Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung RSS-Feed

Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung Berlin

Prof. Dr. Jürgen Zöllner
Senator für Bildung, Wissenschaft und Forschung
Beuthstraße 6 - 8
10117 Berlin
Tel: +49 (0) 30 90 26-7
www.sensbwf.berlin.de

Meldungen

1,8 Millionen Euro fürs ´jugendnetz-berlin.de´: Berlin stärkt Medienkompetenz Jugendlicher

Wie können Jugendliche neue Medien sinnvoll in Ausbildung und Schule einsetzen? Was müssen Eltern und Lehrer über den sicheren Umgang mit neuen Medien wissen? Für die Beantwortung dieser beiden Kernfragen der Medienkompetenz wird das Land Berlin in den kommenden beiden Jahren das Landesprogramm jugendnetz-berlin.de mit insgesamt 1,8 Millionen Euro Förderung weiter ausbauen. mehr

19.03.2009 Pressemeldung Schule, Aus- und Weiterbildung

Korrektur

Der LSB bedauert, dass ein nicht abgestimmtes Protokoll der Arbeitsgruppen-Sitzung "Schulstrukturrefom" vom 25.02.2009, das den Beteiligten zur Überprüfung zugesandt wurde, den Weg in die breite Öffentlichkeit gefunden hat. mehr

19.03.2009 Pressemeldung Schule

Eltern machen Schule: Mütterkurse bieten Spezial-Angebote, die Eltern von Schulkindern fit machen

Die seit zehn Jahren sehr erfolgreichen Mütterkurse werden um ein wesentliches Angebot bereichert. Ab September erhalten Mütter – und Väter – in diesen auf die Bedürfnisse von Eltern mit Migrationshintergrund zugeschnittenen Kursen die wichtigsten Informationen zum Berliner Schulsystem - und konkrete Handlungshilfen zu ihrer eigenen Rolle als Begleiter ihrer Kinder. mehr

16.03.2009 Pressemeldung Schule

START-Schülerstipendien für begabte Zuwanderer: Jetzt bewerben!

Wer in die 7. - 10. Klasse geht, gute Schulnoten vorweisen kann und einen Migrationshintergrund hat, kann sich ab sofort um ein START-Stipendium bewerben. Das Programm der START-Stiftung – einer Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung – will leistungsstarken und gesellschaftlich engagierten Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund verstärkt die Möglichkeit zu einer höheren Schulbildung und damit verbunden bessere Chancen für eine gelungene Integration bieten. In Berlin wird das Stipendium, das die START-Stiftung gGmbH, die Deutsche Bank Stiftung, die Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft", die Goldman Sachs Foundation, der Rotary Club Berlin-Gendarmenmarkt und die Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung des Landes Berlin in diesem Jahr als gemeinsame Bildungsinitiative anbieten, zum fünften Mal ausgeschrieben. Für das Schuljahr 2009/2010 werden mindestens sechs Stipendienplätze vergeben. Das Finanzvolumen für START in Berlin beträgt 830.000 €. mehr

11.03.2009 Pressemeldung Schule

Beatrice Fromm erhält Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland

Für ihre Verdienste im Aufbau der Max-Planck-Institute in den neuen Bundesländern erhält die ehemalige Generalsekretärin der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Beatrice Fromm, das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Bei der Aushändigung heute in Berlin betonte Wissenschafts- und Forschungsstaatssekretär Dr. Hans-Gerhard Husung: "Frau Fromm hat sich außerordentliche Verdienste um die Forschung insbesondere in den neuen Ländern erworben. Sie hat maßgeblich zum Gelingen des Aufbaus der Max-Planck-Institute in den Ostdeutschen Ländern beigetragen. Mit Weitsicht und Sensibilität für die Belange aller, die zusammenwirken sollten, hat Frau Fromm alle Umwandlungs- und Gründungsprozesse begleitet und erfolgreich befördert. Für die Förderung der Wissenschaft hat Beatrice Fromm Außergewöhnliches geleistet." mehr

05.03.2009 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Schulen aus Berlin werden für pädagogische Spitzenleistungen ausgezeichnet

Die besten Schulen in Berlin, die zur Ausbildungsreife führen, sind die Hufeland-Schule und die Carl-Friedrich-Zelter-Schule. In Berlin wurden die Schulen heute mit den Landespreisen des bundesweiten Schulwettbewerbs "Starke Schule. Deutschlands beste Schulen, die zur Ausbildungsreife führen" ausgezeichnet. Der Wettbewerb wird alle zwei Jahre von der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung, der Bundesagentur für Arbeit, der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände und der Deutsche Bank Stiftung durchgeführt und ist mit Preisgeldern von insgesamt 220.000 Euro dotiert. mehr

04.03.2009 Pressemeldung Schule

Repression und Eigensinn

Das Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM) und die Friedrich-Ebert-Stiftung Berlin veranstalten am morgigen Dienstag, den 03. März 2009, in Berlin unter der Überschrift "Repression und Eigensinn. Historisch-politische Bildung zur DDR im Spannungsfeld zwischen Biografien und Herrschaftssystem" eine Tagung zur DDR. Berliner und Brandenburger Lehrkräfte für politische Bildung und Geschichte, Fachleute und Interessierte diskutieren an diesem Tag über die aktive Auseinandersetzung mit der DDR-Geschichte. mehr

02.03.2009 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Musik im Alltag von Grundschulen verankern - Bewerbungen bis Ende April

Musik soll mehr als ein Schulfach sein – sie soll den Alltag in der Grundschule prägen. Das ist Ziel des Projekts "Musikalische Grundschule", das die Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung in Zusammenarbeit mit der Bertelsmann Stiftung zum Schuljahr 2009/2010 starten wird. An 20 Berliner Grundschulen sollen fächerübergreifend musikalische Elemente fest im Schulalltag verankert und Schülerinnen und Schüler mit allen Sinnen für Musik begeistert werden. Dies vereinbarten Claudia Zinke, Staatssekretärin für Bildung Jugend und Familie, und Liz Mohn, stellvertretende Vorsitzende der Bertelsmann Stiftung. Am 2. März 2009 besiegelten sie mit ihrer Unterschrift die Kooperation. mehr

02.03.2009 Pressemeldung Schule

EU-Projekttag 2009 mit Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel an der Lise-Meitner-Schule Neukölln

Anlässlich des EU-Projekttages 2009, der bundesweit an Schulen veranstaltet wird, besucht Bundeskanzlerin Frau Dr. Merkel am Montag, den 09. März 2009 im Zeitraum von 9.30 – 11.00 Uhr die Lise-Meitner-Schule (Oberstufenzentrum für Chemie, Physik und Biologie). Sie wird ein Labor für instrumentelle Analytik besichtigen. Schüler/innen werden ihr in diesem Zusammenhang auch einen selbst gefertigten Mikrochip überreichen. Anschließend findet mit Schülerinnen und Schülern eine Diskussion über die Zukunft Europas statt. mehr

02.03.2009 Pressemeldung Schule

"komm auf Tour - meine Stärken, meine Zukunft"

Start einer Initiative zur Berufsorientierung und Lebensplanung für Schülerinnen und Schüler mit einem innovativen Erlebnisparcours in den Bezirken Berlin-Mitte und Friedrichshain-Kreuzberg. Ein Kooperationsprojekt der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), der Agentur für Arbeit Berlin Mitte, des Bezirks Mitte von Berlin, der Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung – Schulaufsicht Mitte, der Arbeitsgemeinschaft Jugendberufshilfe und der Stiftung SPI mehr

26.02.2009 Pressemeldung Schule