Stiftung Haus der kleinen Forscher RSS-Feed

Die gemeinnützige Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ engagiert sich für gute frühe Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) – mit dem Ziel, Mädchen und Jungen stark für die Zukunft zu machen und zu nachhaltigem Handeln zu befähigen. Gemeinsam mit ihren Netzwerkpartnern vor Ort bietet die Stiftung bundesweit ein Bildungsprogramm an, das pädagogische Fach- und Lehrkräfte dabei unterstützt, Kinder im Kita- und Grundschulalter qualifiziert beim Entdecken, Forschen und Lernen zu begleiten. Das „Haus der kleinen Forscher“ verbessert Bildungschancen, fördert Interesse am MINT-Bereich und professionalisiert dafür pädagogisches Personal. Partner der Stiftung sind die Siemens Stiftung, die Dietmar Hopp Stiftung, die Dieter Schwarz Stiftung und die Friede Springer Stiftung. Gefördert wird sie vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Mehr erfahren über die Bildungsinitiative „Haus der kleinen Forscher“: www.haus-der-kleinen-forscher.de

Ansprechpartner

Stiftung „Haus der kleinen Forscher“
Rungestr. 18
10179 Berlin
Telefon: 030 23 59 40 -207
E-Mail: presse@haus-der-kleinen-forscher.de
Web: http://www.haus-der-kleinen-forscher.de

Meldungen

Wettbewerb

Endspurt für den "Forschergeist 2016"

Bewerbungen für den "Forschergeist 2016" noch bis Ende Januar 2016 möglich – Ministerpräsidenten, Staatssekretäre oder Minister der Bundesländer sind Botschafter von Deutschlands größtem Kita-Wettbewerb. mehr

07.12.2015 Pressemeldung Frühe Bildung

Studie

Erstmals werden Wirkungen früher naturwissenschaftlicher Bildung untersucht

Erstmals in Deutschland werden in zwei auf drei Jahre angelegten interdisziplinären Studien die Wirkungen früher naturwissenschaftlicher Bildung auf Ebene der Kinder erforscht. Die zwei Forschungsprojekte untersuchen neben den naturwissenschaftlichen Bildungswirkungen bei Kindern und bei pädagogischen Fachkräften auch die Auswirkungen auf die sprachlichen Kompetenzen der Mädchen und Jungen. mehr

12.02.2014 Pressemeldung Frühe Bildung

Kleine Forscher

Bewerbungsfrist für Kita-Wettbewerb "Forschergeist 2014" verlängert

Deutschlands Kitas haben mehr Zeit, ihre Bewerbung um den mit insgesamt bis zu 80.000 Euro dotierten Förderpreis einzureichen. Die Bewerbungsfrist wurde bis zum 23. Februar 2014 verlängert. Der "Forschergeist 2014", den die Stiftung "Haus der kleinen Forscher" und die Deutsche Telekom Stiftung ins Leben gerufen haben, zeichnet Projekte aus dem Kita-Alltag aus, die Mädchen und Jungen für die Welt der Naturwissenschaften, Mathematik oder Technik begeistert haben. mehr

30.01.2014 Pressemeldung Frühe Bildung

Bildungsrepublik

Ganz Deutschland setzt ein Zeichen für bessere Bildungschancen

Bessere Bildungschancen für alle Kinder – dies ist ein Anliegen, das jeden angeht und zu dessen Gelingen jeder Einzelne beitragen kann. Das hat die Stiftung "Haus der kleinen Forscher" gemeinsam mit vielen engagierten Menschen gezeigt: Über die Mitmachaktion "Deutschland sammelt Zeit für kleine Forscherinnen und Forscher" rief sie dazu auf, Kindern möglichst viel Zeit zum Forschen und Entdecken zu "schenken" und damit die Entwicklung ihrer Neugier und Interessen zu unterstützen. Insgesamt haben Eltern, Pädagogen und Erzieherinnen seit Jahresbeginn über 70.000 Minuten dem gemeinsamen Forschen mit Kindern gewidmet. mehr

05.12.2013 Pressemeldung Frühe Bildung

MINT-Fächer

Autostadt in Wolfsburg geht Partnerschaft mit dem "Haus der kleinen Forscher" ein

Als neuer Partner verstärkt die Autostadt in Wolfsburg zukünftig das Engagement der Stiftung "Haus der kleinen Forscher" für die frühe Bildung von Kindern im Kita- und Grundschulalter in den Bereichen Naturwissenschaften, Mathematik und Technik. Damit erweitert ein wichtiger Akteur im Bereich der außerschulischen Lernorte die Gemeinschaft der starken Partner von Deutschlands größter frühkindlicher Bildungsinitiative – der Helmholtz-Gemeinschaft, der Siemens Stiftung, der Dietmar Hopp Stiftung und der Deutsche Telekom Stiftung. mehr

18.02.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

E-Learning

"Haus der kleinen Forscher" startet Website für Kinder

Die Stiftung "Haus der kleinen Forscher" erweitert ihr Angebot um eine Website für Kinder im Grundschulalter. Unter [www.meine-forscherwelt.de](http://www.meine-forscherwelt.de) können Mädchen und Jungen naturwissenschaftlichen Phänomenen und technischen Fragestellungen auf den Grund gehen: Das Angebot ermöglicht es Kindern, eigenständig Erfahrungen in diesen Bereichen zu machen – sowohl online als auch in ihrem Alltag. mehr

11.09.2012 Pressemeldung Frühe Bildung

© bibernetz.de

Online-Lernmodule für pädagogische Fachkräfte: Nachhaltigkeit (be)greifen

Mit einem neu entwickelten Online-Kurs wollen das Netzwerk für frühkindliche Bildung BIBER und die Stiftung "Haus der kleinen Forscher" pädagogische Fachkräfte dabei unterstützen, das Thema "Nachhaltigkeit" in Kitas, Horten und Grundschulen umzusetzen. mehr

26.06.2012 Pressemeldung Frühe Bildung

Nachhaltigkeit

"Tag der kleinen Forscher" 2012: Eine Million Kinder erforschen unsere Erde

Am 13. Juni feiern über eine Million Kinder in Deutschland den "Tag der kleinen Forscher" 2012. In diesem Jahr erforschen die Mädchen und Jungen in ihren Kitas, Horten und Grundschulen das Thema "Nachhaltigkeit" – nach dem Motto "Wie funktioniert eigentlich unsere Erde?". Dabei steht das Zusammenspiel der vier Elemente – Erde, Feuer, Wasser und Luft – im Mittelpunkt. In Osnabrück, Berlin, Mannheim und Leipzig richtet die Stiftung "Haus der kleinen Forscher" zu je einem Element eine "Forschungsstation" ein. Der bundesweite Aktionstag soll auf die Bedeutung frühkindlicher Bildung in den Bereichen Naturwissenschaften, Mathematik und Technik sowie auf die frühe Bildung für nachhaltige Entwicklung aufmerksam machen. mehr

12.06.2012 Pressemeldung Frühe Bildung

Nachhaltigkeit

"Tag der kleinen Forscher" 2012: 100 kleine Osnabrücker Bodenforscher geben heute den Auftakt

Vier Elemente, vier Städte, vier Forschungsstationen: Am 13. Juni erforschen Mädchen und Jungen in ihren Kitas, Horten und Grundschulen am "Tag der kleinen Forscher" 2012 das Thema "Nachhaltigkeit" – nach dem Motto "Wie funktioniert eigentlich unsere Erde?". Dabei steht das Zusammenspiel der vier Elemente – Erde, Feuer, Wasser und Luft – im Mittelpunkt. In Osnabrück, Berlin, Mannheim und Leipzig richtet die Stiftung "Haus der kleinen Forscher" zu je einem Element eine "Forschungsstation" ein. Den offiziellen Auftakt geben Mädchen und Jungen bereits am 12. Juni in Osnabrück: Sie untersuchen in einem eigens geschaffenen Bodenlabor das Element "Erde". mehr

12.06.2012 Pressemeldung Frühe Bildung

Bauen und Konstruieren

Positive Zwischenbilanz: Ein Jahr kleine Forscher in der Grundschule

Seit einem Jahr läuft in Berlin und im Land Brandenburg die Pilotphase des Bildungsprojekts "Sechs- bis zehnjährige Kinder" – damit ermöglicht die Stiftung "Haus der kleinen Forscher" eine anschlussfähige Bildung von der Kita bis zur Grundschule. Unterstützt wird sie dabei durch eine zusätzliche Förderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Pädagogische Fachkräfte aus 54 Einrichtungen, mit denen die Bildungsinhalte seit Mai 2011 zusammen entwickelt und getestet werden, trafen sich heute zu einer ersten Zwischenbilanz. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Berlin ermöglicht nun weiteren interessierten Berliner Einrichtungen die Teilnahme an dem Projekt. mehr

25.05.2012 Pressemeldung Frühe Bildung