Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V. RSS-Feed

Meldungen

© www.pixabay.com
Studie

Hochschullandschaft 2030: Abschied vom klassischen Studium

Durch den digitalen Wandel entstehen völlig neue Lernwege. Das derzeit vorherrschende Modell eines drei- bis fünfjährigen Studienblocks bei nachfolgender lebenslanger Arbeitstätigkeit verliert an Relevanz. An seine Stelle treten flexiblere, oft lebenslange Studienmodelle. Hochschulen und Politik müssen hierfür die Voraussetzungen schaffen. mehr

23.05.2019 Pressemeldung Hochschule und Forschung

© www.pixabay.de
Studie

Digitalisierte Arbeitswelt erfordert neues Lehren und Lernen an Hochschulen

Digitalisierung und Automatisierung erfordern von Hochschulen neue Bildungsstrategien - Bildungsangebot sollte verändert und ausgebaut werden – großes Potenzial als Anbieter von Weiterbildung. mehr

13.03.2019 Pressemeldung Hochschule und Forschung

© www.pixabay.de
Hochschul-Barometer

Stimmungsaufschwung bei großen Fachhochschulen

Erstmals ist die Stimmung an großen Fachhochschulen besser als an allen anderen Hochschulgruppen. Hochschulen spielen eine wesentliche Rolle bei der wirtschaftlichen Entwicklung der Region. Das sind Ergebnisse des aktuellen Hochschul-Barometers, das der Stifterverband zusammen mit der Heinz Nixdorf Stiftung jährlich herausgibt. mehr

24.10.2018 Pressemeldung Hochschule und Forschung

© www.pixabay.com
Studie

Bedarf an Technologiespezialisten und Weiterbildung bis 2023

Aktuelle Studie von Stifterverband und McKinsey: Bis 2023 werden 700.000 Technologie-Spezialisten zusätzlich benötigt. Mehr als 2,4 Millionen Erwerbstätige müssen weitergebildet oder umgeschult werden. mehr

17.09.2018 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
MINT-Studie

Hohe internationale Attraktivität, Nachholbedarf bei internationaler Lehre

Ein MINT-Studium in Deutschland zieht weltweit überdurchschnittlich viele Studierende an. Gleichzeitig haben die entsprechenden Fachbereiche in den letzten fünf Jahren zahlreiche Maßnahmen zur Internationalisierung umgesetzt. mehr

05.06.2018 Pressemeldung Internationales, Hochschule und Forschung

© www.pixabay.com
Open Science

Hochschul-Barometer: Handlungsbedarf bei der Öffnung der Wissenschaft

Open Science ist an den Hochschulen noch nicht breit verankert. Hochschulleitungen erkennen jedoch die stark zunehmende Bedeutung der offenen Wissenschaft. Das sind erste Ergebnisse aus dem aktuellen Hochschul-Barometer von Stifterverband und Nixdorf Stiftung. mehr

23.05.2018 Pressemeldung Hochschule und Forschung

© www.pixabay.de
Ergebnispapier

Qualitätsstandards für Promotionen in Kooperation mit Unternehmen

Der Stifterverband hat zusammen mit Vertretern aus Wissenschaft und Wirtschaft Qualitätsstandards für verschiedene Formen von Kooperationen zwischen Hochschulen und Unternehmen bei Promotionen erarbeitet. mehr

13.03.2018 Pressemeldung Hochschule und Forschung

© Photographee.eu/Shutterstock
Studie

Hohes Potenzial für Hochschulen als Anbieter von Weiterbildung

Der digitale Wandel verändert die betriebliche Weiterbildung. Gerade für Hochschulen ergeben sich daraus neue Chancen. Das ist das Ergebnis der Studie "Trendmonitor Weiterbildung". mehr

31.01.2018 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

© www.pixabay.de
Datenerhebung

Forschungsausgaben der Wirtschaft auf rund 63 Milliarden Euro gestiegen

Die Unternehmen haben im Jahr 2016 die Ausgaben für ihre eigene Forschung und Entwicklung (FuE) um 3,1 Prozent erhöht und kommen auf insgesamt 62,8 Milliarden Euro. Das sind knapp zwei Milliarden Euro mehr als noch ein Jahr zuvor. Dafür haben die Unternehmen zusätzliches Personal eingestellt und weniger Aufträge nach außen vergeben. mehr

20.12.2017 Pressemeldung Hochschule und Forschung

© www.pixabay.com
Studierendenmobilität

Wie sich internationale Studierende als Fachkräfte gewinnen lassen

Deutschlands Wirtschaft braucht Zuwanderung – und internationale Studierende gelten als Idealzuwanderer. Viele wollen bleiben. Bislang gelingt es ihnen jedoch zu selten, auf dem deutschen Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Wie lässt sich das ändern? mehr

07.12.2017 Pressemeldung Hochschule und Forschung, Internationales