Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) RSS-Feed

Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw)

Unter dem Motto "Wir fördern den Nachwuchs!" engagiert sich die Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) mit zukunftsweisenden Bildungsangeboten für leistungswillige Schülerinnen und Schüler und für besonders leistungsstarke Studierende und Promovierende.

Die Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) wird getragen von Unternehmensverbänden, Unternehmen und Privatpersonen, die Teile ihres Engagements für die nachwachsenden Generationen unter dem Dach der sdw gebündelt haben, um auf diese Weise mehr zu bewegen.

Die Stiftung der Deutschen Wirtschaft ist jederzeit offen für weitere Partner.

www.sdw.org

Meldungen

Studienorientierung

Wie Eltern ihr Kind bei der Studien- und Berufsorientierung unterstützen können

Spätestens mit dem Abitur in der Tasche stellen sich viele Schülerinnen und Schüler die Frage, wie ihre Zukunft nach dem Schulabschluss aussieht. Unzählige Studiengänge, die auf verschiedenste Berufsbilder vorbereiten, stehen zur Wahl – da fällt die Entscheidung nicht immer leicht. Eine kostenlose Broschüre des STUDIENKOMPASS mit dem Titel "Chancen eröffnen und Neugier wecken!" gibt Eltern praktische Tipps, wie sie ihr Kind in dieser Phase optimal begleiten und beraten können. mehr

27.07.2011 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Wettbewerb

Bundeswettbewerb Fremdsprachen startet mit Cornelsen in die nächste Runde

Der Cornelsen Verlag und der Bundeswettbewerb Fremdsprachen setzen weiter auf Zusammenarbeit: Als Hauptsponsor hat der Cornelsen Verlag sein Engagement für den Bundeswettbewerb Fremdsprachen verlängert. Schon seit 30 Jahren unterstützt Cornelsen den Bundeswettbewerb und ermöglicht so eine breite Förderung junger Sprachtalente. mehr

03.06.2011 Pressemeldung Schule

Fremdsprachen

Bundeswettbewerb Fremdsprachen: Sechs Schülerinnen gewinnen Kreativwettbewerb

Coup de chance, lucky strike, un golpe de suerte – sechs Schülerinnen haben beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen einen großen Erfolg gelandet. Mit ihren Kurzgeschichten zum Thema "Glückstreffer" erreichten sie im Kreativwettbewerb den 1. Platz. Die Siegerinnen kommen aus Hessen, Bayern, Rheinland-Pfalz, Hamburg und Niedersachsen. mehr

30.05.2011 Pressemeldung Schule

Stipendien

Ein Stipendium für mein Kind?!

Ein kostenfreies Informationsangebot für Eltern zu allen Fragen rund um das Thema "Ein Stipendium für mein Kind?!" bietet ab sofort der ELTERNKOMPASS unter der Service-Hotline 030 278906-777 sowie im Internet unter [www.elternkompass.info](http://www.elternkompass.info). mehr

24.05.2011 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Elternberatung

Stipendium für mein Kind?!

Ein kostenfreies Informationsangebot für Eltern zu allen Fragen rund um das Thema "Ein Stipendium für mein Kind?!" bietet ab sofort der ELTERNKOMPASS unter der Service-Hotline 030 278906-777 sowie im Internet unter www.elternkompass.info. mehr

24.05.2011 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Bildung als Chance

Bildung als Chance: Bundesbürger fordern mehr Unterstützung bei der Studien- und Berufswahl

Neun von zehn Deutschen (89 Prozent) würden ihrem Kind ein Studium empfehlen. Denn für ebenso viele Bundesbürger (89 Prozent) hängt beruflicher Erfolg stark von einem hochwertigen Bildungsabschluss ab. Gleichzeitig schätzen zwei Drittel (62 Prozent) der Befragten die Karrierechancen von Kindern aus Nichtakademiker-Familien schlechter ein als die des Nachwuchses aus Akademiker-Haushalten und befürworten eine intensivere Förderung von Nichtakademiker-Kindern schon in der Schulzeit, damit diese ihre Bildungschancen besser wahrnehmen (66 Prozent). Dies geht aus den Ergebnissen der Repräsentativbefragung "Chancen durch Bildung" hervor, die das Meinungsforschungsinstitut TNS Emnid im Auftrag der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) jetzt unter 2.004 Deutschen ab 14 Jahren durchgeführt hat. mehr

18.01.2011 Pressemeldung Schule

Auszeichnungen

Stifterverband: Hochschulen müssen familienfreundlicher werden

Der Stifterverband zeichnet das Projekt "Familien-LOM" an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) mit seiner Hochschulperle September 2010 aus. Er würdigt damit eine außergewöhnliche Initiative zur besseren Familien- orientierung an Hochschulen. "Familienfreundlichkeit sollte eines der Marken- zeichen an deutschen Hochschulen werden", so Volker Meyer-Guckel, stell- vertretender Generalsekretär des Stifterverbandes. Eine wissenschaftliche Karriere und die Gründung einer Familie dürften sich nicht länger ausschließen. mehr

01.09.2010 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Ein sicheres Ticket an die Hochschule: STUDIENKOMPASS bietet neue Plätze für Schüler

Schüler/innen, deren Eltern nicht studiert haben, können sich vom 1. Februar bis 7. März 2010 in 13 deutschen Städten um Aufnahme in das Förderprogramm STUDIENKOMPASS bewerben. Das Programm bietet seit 2007 besonders jungen Menschen aus Elternhäusern ohne akademischen Hintergrund, die viel seltener studieren als Akademikerkinder, eine intensive Studien- und Berufsorientierung. Der STUDIENKOMPASS ist eine Initiative der Accenture-Stiftung, der Deutsche Bank Stiftung und der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw). mehr

28.01.2010 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Wirtschaft steigert Aufwendungen für Forschung und Entwicklung 2008 auf 57,3 Mrd. Euro

Die deutsche Wirtschaft hält Kurs in der Krise. Im Jahr 2008 steigerten die Unternehmen ihre Aufwendungen für Forschung und Entwicklung (FuE) um knapp vier Milliarden Euro auf 57,3 Milliarden (+ 7,2 Prozent). Für das Krisenjahr 2009 planten sie eine weitere Steigerung, wenn auch nur um 100 Millionen. Lediglich für das Jahr 2010 ist die Wirtschaft etwas vorsichtiger. mehr

18.12.2009 Pressemeldung Hochschule und Forschung

"MINToring" begleitet Schüler ins Technik-Studium

Die Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) hat heute in Berlin ein neues Förderprojekt vorgestellt, mit dem sie mehr Nachwuchskräfte im Bereich MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) gewinnen will. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen der Qualifizierungsinitiative der Bundesregierung mit 2 Mio. Euro gefördert. Besonderheit des Projekts "MINToring – Studierende begleiten Schülerinnen und Schüler" ist zum einen die dreijährige Förderung der Jugendlichen: Sie beginnt zwei Jahre vor dem Abitur und setzt sich bis zum Ende des ersten Studienjahres fort. Zum anderen werden die Schüler von so genannten MINToren intensiv beraten und unterstützt. "MINToring" ist eine gemeinsame Initiative der sdw, des Bundesministeriums für Bildung und Forschung sowie regionaler Partner. mehr

08.12.2008 Pressemeldung Schule