Stiftung Jugend forscht e.V. RSS-Feed

Jugend forscht - Wie funktioniert's?

Jugend forscht - das ist der Wettbewerb in Naturwissenschaften, Mathematik und Technik für alle Jugendlichen bis 21 Jahre. Schülerinnen und Schüler unter 16 Jahren nehmen in der Juniorensparte "Schüler experimentieren" teil. Stichtag für das Alter ist der 31. Dezember des Anmeldejahres.

Am Wettbewerb teilnehmen kann, wer in der Bundesrepublik Deutschland wohnt, hier zur Schule geht bzw. eine Ausbildung macht oder eine deutsche Schule besucht. Studenten sind nur im ersten Studienjahr zugelassen. Forschen kann man allein oder in einer Zweier- bzw. Dreiergruppe. Anmeldeschluss ist in jedem Jahr der 30. November!

Natürlich gibt es bei Jugend forscht Preise zu gewinnen: In jeder Wettbewerbsrunde vergeben zahlreiche Sponsoren, Preisstifter und Förderer Geldpreise, Forschungsaufenthalte und Studienreisen mit einem Gesamtwert von 900.000 Euro. Ebenso wertvoll wie die Preise sind die Kontakte zu Experten und der Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten während des Wettbewerbs - nach dem Motto: Dabeisein ist alles!

www.jugend-forscht.de

Meldungen

Bildungssenatorin Goetsch ehrt Jugend forscht Landessieger 2009

Für den 44. Bundeswettbewerb von Jugend forscht haben sich sechs junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Hamburg qualifiziert. Die Sieger 2009 wurden am vergangenen Samstag in Anwesenheit von Schulsenatorin Christa Goetsch ausgezeichnet. Beim diesjährigen Landeswettbewerb, der von der Airbus Deutschland GmbH ausgerichtet wurde, präsentierten 33 Schülerinnen und Schüler insgesamt 19 Forschungsarbeiten. mehr

30.03.2009 Pressemeldung Schule

Ministerpräsident Beck kürt Jugend forscht Landessieger 2009

Für den 44. Bundeswettbewerb von Jugend forscht haben sich 13 junge Wissenschaftler aus Rheinland-Pfalz qualifiziert. Die Landessieger 2009 wurden heute in einer Feierstunde in Anwesenheit von Ministerpräsident Kurt Beck ausgezeichnet. Am Landeswettbewerb, der von der BASF SE in Ludwigshafen ausgerichtet wurde, beteiligten sich 52 Schülerinnen und Schüler mit 40 Forschungsarbeiten. mehr

27.03.2009 Pressemeldung Schule

Die Jugend forscht Landessieger 2009 aus Berlin stehen fest

Für den 44. Bundeswettbewerb von Jugend forscht haben sich neun junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Berlin qualifiziert. Die Landessieger 2009 wurden heute in einer Feierstunde ausgezeichnet. Insgesamt 59 Teilnehmer präsentierten 29 Forschungsarbeiten beim Landeswettbewerb, der von der Siemens AG ausgerichtet wurde. mehr

26.03.2009 Pressemeldung Schule

Ministerpräsident Sellering ehrt Jugend forscht Landessieger 2009

Für den 44. Bundeswettbewerb von Jugend forscht haben sich 14 junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Mecklenburg-Vorpommern qualifiziert. Die Landessieger 2009 wurden heute in Anwesenheit von Ministerpräsident Dr. Erwin Sellering in Schwerin ausgezeichnet. Beim diesjährigen Landeswettbewerb, der von der Wemag AG ausgerichtet wurde, waren 104 Schülerinnen und Schüler mit 46 Forschungsarbeiten angetreten. mehr

25.03.2009 Pressemeldung Schule

Jugend forscht – mit Monopoly und Milchstraße zum Erfolg

Für den 44. Bundeswettbewerb von Jugend forscht haben sich 15 junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Niedersachsen qualifiziert. Die Landessieger 2009 wurden heute in einer Feierstunde in Clausthal-Zellerfeld ausgezeichnet. Beim Landeswettbewerb, der gemeinsam von der TU Clausthal und der E.ON Kernkraft GmbH ausgerichtet wurde, waren 68 Schülerinnen und Schüler mit 41 Forschungsarbeiten angetreten. mehr

25.03.2009 Pressemeldung

Die Jugend forscht Landessieger 2009 aus Hessen stehen fest

Elf junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Hessen haben sich für den 44. Bundeswettbewerb von Jugend forscht qualifiziert. Die Sieger 2009 wurden gestern in einer Feierstunde in Anwesenheit von Kultusministerin Dorothea Henzler ausgezeichnet. Zum Landeswettbewerb, der von der Merck KGaA in Darmstadt ausgerichtet wurde, waren 60 Schülerinnen und Schüler mit 33 Forschungsarbeiten angetreten. mehr

20.03.2009 Pressemeldung Schule

20 Jungforscher aus Baden-Württemberg fahren zum 44. Bundesfinale

Für den 44. Bundeswettbewerb von Jugend forscht haben sich 20 junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Baden-Württemberg qualifiziert. Die Sieger 2009 wurden gestern in einer Feierstunde im Haus der Wirtschaft in Stuttgart ausgezeichnet. Insgesamt nahmen 130 Schülerinnen und Schüler mit 60 Forschungsarbeiten am diesjährigen Landeswettbewerb teil, der von der Robert Bosch GmbH ausgerichtet wurde. mehr

20.03.2009 Pressemeldung Schule

Die Jugend forscht Landessieger 2009 aus Schleswig-Holstein stehen fest

Für den 44. Bundeswettbewerb von Jugend forscht haben sich sechs junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Schleswig-Holstein qualifiziert. Die Landessieger 2009 wurden gestern in einer Feierstunde in Anwesenheit von Bildungsministerin Ute Erdsiek-Rave ausgezeichnet. Insgesamt nahmen 49 Schülerinnen und Schüler mit 29 Forschungsarbeiten am Landeswettbewerb teil. Ausrichter der Veranstaltung waren die Technische Fakultät der Universität Kiel und die Innovationsstiftung Schleswig-Holstein. mehr

20.03.2009 Pressemeldung Schule

Die Jugend forscht Landessieger 2009 stehen fest

Für den 44. Bundeswettbewerb von Jugend forscht haben sich zehn junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Bremen qualifiziert. Die Landessieger 2009 wurden heute in einer Feierstunde in Anwesenheit von Renate Jürgens-Pieper, Senatorin für Bildung und Wissenschaft, ausgezeichnet. Insgesamt nahmen 62 Schülerinnen und Schüler mit 30 Forschungsarbeiten in der Alterssparte Jugend forscht am Landeswettbewerb teil. Ausrichter der Veranstaltung war die Astrium GmbH in Bremen. mehr

19.03.2009 Pressemeldung Schule

Jugend forscht Sieger auf der CeBIT 2009 in Hannover

Sechs Jugend forscht Sieger zeigen ab morgen ihre innovativen Arbeiten auf der weltgrößten Computermesse in Hannover. Am Stand des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) in Halle 9 präsentieren die Jungforscher ihre Projekte Besuchern aus aller Welt. Noch bis zum 8. März 2009 nutzen mehr als 4300 Aussteller aus 69 Ländern die internationale Plattform zum Erfahrungsaustausch über aktuelle Branchentrends und für Produktpräsentationen. mehr

02.03.2009 Pressemeldung Schule