Thüringer Kultusministerium RSS-Feed

Thüringer Kultusministerium

Christoph Matschie (SPD)
Kultusminister

Werner-Seelenbinder-Straße 7
99096 Erfurt
Tel: +49 (0)361 3 79 00
Fax: +49 (0)361 3 79 46 90
E-Mail:
www.thueringen.de/de/tkm

Meldungen

"Gegen das Vergessen"

Thüringens Kultusminister Bernward Müller (CDU) fordert zum Tag der Deutschen Einheit eine noch intensivere Auseinandersetzung mit der DDR-Geschichte und dem SED-Unrechtsstaat. "Die DDR war kein ´Kessel Buntes´. Unterdrückung, Abschottung, Bespitzelung, Verfolgung, ideologische Indoktrination, Erziehung zur Unselbständigkeit und Unfreiheit sowie staatliche Misswirtschaft waren Programm. Das ist gerade vielen Kindern und Jugendlichen nicht bewusst genug", erklärte Müller. mehr

02.10.2008 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Müller besucht Traumzauberbaum-Grundschule in Weißensee

Am morgigen Donnerstag wird Thüringens Kultusminister Bernward Müller (CDU) die Grundschule "Traumzauberbaum" in Weißensee besuchen. Nach einer Begrüßung durch Bürgermeister Peter Albach im Rathaus der Stadt stehen eine Schulbesichtigung, die Vorstellung des pädagogischen Konzepts und ein Gespräch mit der Schulleitung auf dem Programm. mehr

01.10.2008 Pressemeldung Frühe Bildung, Schule

Eberhardt bei Mitgliederversammlung des Volkshochschulverbandes

Am morgigen Dienstag wird Thüringens Kultusstaatssekretär Kjell Eberhardt (CDU) bei der 19. Mitgliederversammlung des Thüringer Volkshochschulverbandes (TVV) ein Grußwort sprechen. Das Thema des diesjährigen Treffens lautet "Integration – Vom Nebeneinander zum Miteinander. Kompetenzen und Potenziale der Volkshochschulen". mehr

29.09.2008 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Kultusminister bei der Fachtagung der Euro-Schulen zum Thema "Vermittlung in den Arbeitsmarkt"

Am morgigen Freitag wird Thüringens Kultusminister Bernward Müller (CDU) bei der Fachtagung "Vermittlung in den Arbeitsmarkt" der Euro-Schulen-Organisation (ESO) eine Rede zur Berufswahlvorbereitung in den Thüringer Schulen halten. Erwartet werden rund 120 ESO-Führungskräfte. mehr

25.09.2008 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Rund 20.000 Euro für die Musikschule Saalfeld

Thüringens Kultusminister Bernward Müller (CDU) wird heute der Musikschule Saalfeld eine Zuwendungsbescheid in Höhe von 20.000 Euro zur Anschaffung eines Konzertflügels übergeben. mehr

25.09.2008 Pressemeldung Schule

Ein Jahr Thüringer Kulturpass

"Der Thüringer Kulturpass wird von den Schülern gut angenommen", so das Resümee von Thüringens Kultusstaatssekretär Kjell Eberhardt nach einem ersten Erfahrungsaustausch ein Jahr nach Einführung des Passes. "Die Einführung des Kulturpasses hat einen Impuls für die Kulturelle Jugendbildung gegeben. Daher wird geprüft, ob der Kulturpass auch für jüngere Schüler angeboten werden kann. Außerdem sollen die Eltern stärker einbezogen werden. Auch die kulturellen Einrichtungen müssen noch mehr als bisher für ihre Angebote werben. Wir möchten damit erreichen, dass Ausstellungs-, Theater-, Konzert- und Museumsbesuche für junge Menschen zu einer Selbstverständlichkeit wie der Schulbesuch selbst werden. Es geht darum, sie darin auszubilden, Kunst zu erleben, zu genießen, mit ihr umzugehen und selbst zu gestalten. Der Kulturpass ist Motivation und Ansporn für Jugendliche, kulturelle Angebote in ihrem Umfeld zu nutzen." mehr

24.09.2008 Pressemeldung Schule

Aktionstage "Bildung für nachhaltige Entwicklung" 2008 beginnen auch in Thüringer Schulen

Mit einer Auftaktveranstaltung in Bonn beginnen heute die bundesweiten Aktionstage zur "Bildung für nachhaltige Entwicklung". Während der Aktionstage vom 19. bis 28. September 2008 werden in ganz Deutschland Projektbeiträge zur UN-Dekade beigesteuert. Auch die Thüringer Schulen beteiligen sich mit zahlreichen Projekten, aber auch mit eigenständigen Veranstaltungen an den Aktionstagen. Allein 20 Schulen präsentieren eigenständige Veranstaltungen: So beispielsweise die Goetheschule Eisenach mit einer "Wasserwoche", die Grundschule Wormstedt mit dem Projekt "Gesundes Schulfrühstück" oder die Traumzauberbaum-Schule Weißensee mit dem Umweltprojekttag "Prima Klima?!". Die Schulen wurden im Vorfeld umfassend informiert. Die Projekte werden durch das Kultusministerium finanziell unterstützt. mehr

19.09.2008 Pressemeldung Schule

Von der Kinder-Uni zur Stadt-Kinder-Uni in Weimar

Die Musikalische Kinder-Universität an der Musikhochschule Franz Liszt Weimar hat sich inzwischen zu einer einzigartigen Stadt-Kinder-Uni entwickelt. Nachdem die Musikhochschule Franz Liszt im Wintersemester 2007/2008 – ursprünglich initiiert vom Thüringer Kultusministerium – bereits zum vierten Mal sehr erfolgreich ihre Kinder-Uni durchgeführt hat, wirken nun erfreulicherweise gleich mehrere Bildungsträger unter dem Dach der Kinder-Uni Weimar mit. Neben der Musikhochschule Franz Liszt sind dies die Bauhaus-Universität Weimar, die Europäische Jugendbildungs- und Begegnungsstätte, die Volkshochschule Weimar, die Stadtverwaltung Weimar und das Kinderbüro Weimar. In den Vorlesungen werden daher nicht nur musikalische Themen behandelt. Es gibt auch interessante Vorlesungen zu anderen Themen wie zu Menschenrechten, Gesundheit oder Geschichte. mehr

19.09.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung, Schule

22 junge Thüringer beim Tag der Talente in Berlin

Insgesamt 22 Schülerinnen und Schüler vertreten Thüringen beim "Tag der Talente" vom 20. bis 22. September 2008 in Berlin. Thüringens Kultusminister Bernward Müller (CDU) freut sich, dass der Freistaat damit bei diesem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung ausgerichteten Talentetreffen überproportional vertreten ist: "Besondere Begabungen werden im Freistaat früh erkannt. Kinder und Jugendliche mit besonderen Begabungen werden in Thüringen im und außerhalb des Unterrichts durch zahlreiche Schulversuche, Programme, Pilotprojekte und Wettbewerbe hervorragend individuell gefördert. In den letzten Jahren hat sich ein breites Feld von Ansätzen und Initiativen zur Förderung der Kinder mit besonderen Begabungen entwickelt. Durch gezielte regionale Angebote werden die Schulen ermuntert, den Blick auf diese Kinder zu richten. Doch nicht nur an den Schulen, sondern ebenso im Bereich der frühkindlichen Bildung hat Begabungsförderung große Bedeutung." mehr

19.09.2008 Pressemeldung Schule

Kultusminister Müller bei der Gesellenfreisprechung der Kreishandwerkerschaft Jena/Saale-Holzland-Kreis

Am morgigen Freitag wird Thüringens Kultusminister Müller bei der Gesellenfreisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Jena/Saale-Holzland-Kreis ein Grußwort sprechen. Insgesamt 63 erfolgreiche Absolventen des dualen Systems erhalten aus den Händen des Ministers ihren Gesellenbrief. mehr

18.09.2008 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung