Siemens Stiftung RSS-Feed

Die Siemens Stiftung setzt sich für eine nachhaltige gesellschaftliche Entwicklung ein. Voraussetzung dafür sind eine gesicherte Grundversorgung, Verständigung über Kultur und hochwertige Bildung. Mit dem Medienportal unterstützt die Stiftung einen lebensnahen Unterricht in naturwissenschaftlich-technischen Fächern zu den Themen Energie, Umwelt und Gesundheit. Die rund 4.000 qualitätsgeprüften Open Educational Resources (OER) in drei Sprachen dürfen von Lehrkräften, Schülerinnen und Schülern bearbeitet, kombiniert und geteilt werden. So lassen sie sich an kulturelle und didaktische Bedarfe verschiedener Regionen, Länder sowie an individuelle Voraussetzungen von Lernenden anpassen. Damit leistet die Siemens Stiftung einen Beitrag zu mehr Bildungs- und Chancengerechtigkeit. Die pädagogisch-didaktisch aufbereiteten Materialien fördern moderne Unterrichtskonzepte wie forschendes, inklusives und kooperatives Lernen. Sie sind kostenlos und eignen sich für alle Altersstufen und Schularten.

Ansprechpartner

Siemens Stiftung
Karolin Timm-Wachter
Kommunikation
Kaiserstraße 16
80801 München
E-Mail: Karolin.Timm-Wachter@siemens-stiftung.org
Web: www.siemens-stiftung.org

Orbit PR
Gabi Eckart
Boschetsrieder Straße 20
81379 München
E-Mail: siemens-stiftung@orbit-pr.de

Meldungen

Siemens Stiftung vergibt 120 Experimentierkoffer an Physiklehrkräfte

Nach erfolgreicher Evaluierung vergibt die Siemens Stiftung ab April 120 Ele-Klassenboxen an interessierte Physiklehrkräfte in Deutschland. Diese können sich online auf der Website der Stiftung bewerben. Die Experimentierkoffer sind für den Einsatz im Physikunterricht ab der 10. Klasse geeignet und beinhalten zahlreiche pädagogisch aufbereitete, lebensnahe und praxisbezogene Versuche zu den Themen Elektronik und Elektrotechnik. mehr

26.03.2010 Pressemeldung Schule

Siemens Stiftung

Siemens Stiftung präsentiert Bildungsprojekte auf der didacta in Köln

Vom 16. bis 20. März stellt die Siemens Stiftung auf Europas größter Bildungsmesse didacta erstmals ihr umfangreiches Bildungsprogramm einem breiten Fachpublikum vor. Auf ihrem Stand präsentiert die Stiftung in Köln ihr Engagement im Bereich der MINT-Bildung entlang der gesamten Bildungskette – vom Kindergarten bis zum Schulabschluss. Auch frühkindliche Sprachförderung und Kulturvermittlung sind ein Thema. Erzieherinnen und Erzieher, Lehrkräfte aller Schulstufen sowie Interessierte sind eingeladen, sich in Halle 6.1, Gang B, Stand 068 über das vielfältige Angebot zu informieren. Zusätzlich lassen sich Grundschüler jeden Vormittag um 11 Uhr beim Experimentieren mit der NaWi-Kiste über die Schulter schauen. mehr

02.03.2010 Pressemeldung Schule

Siemens Stiftung fördert Grundseminare zum Einsatz der Sprachlernmethode KIKUS an Vor- und Grundschulen

Im Schuljahr 2009/2010 bietet die Siemens Stiftung, gemeinsam mit dem Zentrum für kindliche Mehrsprachigkeit e.V. (ZKM), Grundseminare in der Sprachfördermethode KIKUS Deutsch an. Angesprochen sind pädagogische Fachkräfte, Sprachförderkräfte oder andere Interessierte, die in ihren Einrichtungen Kinder mit Migrationshintergrund in der deutschen Sprache fördern wollen. Die Bewerbung für einen der kostenlosen Plätze ist ab sofort möglich. mehr

07.12.2009 Pressemeldung Schule, Frühe Bildung

Medienportal der Siemens Stiftung wird offizielles Projekt der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung"

Das Medienportal der Siemens Stiftung wurde als offizieller Beitrag der UN-Dekade für den Zeitraum 2010/2011 ausgezeichnet. Das Projekt steht somit beispielhaft für eine innovative und breitenwirksame Umsetzung der Ziele der Weltdekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung". Mehr als 3.000 registrierte Nutzer aus 20 Ländern greifen auf dieses Bildungsangebot zurück. mehr

23.11.2009 Pressemeldung Schule

Das Medienportal der Siemens Stiftung wird mehrsprachig

Das Medienportal der Siemens Stiftung bietet Lehrkräften ab sofort auch englischsprachige Materialien sowie eine englische Benutzeroberfläche. Rund 480 englische Medien zu naturwissenschaftlichen Themen stehen den Nutzern als Einzelmedien oder in Form von thematisch zusammengestellten Medienpaketen zur Verfügung. Damit erweitert die Stiftung ihr Medienportal um Angebote für den bilingualen Unterricht und für nicht deutschsprachige Lehrkräfte. mehr

14.10.2009 Pressemeldung Schule, Hochschule und Forschung

Die Siemens Stiftung erweitert ihr Medienportal um Materialien zu Wasser und Licht

Ab sofort drei neue Medienpakete zu den Themen Wasser und Licht auf dem Medienportal der Siemens Stiftung – Kostenloser Download für Lehrkräfte, Dozenten und Ausbilder – Seit dem Start des Medienportal im Mai 2009 über 1.800 registrierte Nutzer und mehr als 93.000 Downloads – Derzeit 1.025 Medien zu Energie, Hören, Licht und Wasser verfügbar. mehr

28.08.2009 Pressemeldung Schule

Medienportal der Siemens Stiftung mit dem Comenius-Siegel ausgezeichnet

Bei der diesjährigen Vergabe der Bildungs-Medienpreise am 19. Juni 2009 in Berlin erhielt die Siemens Stiftung gemeinsam mit dem pädagogischen Partner LOKANDO AG das begehrte Comenius-Siegel. Ausgezeichnet wurde das Medienportal für Unterrichtsmaterialien, das am 11. Mai 2009 mit 600 kostenfrei downloadbaren Medien zu den Themen Energie und Hören an den Start ging. Mit dem Medienportal setzt die Siemens Stiftung auf Aktualität und modernste Web-Technologien für die zeitgemäße Aufbereitung, Recherche und Distribution von Unterrichtsmaterialien. Seit 13 Jahren prämiert die Gesellschaft für Pädagogik und Information e.V. (GPI) pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch besonders wertvolle didaktische Multimediaprodukte im Bildungsbereich. mehr

23.06.2009 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft, Schule

Die Siemens Stiftung startet ein neues Medienportal für Unterrichtsmedien

Am 11. Mai 2009 startet die Siemens Stiftung ihr neues Medienportal für Lehrkräfte mit mehr als 600 kostenfrei downloadbaren Medien zu den Themen Energie und Hören. Im Sommer folgen weitere Medien zu Wasser und Licht sowie englischsprachige Materialien. Mit dem Medienportal setzt die Siemens Stiftung auf Aktualität und modernste Technologien für die zeitgemäße Aufbereitung, Recherche und Distribution von Unterrichtsmaterialien. Lebensnahe Themen am Lehrplan ausgerichtet, einfache und schnelle Registrierung, zielgerichtete Suche mit wenigen Mausklicks, große Medienvielfalt, klare Copyright-Bestimmungen und kostenloser Bezug zeichnen das Medienportal aus. mehr

11.05.2009 Pressemeldung Schule