Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V. RSS-Feed

Meldungen

Wettbewerbe

Bundesrunde der 50. Mathematik-Olympiade in Trier: 192 Schülerinnen und Schüler auf Medaillenkurs

192 Schülerinnen und Schüler, 120 Korrektoren, zwei Klausuren – das ist die Bundesrunde der 50. Mathematik-Olympiade. Vom 8. bis 11. Mai treten Deutschlands größte Mathetalente in Trier an, um olympisches Gold zu gewinnen. Sie sind die besten der 225.000 Teilnehmer, die bei der Jubiläumsolympiade an den Start gegangen sind. Insgesamt haben sich bereits über 10 Millionen Schülerinnen und Schüler an dem Wettbewerb beteiligt. mehr

27.04.2011 Pressemeldung Schule

Stifterverband kürt Lübeck zur Stadt der Wissenschaft 2012

Die Jury zeigte sich beeindruckt vom "extrem hohen Niveau aller Bewerbungen" und ermutigt alle drei Städte, auf dem eingeschlagenen Weg voranzugehen. Den Ausschlag für Lübeck gab, wie eng Stadt und Wissenschaft im gemeinsamen Kampf für den Erhalt der Universität zusammengewachsen sind. mehr

29.03.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Ingenieurmangel

Deutschland gehen die Ingenieure aus

Im Jahr 2009 haben rund 53.000 junge Leute einen Ingenieurabschluss an einer deutschen Hochschule erworben. Die aktuellen Absolventenzahlen liegen damit kaum über dem Niveau des letzten Ingenieurhochs Mitte der 1990er Jahre. Dagegen sind die Absolventenzahlen insgesamt im Zeitraum von 1995 bis 2009 um fast die Hälfte angewachsen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie des Stifterverbandes und der Heinz Nixdorf Stiftung (Pascal Hetze: Nachhaltige Hochschulstrategien für mehr MINT-Absolventen, Edition Stifterverband 2011). mehr

18.03.2011 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Wettbewerbe

Sprachbegabte Azubis gesucht

Beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen können Auszubildende jetzt zeigen, dass sie in ihren Unternehmen auf den globalen Arbeitsmarkt vorbereitet werden. mehr

01.02.2011 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© bikl.de
Hochschulen

Stifterverband: Hochschulen bieten zu wenig Teilzeitstudiengänge an

Mehr als ein Viertel der zwei Millionen deutschen Studierenden absolviert sein Studium faktisch in Teilzeit. So arbeiten 27 Prozent aller Studierenden im Erst- studium nebenher mehr als 17 Stunden pro Woche (Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks für 2009). mehr

30.12.2010 Pressemeldung Hochschule und Forschung

"Aufgaben von Schülern für Schüler"

Sockenchaos, Problemzwerg oder Pirat Pit und die Jahreszahl - so heißen Mathematikaufgaben, die aus der Feder pfiffiger Schüler stammen. Knapp 700 Jugendliche der Klassen 5 bis 13 haben sich an der Ausschreibung "Aufgaben von Schülern für Schüler" des Bundeswettbewerbs Mathematik beteiligt. Die besten Aufgaben sind jetzt in einem Buch erschienen. mehr

17.12.2010 Pressemeldung Schule

Wettbewerbe

Gesucht wird die Hochschulperle des Jahres 2010

Seit heute sind Studenten, Professoren und die gesamte Online-Gemeinde der deutschen Hochschulszene aufgerufen, die Hochschulperle des Jahres 2010 zu wählen. Unter [www.hochschulperle.de](http://www.hochschulperle.de) ist im Internet die Abstimmung eröffnet. Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft stellt dort seine zwölf Hochschulperlen zur Wahl. Das Online-Voting läuft bis zum 15.01.2011. Der Sieger erhält ein Preisgeld von 3.000 Euro. mehr

15.12.2010 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Wettbewerb

Bundeswettbewerb Fremdsprachen: Bühne frei für die besten Azubis

Wer heute beruflich vorankommen will, muss sich international prä- sentieren können. Die Auszubildenden, die beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen antreten, wissen das. Vom 9. bis 11. Dezember ringen die besten von ihnen in Bremen um den Sieg im Azubiturnier. mehr

08.12.2010 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Mission Gesellschaft

Deutsche Hochschulen entdecken ihre gesellschaftliche Verantwortung

Stiftung Mercator und Stifterverband berufen zehn Hochschulen in das Finale des Wettbewerbs "Mehr als Forschung und Lehre" – je drei Hochschulen aus Bayern und NRW sind dabei. mehr

18.11.2010 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Bildungsinvestitionen

Akademische Bildung: Unternehmen investieren mehr als 2 Milliarden Euro

Unternehmen in Deutschland haben im vergangenen Jahr mindestens 2,2 Milliarden Euro in die Hochschulbildung investiert. Damit wendeten die Unternehmen doppelt so viel Geld für die akademische Bildung auf wie für Forschungsprojekte an Hochschulen. Zu diesem Ergebnis kommt eine gemeinsame Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) und des Stifterverbands für die Deutsche Wissenschaft, die erstmals den Beitrag der Wirtschaft zu Studium und Lehre ermittelt haben. mehr

18.11.2010 Pressemeldung Hochschule und Forschung