Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung RSS-Feed

Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung Berlin

Prof. Dr. Jürgen Zöllner
Senator für Bildung, Wissenschaft und Forschung
Beuthstraße 6 - 8
10117 Berlin
Tel: +49 (0) 30 90 26-7
www.sensbwf.berlin.de

Meldungen

Auftritt: "Sehnsucht"

Zum ersten Mal ist Berlin Austragungsort des 6. Festival Politik im Freien Theater. Unter dem Motto "Sehnsucht" werden vom 10. bis 20. November 2005 14 ausgewählte Produktionen und fünf Interventionen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz präsentiert. Das Festival, das als Trienale ausgerichtet ist und zu den wichtigsten Plattformen professioneller Freier Theater zählt, wird aktuelle Strömungen im politisch orientierten Theater aufgreifen. Neben den Produktionen finden Podiumsgespräche, Vorträge, Konzerte und Clubabende überwiegend im Festivalzentrum statt. mehr

04.11.2005 Pressemeldung

Informationsmaterial zum Pressegespräch "PISA und Berlin"

Böger: "Wir sind auf dem richtigen Weg zu besseren Schulen in Berlin. Wir müssen den Kurs halten, denn Bildungsreformen brauchen Kontinuität und Klarheit." mehr

03.11.2005 Pressemeldung Schule, Frühe Bildung

Berlins Schulen brauchen eine Kultur der Anstrengung – und der Fairness

Berlins Bildungssenator Klaus Böger hat bei der Bewertung von vorab veröffentlichten Ergebnissen des PISA-Bundesländervergleichs zu mehr Differenzierung und Ge-nauigkeit aufgerufen. mehr

02.11.2005 Pressemeldung Schule

Dokumentation des 5. Berliner Präventionstages ist erschienen

Mehr als 500 Besucher und Besucherrinnen haben an der Verleihung des Berliner Präventionspreises 2004 teilgenommen und sich im Rahmen des 5. Präventionstages im Rathaus Schöneberg am 3. November 2004 über die Entwicklung der Gewalt- und Kriminalitätsprävention in Berlin informiert. Mit der Nummer 21 des Berliner Forums Gewaltprävention liegt nun die Dokumentation des 5. Berliner Präventionstages vor. mehr

02.11.2005 Pressemeldung

Böger zertifiziert 200 Beraterinnen und Berater für Schulqualität

Bildungssenator Klaus Böger hat heute 200 Berliner Lehrerinnen und Lehrer zertifiziert, schulinterne Evaluationen durchzuführen. Mit der internen Evaluation werden in jeder der mehr als 900 Berliner Schulen die Ausgangs- und Rahmenbedingungen überprüft und die Arbeitsprozesse und -ergebnisse bewertet. Wesentliche Grundlage für die Erarbeitung der Verfahren und Instrumente der Schulevaluation ist der Handlungsrahmen Schulqualität in Berlin. In diesem Schuljahr werden insgesamt 530 Lehrkräfte in 18 Kursen qualifiziert. mehr

01.11.2005 Pressemeldung Schule

Was tun, wenn Ihr Kind erstmals beim Ladendiebstahl erwischt wurde?

Die Landeskommission Berlin gegen Gewalt hat einen Flyer für Eltern zum Thema Ladendiebstahl herausgegeben. Wenn Kinder bei einem Ladendiebstahl erwischt werden, erhalten die Erziehungsberechtigten zusammen mit der Benachrichtigung über die Tat durch die Polizei auch diesen Flyer. Der Flyer gibt Anregungen und Hinweise, wie sie sich gegenüber ihren Kindern verhalten können. mehr

31.10.2005 Pressemeldung

Böger verleiht ersten Berliner Medienpreis MediaMax

Auf der europäischen Jugendmesse YOU auf dem Berliner Messegelände hat Bildungssenator Klaus Böger heute erstmals den Medienpreis ´MediaMax des Landesprogramms ´jugendnetz-berlin.de´ verliehen. Mit dem Preis werden beispielhafte praxiserprobte Projekte, Konzepte und Ideen der Medienarbeit mit Kindern und Jugendlichen in Berlin gewürdigt. In diesem Jahr werden sieben Projekte mit Sach- und Geldwerte von insgesamt 5.000 Euro prämiert. Jeder der vier Medienpreisträger erhält einen MediaMax-Pokal, eine Urkunde und 1.000 Euro Preisgeld. Die drei Träger der Sonderpreise erhalten jeweils auch einen Pokal, eine Urkunde und eine Digitalkamera mit Drucker. (Weitere Informationen zu den Preisträgern: siehe Anlage) mehr

28.10.2005 Pressemeldung Frühe Bildung

Anmeldung der Schulanfänger für das Schuljahr 2006/07

Die Anmeldung für die Schulanfänger für das Schuljahr 2006/2007 findet in der Zeit vom 31. Oktober bis 11. November 2005 statt. mehr

28.10.2005 Pressemeldung Schule, Frühe Bildung

Kinder- und Familienzentrum Schillerstraße erhält bundesweiten Preis

Für die erfolgreiche Arbeit zur frühkindlichen Bildung erhält das Kinder- und Familienzentrum Schillerstraße den ersten Preis des bundesweiten Wettbewerbs "Alle Talente Fördern" der internationalen Unternehmensberatung McKinsey and Company. Projektträger des Kinder- und Familienzentrums Schillerstraße ist das Pestalozzi-Fröbel-Haus. Ziel des Projektes sei es, so McKinsey, jedes Kind individuell auf hohem Niveau zu fördern. Die erfolgreiche Arbeit des Kinder- und Familienzentrums Schillerstraße basiere auf einem klar strukturierten Beobachtungssystem, einem kontinuierlichen Austausch im Team mit Eltern über die Entwicklungsprozesse der Kinder, anschaulichen Dokumentationsformen und Förderungen kindlichen Lernens, familienunterstützende und Elternbildungsangebote. mehr

27.10.2005 Pressemeldung Frühe Bildung

Unterrichtsausfall so niedrig wie seit Jahren nicht

Der Unterrichtsausfall an Berlins Schulen hat den niedrigsten Wert seit mehr als fünf Jahren erreicht. Der neuesten Statistik ("Jahresbericht zum Unterrichtsausfall und Vertretungsunterricht in der Berliner Schule") nach sind im Schuljahr 2004/05 2,6 Prozent aller Unterrichtsstunden ausgefallen (Vorjahr: 3,1 Prozent). mehr

27.10.2005 Pressemeldung Schule