Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V. RSS-Feed

Meldungen

© bundeswettbewerb-fremdsprachen.de
Wettbewerbe

Wettbewerb für Beginner: Chinesisch und Japanisch lernen mit dem Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Die wirtschaftliche Bedeutung Ostasiens wächst – und mit ihr auch der Bedarf an Fachleuten, die sich in Sprache und Kultur auskennen. Für Schüler, die Lust haben, Chinesisch oder Japanisch zu lernen, gibt es den Ostasienwettbewerb des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen. Interessierte können sich noch bis zum 29. Februar anmelden. Auf die Gewinner warten Sprachstipendien im Ausland und Geldpreise bis zu 1.000 Euro. mehr

12.01.2012 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Gesucht wird die Hochschulperle 2011 - Stifterverband startet Online-Voting

Seit heute sind Studenten, Professoren und die gesamte Online-Gemeinde der deutschen Hochschulszene aufgerufen, die Hochschulperle des Jahres zu wählen. Jeder Internetnutzer ist stimmberechtigt. mehr

09.01.2012 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Web-Umfrage

Tiere sezieren im Studium – ja oder nein?

Biologiestudenten der Uni Mainz müssen künftig keine Tiere mehr sezieren. Der Stifterverband fragt die [Onlinecommunity nach ihrer Meinung dazu](http://www.stifterverband.info/meinung_und_debatte/2012/umfrage_tiere_sezieren/). mehr

06.01.2012 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Bundeswettbewerb

Global Player wanted: Bundeswettbewerb Fremdsprachen sucht sprachbegabte Azubis

Think global, act global, go global - länderübergreifende Kommunikation gehört in der heutigen Berufswelt zum Tagesgeschäft. Beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen können Unternehmen jetzt zeigen, dass sie ihre Auszubildenden auf die Herausforderungen des internationalen Arbeitsmarkts vorbereiten. Noch bis zum 29. Februar läuft die Anmeldefrist für den Azubiwettbewerb "Team Beruf". Auszubildende haben hier die Chance, mit einem originellen Medienbeitrag bis zu 1.000 Euro zu gewinnen. mehr

05.01.2012 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Auszeichnungen

Hochschulperle des Monats für Bochumer "Lehre laden"

Das Downloadcenter "Lehre laden" der Ruhr-Universität Bochum (RUB) bietet kostenlos Fortbildungsmaterial sowie Tipps und Tricks für gute akademische Lehre an. Das Online-Portal erhält nun vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft die Hochschulperle Januar 2012. Es ist bereits die zweite Auszeichnung dieser Art für die RUB binnen weniger Monate. mehr

29.12.2011 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Auszeichnungen

Sechzehn mal 50.000 Euro für gute Hochschullehre

Stiftungen bewilligen die ersten 16 Fellowships für Innovationen in der Hochschulehre. Eine Jury aus Fachvertretern, Hochschuldidaktikern und Studierenden wählte jetzt die Empfänger der mit je 50.000 Euro dotierten Auszeichnung aus. Auf eine gemeinsame Ausschreibung der Baden-Württemberg Stiftung, der Joachim Herz Stiftung und des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft hatten sich 181 Hochschulen beworben. Ein Drittel der Anträge (61) stammte aus Baden-Württemberg. mehr

09.12.2011 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Kommunikationstechiken

Klartext für die Wissenschaft

Das Buch von Susanne Weiss und Michael Sonnabend ist ein praktisches Handwerksbuch und ein Appell an die Wissenschaft, Klartext zu reden, gewollter und ungewollter Unverständlichkeit abzuschwören und sich bei der Wahl der Kommunikationstechniken in der Gegenwart zu bewegen. Es geht um den guten Ruf der Forschung. mehr

08.12.2011 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Forschung

Forschungsinvestitionen der Wirtschaft wachsen 2010 um 3,7 Prozent auf 46,93 Milliarden Euro

Die deutsche Wirtschaft hat im Jahr 2010 insgesamt 46,93 Mrd. Euro in interne Forschung und Entwicklung (FuE) investiert – 3,7 Prozent mehr als im Jahr 2009. Damit blieb die Quote der FuE-Aufwendungen der Wirtschaft als Anteil am Bruttoinlandsprodukt BIP praktisch auf dem Stand des Vorjahres bei 1,89 Prozent. mehr

05.12.2011 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Auszeichnungen

Uni Oldenburg bietet Flüchtlingen eine akademische Weiterbildung und erhält dafür die Hochschulperle des Stifterverbandes

Flüchtlinge, anerkannte Asylbewerber und geduldete Ausländer studieren an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Das "Kontaktstudium Schulsozialarbeit" richtet sich an Menschen, die gut Deutsch sprechen und aus dem Heimatland bereits ein Studium, eine Ausbildung oder Berufserfahrung im pädagogischen oder sozialen Bereich mitbringen. Die zweisemestrige Weiterbildung bereitet ihre Absolventen auf eine Tätigkeit als Schulsozialarbeiter vor, um benachteiligte Kinder und Jugendliche in ihrer Schullaufbahn zu unterstützen. mehr

30.11.2011 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Auszeichnungen

Stifterverband kürt gute Studiengänge im Wettbewerb "Cum Laude"

Im Wettbewerb "Cum Laude" bat der Stifterverband die Studierenden aller deutschen Hochschulen um ihr Votum, welche Studiengänge aus der Sicht von Studierenden besonders überzeugend sind. Gestern präsentierten die neun Finalisten vor einer überwiegend mit Studierenden besetzten Jury in Berlin, warum ihr Studiengang die Auszeichnung "Cum Laude" erhalten sollte. Die drei Sieger sind: mehr

29.11.2011 Pressemeldung Hochschule und Forschung