Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung RSS-Feed

Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung Berlin

Prof. Dr. Jürgen Zöllner
Senator für Bildung, Wissenschaft und Forschung
Beuthstraße 6 - 8
10117 Berlin
Tel: +49 (0) 30 90 26-7
www.sensbwf.berlin.de

Meldungen

Böger: Beschäftigung mit DDR-Vergangenheit in Schulen fördern

Bildungssenator Klaus Böger (SPD) wird am 03.April 2006 im Delphi am Zoo in einer Sondervorstellung mit interessierten Schülern und Lehrern den Kino-Film "Das Leben der Anderen" ansehen. mehr

22.03.2006 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

SCHLAGwort "Integration" - Junge Zuwanderer, Lebenslagen, Gewalt: Probleme und Lösungsansätze im internationalen Vergleich

Donnerstag, 23. März 2006, 9:00 - 17:00 Uhr, in der Friedrich-Ebert-Stiftung, Großer Konferenzsaal, Hiroshimastr. 17, 10785 Berlin-Tiergarten mehr

Europa im Unterricht

Die Vertretung der EU-Kommission in Deutschland, der Regierende Bürgermeister von Berlin, die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport sowie das Berliner Landesinstitut für Schule und Medien (LISUM Berlin) laden Lehrerinnen und Lehrer zu einer Konferenz am 22. März 2006, 14:00 bis 17:30 Uhr, Berliner Rathaus – Wappensaal, Rathausstr. 15, 10178 Berlin mehr

20.03.2006 Pressemeldung

Kitareformen erfolgreich abgeschlossen

Mehr Qualität in Bildung und Betreuung, fairer Wettbewerb, Elternwahlrecht gestärkt Eines der größten Reformprojekte dieser Legislaturperiode – die Strukturreform in der Kindertagesbetreuung – steht kurz vor dem Abschluss. Zum Ende des Monats wird die gemeinsame Projektbegleitung der Senatsverwaltungen für Finanzen und Jugend beendet. Jugendsenator Klaus Böger und Finanzsenator Thilo Sarrazin zogen heute eine positive Bilanz der Kitareformen: mehr

15.03.2006 Pressemeldung Frühe Bildung

Engagement für deutsch-italienische Freundschaft

Für seine Verdienste um die Freundschaft zwischen Deutschen und Italienern hat Sportstaatsekretär Thomas Härtel heute in Berlin Andrea Fusaro die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland überreicht. mehr

15.03.2006 Pressemeldung

Senator Böger gratuliert André Niklaus zur Weltmeisterschaft im Siebenkampf

Berliner Sportsenator Klaus Böger gratuliert dem Mehrkämpfer André Niklaus zum Weltmeistertitel im Siebenkampf. Der Berliner Athlet hatte gestern in Moskau mit einer beeindruckenden persönlichen Bestleistung bei den Hallen-Weltmeisterschaften das erste deutsche Siebenkampf-Gold überhaupt gesichert. mehr

13.03.2006 Pressemeldung Schule

Warten auf Antigone, Pamina, Godot und andere – Berliner Schultheater 2006

Zum 24. Mal findet ab 13. März 2006 das Berliner "Arbeitstreffen Schultheater 2006" statt, bei dem viele Berliner Gymnasien die Projekte von Kursen und Arbeitsgemeinschaften im Rahmen des Faches Darstellendes Spiel der Öffentlichkeit präsentieren. mehr

13.03.2006 Pressemeldung Schule

Berlins Schulen öffnen sich weiter

Bildungs- und Jugendsenator Böger, die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Berlin e. V. (LKJ) und der Landesjugendring Berlin e. V. (LJR) unterzeichnen heute jeweils eine Rahmenvereinbarung. Diese Rahmenvereinbarungen sollen dazu beitragen, die Zusammenarbeit von Jugendhilfeträgern und Schulen zur Ausgestaltung von Bildungsangeboten für Schülerinnen und Schüler zu verbessern und zu verstetigen. mehr

08.03.2006 Pressemeldung

Berlin baut auf Angebote von freien Trägern

Zur Schließung des Jugendaufbauwerk (JAW) zum Jahresende 2007 erklärte Jugendstaatssekretär Thomas Härtel: "Wichtig ist: Für alle Jugendlichen, die das Jugendaufbauwerk (JAW) betreut, gibt es in Berlin qualifizierte Angebote anderer Träger. Es ist sichergestellt, dass jeder Jugendliche bis zum Jahresende 2007 eine mindestens gleichwertige Fortsetzungs- oder Anschlussmaßnahme finden kann." mehr

02.03.2006 Pressemeldung

Schüler sammeln Spenden für Indonesien

Schülerinnen und Schüler der Renée-Sintenis-Grundschule in Reinickendorf haben für den Aufbau einer Grundschule auf der indonesischen Insel Nias Spenden gesammelt. Bildungssenator Klaus Böger lobte das Engagement der Schülerinnen und Schüler: "Dieses Beispiel zeigt mir, wie groß das Engagement der Schulen, vor allem aber der Schülerinnen und Schüler ist. Schon in den Grundschulen ist die Bereitschaft groß aus eigener Initiative, mit Freude und Kreativität zu handeln und Kindern in Not zu helfen." mehr

28.02.2006 Pressemeldung Schule