Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung RSS-Feed

Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung Berlin

Prof. Dr. Jürgen Zöllner
Senator für Bildung, Wissenschaft und Forschung
Beuthstraße 6 - 8
10117 Berlin
Tel: +49 (0) 30 90 26-7
www.sensbwf.berlin.de

Meldungen

Medienpreis "MediaMax" ausgeschrieben

Das jugendnetz-berlin.de schreibt den Medienpreis "MediaMax" aus. Mit "MediaMax" sollen praxiserprobte Projekte, Konzepte und Ideen der Medienarbeit mit Kindern und Jugendlichen gewürdigt und gefördert werden. Bildungs- und Jugendsenator Klaus Böger betonte: "Die Medienkompetenz ist eine Kernkompetenz, die junge Menschen für die Zukunft brauchen. Mit diesem Wettbewerb wollen wir neue Impulse für Ideen und Partnerschaften geben." mehr

17.08.2005 Pressemeldung

Erste Klasse: Berlins Schulen sind komplett

Mit den 41.000 am Sonnabend eingeschulten Schülerinnen und Schülern der ersten Jahrgangsstufe sind die 330.000 Schülerinnen und Schüler an Berlins allgemein bildenden Schulen komplett. Rund 450 neue Lehrerinnen und Lehrer sind bereits seit dem Ende der ersten Augustwoche an den Grundschulen vor Ort und haben so - wie auch die zahlreichen neuen Erzieherinnen und Erziehern - den Start der Schüler vorbereitet. mehr

15.08.2005 Pressemeldung Schule

Ausschlussfrist für die staatliche Anerkennung von Sozialarbeitern/ Sozialpädagogen bis zum 31.12.2006

Sozialarbeiterinnen/ Sozialarbeiter und Sozialpädagoginnen/ Sozialpädagogen, die ihr Studium nach der alten Studienordnung -Studienbeginn vor 1998- abgeleistet haben, müssen im Anschluss an ihre theoretische Ausbildung ein Berufspraktikum absolvieren. mehr

15.08.2005 Pressemeldung

Wer macht die beste Zeitung?

Bis zum 30. November 2005 können Berliner Schülerzeitungen an einem landesweiten Schülerzeitungswettbewerb teilnehmen. Schirmherr des Landeswettbewerbs ist Bildungssenator Klaus Böger. mehr

11.08.2005 Pressemeldung

"Rücksicht nehmen, Verständnis zeigen, auf die gelben Mützen achten!"

Unter der Schirmherrschaft des Regierenden Bürgermeisters Klaus Wowereit findet die diesjährige Verkehrserziehungswoche für die ca. 41 000 Kinder statt, die am 15. August die Schule beginnen. Die Auftaktveranstaltung mit dem Bildungssenator, Klaus Böger, und der Staatssekretärin für Verkehr und Umwelt, Maria Krautzberger, fand heute im Berliner Rathaus statt. Durchgeführt wird die Verkehrserziehungswoche von der Aktionsgemeinschaft "Verkehrssicherheit für Schulkinder", in der neben vielen verschiedenen Organisationen und Unternehmen auch die Senatsbildungsverwaltung und die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung vertreten sind. mehr

10.08.2005 Pressemeldung Schule

Ingrid Bethke erhält Verdienstorden

Der Staatssekretär für Bildung, Jugend und Sport, Thomas Härtel, wird am Mittwoch, den 10. August 2005 um 15:00 in der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport, Beuthstraße 6-8 , 10117 Berlin, das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Frau Ingrid Bethke aushändigen, um ihr langjähriges Engagement für Senioren und Jugendliche zu würdigen. mehr

09.08.2005 Pressemeldung

Manfred Plötz erhält Verdienstorden

Der Staatssekretär für Bildung, Jugend und Sport, Thomas Härtel, wird am Dienstag, den 9. August 2005 um 15:00 im Preussen Casino Lankwitz, Malteserstraße 24-36, 12249 Berlin, das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Herrn Manfred Plötz für sein kontinuierliches Engagement für den Sport aushändigen. mehr

09.08.2005 Pressemeldung

Das große Reformschuljahr 2005/2006 beginnt - Hotline ab 8. August

Am 8. August beginnt in Berlin das neue Schuljahr 2005/2006. "Das Schuljahr 2005/06 ist das Schuljahr, in dem beschlossene Reformen weiter in einem Prozess umgesetzt werden. Die Schwerpunkte liegen auf der Steigerung der Schul- und der Unterrichtsqualität und der Herstellung von mehr Chancengerechtigkeit," betont Bildungssenator Klaus Böger auf einer Pressekonferenz am Freitag in Berlin. Böger: "Chancengerechtigkeit ist ein Gebot der gesellschaftlichen Fairness und der Vernunft. Wir dürfen keine Bildungsressourcen vergeuden: Besser jetzt investieren als später reparieren! Unsere Reformen beim Qualitätsmanagement werden den Unterricht spürbar verbessern. Jede Reform muss auf die Frage abgeklopft werden: Was verbessert sich im Klassenzimmer vor der Klasse?" mehr

05.08.2005 Pressemeldung

IFAtours - jugendnetz-berlin.de startet

Bei der IFAtours - jugendnetz-berlin.de sind Jugendliche vom 5. bis 7. September 2005 zu einem Blick hinter die Kulissen eingeladen: Auf der IFA und an ihren Berliner Standorten zeigen ARD, ZDF, MTV, Deutsche Welle, Panasonic, Kennwood, Fujjitsu Siemens, DAEWOO und unclesallys\*, welche Anforderungen und Voraussetzungen die Musik-, Medien- und Elektronikbranchen an künftige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen. 10. und 12. Klassen von Berliner Schulen können sich ab sofort für die IFAtours - jugendnetz-berlin.de unter [www.jugendnetz-berlin.de](http://www.jugendnetz-berlin.de) und [www.musicmediapark.de](http://www.musicmediapark.de) bewerben. Anmeldeschluss ist der 30. August 2005. Die Teilnahme ist kostenlos. mehr

04.08.2005 Pressemeldung

Besondere Sprachförderung jetzt auch für ältere Schüler mit Migrations-Hintergrund

Berlins Schule wird mit dem kommenden Schuljahr um ein weiteres Instrument zur Förderung von Schülern mit Migrationshintergrund in der Sekundarstufe I (Jahrgangstufe 7 bis 10) reicher: Lehramts-Studenten werden dann an acht Schulen betroffenen Schülern nach dem Unterricht und auch in den Ferien helfen, Lerndefizite im Deutschen auszugleichen. Damit wird die bestehende Förderung über "Deutsch als Zweitsprache" weiter ausgedehnt. mehr

21.07.2005 Pressemeldung Schule