Thüringer Kultusministerium RSS-Feed

Thüringer Kultusministerium

Christoph Matschie (SPD)
Kultusminister

Werner-Seelenbinder-Straße 7
99096 Erfurt
Tel: +49 (0)361 3 79 00
Fax: +49 (0)361 3 79 46 90
E-Mail:
www.thueringen.de/de/tkm

Meldungen

Auslandsschulen auf Nordhalbkugel unterrichten nach Thüringer Lehrplänen

Weltweit stehen 135 deutsche Auslandsschulen und 860 Sprachdiplomschulen für deutsche Bildung, Kultur und Sprache. Der Unterricht auf der Nordhalbkugel basiert dabei auf den Thüringer Lehrplänen und den Bildungsstandards der Kultusministerkonferenz (KMK). Auch die Aufgaben für die zentralen Prüfungen beim Haupt- und Realschulabschluss sowie beim Mittleren Schulabschluss werden im Freistaat entwickelt. mehr

14.12.2009 Pressemeldung Schule

Matschie gratuliert Jenaer Pädagogin zum Deutschen Lehrerpreis

Thüringens Minister für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Christoph Matschie, gratuliert der Jenaer Pädagogin Anna Nickel-Gemmeke zum Deutschen Lehrerpreis. Die 49-Jährige hatte die Auszeichnung Anfang dieser Woche aus den Händen von Bundespräsident Horst Köhler in Berlin erhalten. mehr

02.12.2009 Pressemeldung Schule

Junge Zukunftsgründer aus Thüringen gesucht

Was ist eigentlich Marketing? Wie entwickelt man ein Produkt? Und wo gibt es überhaupt Geld für eine Geschäftsidee? Diese Fragen stellen sich junge Menschen, wenn sie beginnen, sich mit dem Thema Wirtschaft zu beschäftigen. Die passenden Antworten gibt es beim Deutschen Gründerpreis für Schüler, bei Deutschlands größtem Existenzgründer-Planspiel der Partner stern, Sparkassen, ZDF und Porsche. Dabei erstellen Schüler im Team ein Geschäftskonzept und gründen ein fiktives Unternehmen. Im Verlauf des Planspiels erfahren sie viel über ihre Stärken und Schwächen und lernen das Berufsleben hautnah aus der Perspektive eines Existenzgründers kennen. Durch den Kontakt zu echten Unternehmern, die den Teams beratend zur Seite stehen, verwandelt sich die graue Theorie in spannende Praxis. mehr

30.11.2009 Pressemeldung Schule

Teilnehmer von BILVOC II zogen Zwischenbilanz beim zweisprachigen Lernen

Eine erfolgreiche Halbzeitbilanz konnten die Teilnehmer Schulsprachprojekts BILVOC II bei ihrer Konferenz vergangene Woche mit Teilnehmern aus Thüringen und sieben europäischen Ländern in Bergen/Norwegen ziehen. BILVOC II ("Bilingual Teaching at Vocational Colleges") ist ein EU-Projekt, das den zweisprachigen Unterricht an berufsbildenden Schulen fördert. mehr

17.11.2009 Pressemeldung Schule

Thüringer Schüler und Lehrerin bei Geschichtswettbewerb erfolgreich

Beim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten 2008/2009 wurden sechs Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse der Staatlichen Regelschule "Oststadt Gotha" mit einem hervorragenden Dritten Preis ausgezeichnet. Daniela Pfeffer, Lehrerin an der Hermann-Lietz-Schule Haubinda, gewann einen von drei Tutorenpreisen. Beim Wettstreit unter dem Motto "Helden: verehrt – verkannt – vergessen" sollten Schüler auf Heldenspurensuche in der Geschichte gehen. Dem Aufruf des Bundespräsidenten folgten 61 Thüringer Schüler aus 16 Schulen mit 24 Beiträgen. mehr

11.11.2009 Pressemeldung Schule

Teilnahme an "Jugend forscht" noch bis 30. November möglich

Das Thüringer Kultusministerium ruft erneut alle Schülerinnen und Schüler ab der vierten Klasse und bis zum Alter von 21 Jahren zur Teilnahme am Wettbewerb "Jugend forscht" auf. Unter dem Motto "Entdecke neue Welten" sind Nachwuchswissenschaftler zum Forschen, Erfinden und Experimentieren aufgefordert. Anmeldeschluss ist der 30. November 2009. Die Auftaktveranstaltung für Mittelthüringen findet am 4. November 2009 im KinderMedienZentrum Erfurt statt. mehr

03.11.2009 Pressemeldung Schule

KECK: Mehr wissen über die Entwicklung von Kindern

Wie sich Kinder in ihrem jeweiligen sozialen Umfeld entwickeln, lässt sich künftig in Jena auf einen Blick feststellen. Das Informationssystem KECK (Kommunale Entwicklung – Chancen für Kinder) schafft einen neuartigen Überblick für Eltern, Erzieher und politisch Verantwortliche und liefert wichtige Fakten, um Kinder in ihrem sozialen Lebensumfeld gezielt zu fördern. Am Dienstag, den 6. Oktober, fällt in Jena der Startschuss für dieses bundesweit einzigartige Projekt. Träger sind das Land, die Stadt Jena und die Bertelsmann Stiftung. Nach der Pilotphase soll KECK auch auf andere Gemeinden in Thüringen ausgeweitet werden. mehr

05.10.2009 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Brandanschlag auf Schule in Ansbach – Kultusministerium bietet Hilfe an

Thüringens Kultusminister Bernward Müller (CDU) zum heutigen Brandanschlag auf das Ansbacher Gymnasium: "Mit großer Betroffenheit habe ich die Meldungen von der schrecklichen Tat in Ansbach zur Kenntnis nehmen müssen. Die Anteilnahme aller Thüringerinnen und Thüringer gilt den Verletzten und ihren Familien, aber auch allen Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern. mehr

17.09.2009 Pressemeldung Schule

Erste Runde der Mathematikolympiade startet im September

Ab 1. September startet wie in jedem Jahr die erste Stufe der Mathematikolympiade in Thüringen. Die erste Stufe, die Schulrunde, ist ein Hausaufgabenwettbewerb, der im September stattfindet. Die Aufgaben werden allen interessierten Schulen zur Verfügung gestellt. Der nach Altersstufen gegliederte Wettbewerb für die Klassen 3 bis 12 erfordert logisches Denken, Kombinationsfähigkeit und kreativen Umgang mit mathematischen Methoden. mehr

28.08.2009 Pressemeldung Schule

"Jugend debattiert" in Thüringen wird weiter ausgebaut

Thüringens Kultusstaatssekretär Kjell Eberhardt (CDU) hat zum Beginn des neuen Schuljahres 2009/2010 für den Freistaat gemeinsam mit der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung, der Robert-Bosch-Stiftung, der Stiftung Mercator und der Heinz-Nixdorf-Stiftung eine Projektvereinbarung für den Wettbewerb "Jugend debattiert" unterzeichnet. Damit wird das Projekt um weitere vier Jahre bis 2012 verlängert. mehr

21.08.2009 Pressemeldung Schule