Stiftung Lesen RSS-Feed

Die Stiftung Lesen

Die Stiftung Lesen ist eine Ideenwerkstatt für alle, die Spaß am Lesen vermitteln wollen. Seit 1988 entwickelt sie zahlreiche Projekte, um das Lesen in der Medienkultur zu stärken: von Schulkampagnen über Buchhandelsaktionen bis hin zu Forschungsstudien. Dafür hat sie viele Medienpartner und Kultursponsoren gewonnen. Traditionell steht die Stiftung Lesen unter der Schirmherrschaft der Bundespräsidenten.

Hier präsentieren wir Ihnen die aktuelle Ausgabe unserer Zeitschrift "Forum Lesen", Kontaktadressen, Termine, den Stiftung Lesen-Shop - und Links zu Projektpartnern.

Geschäftsführer


Assistenz des Geschäftsführers:
, 06131/28890-17
, 06131 / 28890-11

Meldungen

© zva.de

"Zauberbrille" weckt Lesefreude - und sensibilisiert für gutes Sehen

Zum ersten Mal initiieren der Zentralverband der Augenoptiker (ZVA) und die Stiftung Lesen zum "Tag des (guten) Sehens" am 6. September 2008 eine bundesweite Leseförderungskampagne: Augenoptiker in ganz Deutschland verschenken eine exklusive Kindergeschichte rund um eine geheimnisvolle "Zauberbrille". mehr

25.08.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

"Lesestart – Die Lese-Initiative für Deutschland" ist auf Erfolgskurs

Laut einer Vorlesestudie, die die Deutsche Bahn AG, die Wochenzeitung die Zeit und die Stiftung Lesen durchgeführt haben, spielt das Vorlesen in 42 Prozent aller Familien mit kleinen Kindern kaum oder gar keine Rolle. Grund genug für die Stiftung Lesen gemeinsam mit Unternehmen der Druck- und Papierbranche, Verlagen und Sozialinstitutionen die bundesweite Kampagne "Lesestart – Die Lese-Initiative für Deutschland" ins Leben zu rufen. mehr

21.08.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Urlaub: Entspannen oder Lesen? Der falsche Gegensatz

Drei Prozent der Deutschen freuen sich in den Ferien vor allem aufs Lesen. Mit weit über 20 Prozent außer Konkurrenz sind hingegen der Wunsch nach Erholung und Zeit mit Freunden und Familie. Ist das Buch damit abgeschrieben? Eine Einschätzung der Stiftung Lesen. mehr

19.08.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Internationaler Preis der jungen Leser: Diese 15 Titel sind Diskussionsstoff für Schulhöfe und Klassenzimmer

Harry Potter ist in guter Gesellschaft: Unter den 15 Kandidaten, die jetzt für die Wahl des neuen Internationalen Preises der jungen Leser antreten, finden sich einige Titel, die den ungebrochenen Fantasy-Trend im Bereich Jugendliteratur widerspiegeln. mehr

15.08.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft, Schule

"Lies mir vor!"

Stiftung Lesen und SUPER RTL suchen erneut das aktuelle Lieblingsvorlesebuch der Kinder. Das Ziel: Bei Eltern die Lust auf das Vorlesen zu wecken - und bei Kindern die Neugier auf Geschichten. Die wichtigste Basis fürs Selber-Lesen-Lernen. mehr

12.08.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Bundeskanzlerin Merkel bezieht Position zum Thema "Lesen"

Leseförderung stärkt die Demokratie und bietet Perspektiven für alle - gerade auch für bildungsschwache Bevölkerungskreise und Menschen mit Migrationshintergrund: Mit dieser Stellungnahme hat Bundeskanzlerin Angela Merkel jetzt in einem Grußwort zum 20-jährigen Jubiläum die Arbeit der Stiftung Lesen gewürdigt. "Das Verständnis komplexer Texte ist eine wesentliche Voraussetzung, um in unserer Wissens- und Informationsgesellschaft erfolgreich bestehen zu können", schreibt die Kanzlerin und hebt hervor: "Lesen vermittelt jungen Menschen Bildungschancen und dadurch berufliche Perspektiven - unabhängig von Herkunft oder Status." mehr

07.08.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Das Tor des Drachen – Chinas langer Aufbruch

Die Weltmacht China ist derzeit in allen Medien präsent. Chinas Einfluss auf Weltpolitik und -wirtschaft wird immer stärker. Doch worauf gründet sich diese beeindruckende asiatische Großmacht? Welche besonderen Ereignisse in Chinas Jahrtausende alter Geschichte haben bis heute Auswirkungen auf das chinesische Selbstverständnis? mehr

07.08.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Ein dickes Buch – und ein Meerschweinchen zum Kick-Boxen

"Wenn schon einsame Insel – dann richtig!" Im Südseeparadies sind elektronische Hilfsmittel und TV-Konsum nicht besonders gefragt. Diesen Standpunkt vertreten jedenfalls nach einer Umfrage der Stiftung Lesen im Rahmen des Filmprojekts zu "Die Insel der Abenteuer" etwa 40 Prozent der Fünft- und Sechstklässler. mehr

25.07.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Noch 88 Tage bis zur Frankfurter Buchmesse – Projekt "Die Türkische Bibliothek" stellt Literatur und Gesellschaft des Gastlandes vor

Am 15. Oktober beginnt die Buchmesse in Frankfurt mit dem Schwerpunkt Türkei – einem Gastland, das augenblicklich eher mit beunruhigenden Schlagzeilen von sich reden macht. Zu ihrem Wissen in Sachen Türkei befragt, fällt wenigen Menschen in Deutschland etwas anderes ein als die Meldung des Tages – und stereotype Erlebnisse vom letzten Urlaub an der Türkischen Riviera. Doch die Türkei ist mehr als das. Ihre Geschichte und Vielseitigkeit findet unter anderem Ausdruck in einer modernen Literatur, die der Stiftung Lesen als Ausgangspunkt für ein gemeinsames Projekt mit der Robert Bosch Stiftung diente: In einer Leihausstellung präsentieren 13 Tafeln das Werk, Leben und die Themen ausgewählter türkischer Autorinnen und Autoren seit Beginn des 20. Jahrhunderts bis in die Gegenwart. Grundlage für das Projekt "Die Türkische Bibliothek" ist die im Unionsverlag erscheinende literarische Reihe "Türkische Bibliothek". Ein Exemplar der Edition ist ebenfalls Teil des Ausstellungspakets. mehr

17.07.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

"Internationaler Preis der jungen Leser"

Die Stiftung Lesen ruft mit Unterstützung der arvato AG sowie in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen (avj) und der Leipziger Buchmesse einen neuen Literaturpreis für Bücher ins Leben. mehr

08.07.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft