Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung RSS-Feed

Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung Berlin

Prof. Dr. Jürgen Zöllner
Senator für Bildung, Wissenschaft und Forschung
Beuthstraße 6 - 8
10117 Berlin
Tel: +49 (0) 30 90 26-7
www.sensbwf.berlin.de

Meldungen

Internationaler Schul- und Jugendwettbewerb

Internationale Partnerschaften von Schulen und Jugendgruppen aus Deutschland und Mittel- und Osteuropa können sich beim Fonds "Erinnerung und Zukunft" für eine Förderung gemeinsamer Projekte bewerben. mehr

15.09.2005 Pressemeldung Schule

Senator Böger bedankt sich bei couragierten Mitbürgern

Bildungssenator Klaus Böger hat sich bei einer Lehrerin einer Marzahner Schule und bei einem Fahrer eines BVG-Busses am U-Bahnhof Kaulsdorf-Nord schriftlich bedankt. Zu Beginn der Woche hatten beide Fremdenfeindlichkeit und Rechtsradikalismus die Stirn geboten. In seinen Briefen betonte Böger: "Mit Ihrem Einsatz haben Sie alle anständigen Menschen in dieser Stadt hinter sich." mehr

15.09.2005 Pressemeldung

Prominente lesen

Noch bis zum 16. September lesen Prominente aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur und Wirtschaft in Berlins Schulen. Parallel zum 5. internationalen literaturfestival berlin hat Bildungssenator Klaus Böger zum dritten Mal zur Initiative "Prominente lesen" geladen. "Mein herzlicher Dank gilt allen Vorleserinnen und Vorlesern, die sich Zeit nehmen für eine Leseförderung der besonders schönen Art. Spannend ist in diesem Jahr die Vielfalt der Bücher. Da habe ich so manches Buch entdeckt, was ich selbst noch lesen möchte" betonte Böger. mehr

09.09.2005 Pressemeldung Schule

400 deutsche und polnische Schülerinnen und Schüler laufen am 10. September 2005 durch Berlins Mitte

400 Schülerinnen und Schüler des Gabriele-von-Bülow-Gymnasiums und ihrer Partnerschule, dem Stanislaw-Maczek-Lyzeum aus Warschau, laufen am Samstag den 10. September durch Berlins Mitte. Dieser Begegnungslauf "Ab durch die Mitte" aus Anlass des Deutsch-Polnischen Jahr 2005/06, im Rahmen der Schulpartnerschaft und der Städtepartnerschaft Berlin-Warschau soll zeigen, wie selbstverständlich deutsch-polnisches Miteinander sein kann und dass man gemeinsam über den Kontinent hinausschaut. Die Schülerinnen und Schüler werden für ein Schulprojekt im Irak spenden. mehr

08.09.2005 Pressemeldung Schule

Berlin mit deutschlandweit einmaligem Online-Fortbildungsangebot für Lehrerinnen und Lehrer

Schulen ans Netz e. V., das LISUM Berlin und das FrauenComputerZentrum Berlin starten gemeinsame Online-Fortbildungen. mehr

07.09.2005 Pressemeldung

Die literarische Reise beginnt in den Berliner Schulen

Bereits zum dritten Mal hat Bildungssenator Klaus Böger Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens zur Teilnahme an der Reihe "Prominente lesen" eingeladen. Auch in diesem Jahr sind wieder viele seiner Einladung gefolgt und werden vom 6. - 19. September Berliner Schülerinnen und Schülern aus ihren Lieblingsbüchern vorlesen. mehr

05.09.2005 Pressemeldung Schule

Berufsorientierung mit jugendnetz-berlin.de

Mit einem Blick hinter die Kulissen hilft die IFAtour - jugendnetz-berlin.de in den nächsten drei Tagen 444 Schülerinnen und Schülern von 10. bis 12. Klassen aus 24 Berliner Schulen bei der Berufsorientierung. Die Jugendlichen sind zu Gast auf der IFA und Unternehmensstandorten in Berlin bei ARD, DAEWOO, Deutsche Welle, Fujitsu-Siemens, Kenwood, MTV, Panasonic, unclesally's und ZDF. mehr

05.09.2005 Pressemeldung

Klassenleben

Am 1. September 2005 startet in Berlin in den Kinos Broadway , fsk und in den Hackeschen Höfen ein Film vom Regisseur Hubertus Siegel, der eine Berliner Grundschulklasse ein halbes Jahr lang begleitet hat. mehr

31.08.2005 Pressemeldung

"Schule + Wirtschaft = Zukunft²"

Mit der Fachtagung am 30. August 2005 blickt Partner: Schule-Wirtschaft auf dreieinhalb Jahre zurück, in denen Berliner Schulen beim Aufbau von Kooperationen mit der Wirtschaft unterstützt wurden. mehr

29.08.2005 Pressemeldung Schule

Böger und Rupprecht unterzeichnen Gastschülerabkommen

Berlin und Brandenburg haben heute ein neues Gastschülerabkommen unterzeichnet. Damit haben der Berliner Bildungssenator Klaus Böger und der brandenburgische Bildungsminister Holger Rupprecht die Grundlage dafür geschaffen, dass mehr als 8 500 brandenburgische Schülerinnen und Schüler in Berlin zur Schule gehen können. Mit diesem Abkommen wird der gegenseitige Schulbesuch im jeweils anderen Bundesland im Rahmen freier Kapazitäten ermöglicht. Um das Saldo nicht zu vergrößern, muss für einen Schulbesuch im jeweils anderen Land ein wichtiger Grund vorhanden sein. mehr

29.08.2005 Pressemeldung