Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung RSS-Feed

Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung Berlin

Prof. Dr. Jürgen Zöllner
Senator für Bildung, Wissenschaft und Forschung
Beuthstraße 6 - 8
10117 Berlin
Tel: +49 (0) 30 90 26-7
www.sensbwf.berlin.de

Meldungen

Zöllner vereinfacht und beschleunigt Verfahren zum Personalmanagement bei Lehrkräften

Nach der Prüfung des Berichtes der Projektgruppe Lehrerzuweisung hat Bildungssenator Prof. Dr. E. Jürgen Zöllner beschlossen, das Personalmanagement deutlich zu beschleunigen und zu vereinfachen. Dazu wird eine verwaltungsinterne Projektgruppe beauftragt, im Laufe des Jahres neue Verfahren zu erarbeiten, die bereits bei der Einrichtung des Schuljahres 2008/2009 greifen sollen. mehr

05.07.2007 Pressemeldung Schule

"Schulen auf Erfolgskurs – Hauptschulen verändern sich"

Die Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw), die Deutsche Kinder und Jugendstiftung (DKJS), die Handwerkskammer Berlin und die Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung stellen das Kooperationsprojekt "Schulen auf Erfolgskurs - Hauptschulen verändern sich" vor. mehr

03.07.2007 Pressemeldung Schule

Zöllner legt Sofortprogramm zur Entlastung der Schulen vor

Auf der Grundlage des Berichtes der Projektgruppe "Entbürokratisierung" unter der Leitung von Staatssekretär a. D., Dr. Elmar Schulz-Vanheyden, legt Bildungssenator Prof. Dr. E. Jürgen Zöllner ein Sofortprogramm zur Entlastung der Schulen vor. Das Sofortprogramm umfasst 18 Maßnahmen, mit denen die Schulen schon im Schuljahr 2007/2008 entlastet werden sollen. Diese Maßnahmen sollen sofort geprüft und möglichst gleich umgesetzt werden. mehr

02.07.2007 Pressemeldung Schule

Exzellenz in Berlin – eine gemeinsame Gestaltungsaufgabe

Wissenschaftssenator Zöllner in Beratung mit den drei Universitätspräsidenten Das positive öffentliche Echo auf die Vorstellung des Masterplans "Wissen schafft" Berlins Zukunft war für Wissenschaftssenator Zöllner Anlass sich mit den drei Universitätspräsidenten Anlass zu einem Meinungsaustausch zu treffen. mehr

28.06.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Berliner Schüler mit ihrer Druckerpresse auf den Spuren von Sinti-und-Roma-Häftlingen im KZ Ravensbrück

Mit der Druckerpresse im Gepäck reisen 16 Schüler aus der Ernst-Litfaß-Schule in Berlin-Wittenau in das ehemalige Konzentrationslager Ravensbrück. Eine Woche lang beschäftigen sich die Schüler der Abschlussklasse des Oberstufenzentrums Druck- und Medientechnik in der Internationalen Jugendbegegnungsstätte Ravensbrück mit dem nationalsozialistischen Völkermord an den Sinti und Roma und insbesondere mit der Geschichte dieser Häftlingsgruppe im Frauen- Konzentrationslager Ravensbrück. Sie recherchieren nicht nur Einzelschicksale und Haftbedingungen, sondern bearbeiten das Thema auch auf ihre Weise: An der eigenen Druckerpresse entstehen (am 27./28.6.) im Hochdruckverfahren großformatige Grafiken (63x88cm). So verfassen die Jugendlichen ihre Sicht auf den Völkermord an Sinti und Roma. mehr

28.06.2007 Pressemeldung Schule

Fast 900 Lehrer mehr für Berliner Schulen

• 450 Stellen für Einstellungen und Aufstockungen • 684 Stellen für Vertretungsreserve • 2450 Stellen für einen langfristigen Einstellungskorridor mehr

27.06.2007 Pressemeldung Schule

Wissenschaftssenator Zöllner begrüßt neue Stiftungsprofessur "Secure Identity" an der Freien Universität

Die Bundesdruckerei GmbH stiftet an der Freien Universität Berlin eine Professur "Secure Identity" (Technologien zur Sicherung von Identitäten) und fördert damit die weitere Entwicklung einer auch für den Standort Deutschland bedeutenden Zukunftstechnologie. Anlässlich der Vertragsunterzeichnung an diesem Mittwoch begrüßte Berlins Wissenschaftssenator Prof. Dr. E. Jürgen Zöllner die Stiftung: "Die Initiative der Bundesdruckerei ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie sich die Industrie einbringen und Kooperationen mit der Wissenschaft schaffen kann. Der Wissenstransfer kann letztlich nur im Dialog gelingen. Diese Aufgabe darf nicht allein den Hochschulen übertragen werden. Solche Kooperationen ermöglichen die schnelle Umsetzung von Erfindungen in Produkte und wirken sich positiv auf die Innovationskraft des Landes und der Region aus." mehr

27.06.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

"Wissen schafft" Berlins Zukunft! - Der Masterplan

Berlin soll in den nächsten Jahren zu einer der führenden Wissenschaftsregionen ausgebaut werden. Dazu haben Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit und Wissenschaftssenator Prof. Dr. E. Jürgen Zöllner am Montag in Berlin einen Masterplan für die Jahre 2008 bis 2011 vorgestellt. "Berlin ist eine der kreativsten und innovativsten Metropolen weltweit", sagte Wowereit. Zöllner: "Wissenschaft ist dabei für Berlin die große Zukunftschance – alle Analysen der Innovationspotentiale der Stadt aus den letzten Jahren kommen zu diesem Ergebnis." mehr

25.06.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Bessere Deutschergebnisse in der 2. Klasse

Die Ergebnisse der Orientierungsarbeiten für Deutsch in der Jahrgangsstufe 2 im Schuljahr 2006/07 haben sich im Vergleich zum Vorjahr verbessert: Vor allem die Landesergebnisse des Leseverständnistextes sind deutlich besser als im Vorjahr. Die Zunahme beträgt mindestens einen Testpunkt, d. h. es wurde durchschnittlich eine Aufgabe mehr gelöst. mehr

23.06.2007 Pressemeldung Schule

43 öffentliche Schulen wollen Gemeinschaftsschule werden

Insgesamt 57 Schulen wollen am Pilotverfahren zur Gemeinschaftsschule teilnehmen, darunter 11 Gesamtschulen – davon 6 mit gymnasialer Oberstufe -, 10 Real- und 4 Hauptschulen sowie 18 Grundschulen und weitere 14 Schulen in privater Trägerschaft. In ihren Interessenbekundungen haben die Schulen erste Überlegungen mitgeteilt, wie die Grundsätze und Rahmenbedingungen umgesetzt werden können. mehr

22.06.2007 Pressemeldung Schule