Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V. RSS-Feed

Meldungen

© bikl.de
Hochschulen

Stifterverband: Hochschulen bieten zu wenig Teilzeitstudiengänge an

Mehr als ein Viertel der zwei Millionen deutschen Studierenden absolviert sein Studium faktisch in Teilzeit. So arbeiten 27 Prozent aller Studierenden im Erst- studium nebenher mehr als 17 Stunden pro Woche (Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks für 2009). mehr

30.12.2010 Pressemeldung Hochschule und Forschung

"Aufgaben von Schülern für Schüler"

Sockenchaos, Problemzwerg oder Pirat Pit und die Jahreszahl - so heißen Mathematikaufgaben, die aus der Feder pfiffiger Schüler stammen. Knapp 700 Jugendliche der Klassen 5 bis 13 haben sich an der Ausschreibung "Aufgaben von Schülern für Schüler" des Bundeswettbewerbs Mathematik beteiligt. Die besten Aufgaben sind jetzt in einem Buch erschienen. mehr

17.12.2010 Pressemeldung Schule

Wettbewerbe

Gesucht wird die Hochschulperle des Jahres 2010

Seit heute sind Studenten, Professoren und die gesamte Online-Gemeinde der deutschen Hochschulszene aufgerufen, die Hochschulperle des Jahres 2010 zu wählen. Unter [www.hochschulperle.de](http://www.hochschulperle.de) ist im Internet die Abstimmung eröffnet. Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft stellt dort seine zwölf Hochschulperlen zur Wahl. Das Online-Voting läuft bis zum 15.01.2011. Der Sieger erhält ein Preisgeld von 3.000 Euro. mehr

15.12.2010 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Wettbewerb

Bundeswettbewerb Fremdsprachen: Bühne frei für die besten Azubis

Wer heute beruflich vorankommen will, muss sich international prä- sentieren können. Die Auszubildenden, die beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen antreten, wissen das. Vom 9. bis 11. Dezember ringen die besten von ihnen in Bremen um den Sieg im Azubiturnier. mehr

08.12.2010 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Mission Gesellschaft

Deutsche Hochschulen entdecken ihre gesellschaftliche Verantwortung

Stiftung Mercator und Stifterverband berufen zehn Hochschulen in das Finale des Wettbewerbs "Mehr als Forschung und Lehre" – je drei Hochschulen aus Bayern und NRW sind dabei. mehr

18.11.2010 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Bildungsinvestitionen

Akademische Bildung: Unternehmen investieren mehr als 2 Milliarden Euro

Unternehmen in Deutschland haben im vergangenen Jahr mindestens 2,2 Milliarden Euro in die Hochschulbildung investiert. Damit wendeten die Unternehmen doppelt so viel Geld für die akademische Bildung auf wie für Forschungsprojekte an Hochschulen. Zu diesem Ergebnis kommt eine gemeinsame Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) und des Stifterverbands für die Deutsche Wissenschaft, die erstmals den Beitrag der Wirtschaft zu Studium und Lehre ermittelt haben. mehr

18.11.2010 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Wettbewerb Fremdsprachen

Bundeswettbewerb Fremdsprachen: Beste Finalisten aller Zeiten

So viele erste Preise gab es noch nie: Im Finale des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen ist an diesem Wochenende der beste Jahrgang in der Geschichte des Wettbewerbs angetreten. Sieger im inoffiziellen Ranking der Bundesländer sind Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg, Niedersachsen, Hessen, Berlin und Schleswig-Holstein. mehr

15.11.2010 Pressemeldung Schule

Hochschulentwicklung

Stifterverband benennt die Finalisten des Programms "Wandel gestalten"

Diese Initiative der Heinz Nixdorf-Stiftung und des Stifterverbandes unterstützt die zunehmend autonomen Hochschulen dabei, ihre Aufgaben besser und ziel- orientierter zu erfüllen als unter staatlicher Aufsicht. Die Bewerbungen zeigen: Vor allem in der Verwaltung und Führung sehen die Hochschulen Handlungs- bedarf. Knapp die Hälfte aller Anträge konzentrierte sich auf dieses Handlungs- feld. 23 Fachhochschulen und 21 Universitäten beteiligten sich an der Aus- schreibung. mehr

12.10.2010 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Stifterverband

Studiengebühren schrecken offenbar nicht ab

Weder schrecken Studiengebühren junge Leute vom Studium ab noch halten sie Studienberechtigte mit ausländischen Wurzeln oder aus Arbeiterfamilien von den Hochschulen fern. Zu diesem Ergebnis kommt der aktuelle Länder- check des Stifterverbandes. mehr

23.09.2010 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Studiengebühren

Stifterverband begrüßt nachgelagerte Studiengebühren oder "Akademikersteuer"

Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft macht sich für nachgelagerte Studiengebühren stark. Generalsekretär Andreas Schlüter sagt dazu: "Das Zahlen nach dem Studium ist eine gute Alternative. Sei es in Form von nachgelagerten Studiengebühren, sei es in Form einer Akademikersteuer. Die Studierenden zahlen für ihr Studium in dem Augenblick, in dem sie von ihm profitieren. Und wenn sie nicht profitieren, weil ihr Einkommen zu niedrig ist, zahlen sie auch nicht. Das ist fair." mehr

31.08.2010 Pressemeldung Hochschule und Forschung