Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V. RSS-Feed

Meldungen

Bologna-Prozess: Weiterentwickeln statt abwickeln!

Die Wirtschaft tritt den Forderungen des Deutschen Hochschulverbandes, den Bologna-Prozess weitgehend rückgängig zu machen, massiv entgegen und unterstützt ausdrücklich die weiteren Reformanstrengungen an den Hochschulen. mehr

05.09.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Stifterverband fördert Talente im Wissenschaftsmanagement

Der Stifterverband hat weitere 17 talentierte Wissenschaftsmanager in sein Stipendienprogramm "Fellowship Wissenschaftsmanagement" aufgenommen. Damit unterstützt der Stifterverband gemeinsam mit der AG Wissenschaftsmanagement hervorragende Nachwuchskräfte in Hochschul- und Wissenschaftsverwaltungen dabei, sich weiterzubilden und so die steigenden Anforderungen in der Wissenschaftsverwaltung zu meistern. mehr

29.08.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Wirtschaft entwickelt investitionsorientiertes Modell zur Hochschulfinanzierung

Wettbewerb um Studierende, größere Investitionen in Hochschulbildung durch Bund und Länder, mehr Unterstützung für sozial Schwächere: Dies sind die Eckpunkte eines neuen Finanzierungsmodells für die Hochschulen, das die BDA, der BDI, das IW Köln und der Stifterverband gemeinsam entwickelt haben, um den Fachkräftebedarf nachhaltig zu sichern. mehr

16.07.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Stifterverband-Podcast: Von der Hochschule in den Beruf - Bachelor welcome?!

Die neueste Ausgabe des Stifterverband-Podcasts beschäftigt sich mit der Frage, wie Bachelor-Absolventen in Unternehmen ankommen und welche Erfahrungen sie machen. Personalvorstände berichten über ihre "Bachelor-Politik" und ihre Vorstellungen vom gut ausgebildeten Bachelor. mehr

16.07.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Ruf nach mehr Mitteln für die Hochschulen greift zu kurz

Anlässlich der Empfehlungen des Wissenschaftsrates zur Verbesserung der Hochschullehre erklärte der Generalsekretär des Stifterverbandes, Andreas Schlüter, heute in Essen: mehr

07.07.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung