maßnahmen zur Feststellung der Leistungsfähigkeit des Bildungssystems und der Schulen 3. Vereinbarungen zur Sekundarstufe I und zur gymnasialen Oberstufe 4. Auswirkungen der Verkürzung der Schulzeit auf zwölf Jahre auf den Hochschulbereich mehr

02.06.2006 Pressemeldung Schule, Aus- und Weiterbildung

KMK und BMBF legen ersten gemeinsamen Bericht "Bildung in Deutschland" vor

Die Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (KMK) und das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) haben am Freitag in Plön den gemeinsamen Bericht zur \*Bildung in Deutschland" vorgelegt. Der nationale Bildungsbericht mit dem Schwerpunktthema "Migration" gibt zum ersten Mal einen Überblick über "Bildung im Lebenslauf" von der frühkindlichen Bildung über die allgemein bildende Schule, die berufliche Bildung und die Hochschule bis hin zur Weiterbildung im Erwachsenenalter. mehr

02.06.2006 Pressemeldung Frühe Bildung, Schule

Spitzengespräch der Kultusministerkonferenz mit der Deutschen Bischofskonferenz und dem Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland am 1. Juni 2006 in Plön

Aktuelle Schul- und Hochschulthemen hat die Kultusministerkonferenz mit den Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz und des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland besprochen. Das Gespräch fand am 1. Juni 2006 im Rahmen der 314. Plenarsitzung der Kultusministerkonferenz in Plön statt. mehr

01.06.2006 Pressemeldung Frühe Bildung, Schule