Thüringer Kultusministerium RSS-Feed

Thüringer Kultusministerium

Christoph Matschie (SPD)
Kultusminister

Werner-Seelenbinder-Straße 7
99096 Erfurt
Tel: +49 (0)361 3 79 00
Fax: +49 (0)361 3 79 46 90
E-Mail:
www.thueringen.de/de/tkm

Meldungen

Bildungsbericht 2014

Bildungsbericht 2014 zeigt Spitzenwerte für Thüringen

"Der Bericht ´Bildung in Deutschland 2014` stellt Thüringen ein sehr gutes Zeugnis aus. Auf vielen Feldern liegen wir im Spitzenfeld der Länder. Die engagierte Arbeit vor Ort zahlt sich aus und unsere Investitionen zeigen positive Wirkung", so Bildungsminister Christoph Matschie, der allen Erzieherinnen und Erziehern sowie Lehrerinnen und Lehrern des Landes für ihren Einsatz dankt. mehr

13.06.2014 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Thüringen

Robert Bosch Stiftung und Bildungsministerium ziehen erfolgreiche Bilanz des gemeinsamen Lehrerbildungsprojektes: "Wichtige Impulse für Lernqualität in Thüringen"

Anlässlich der am 11. und 12. Juni 2014 in Jena stattfindenden Abschlusstagung des Thüringer "Entwicklungsprogramms für Unterricht und Lernqualität" (E.U.LE.) und des Programms "Verstehen lehren" ziehen die Robert Bosch Stiftung und das Thüringer Bildungsministerium eine positive Bilanz am Ende der zehnjährigen Zusammenarbeit. Im Rahmen der Fachtagung werden unter dem Motto "Routine und Verstehen" die Ergebnisse und Perspektiven der Projekte präsentiert. mehr

11.06.2014 Pressemeldung Schule

Thüringen

Matschie: "Medienkompetenz ist Schlüsselqualifikation"

"Medienkompetenz ist heute eine Schlüsselqualifikation. Den Schülern einen selbstbewussten Umgang mit modernen Medien zu vermitteln, ist eine wichtige Aufgabe an Thüringens Schulen. Kernstück ist dabei der verbindliche Kurs Medienkunde für die Klassenstufen 5 bis 10 an allen weiterführenden Schularten. Er vermittelt wichtige Kompetenzen bei der Mediennutzung." Das unterstreicht unterstreicht Thüringens Bildungsminister Christoph Matschie. mehr

03.06.2014 Pressemeldung Schule

Thüringen

Thüringen unterstützt Ausbau des E-Learnings an Hochschulen

Das Thüringer Wissenschaftsministerium fördert die Entwicklung einer neuen Plattform für Onlinekurse mit 326.000 Euro. Wissenschaftler der Friedrich-Schiller-Universität Jena, der Bauhaus-Universität Weimar, der Technischen Universität Ilmenau und des Universitätsklinikums Jena können nun die Idee eines gemeinsamen onlinebasierten Lernsystems umsetzen. Auf dieser digitalen Plattform sollen spezielle Kurse für Studierende angeboten werden – so genannte MOOCs (Massive Open Online Course). MOOCs verbinden die traditionelle Vorlesung mit Videos, Lesematerial und Foren, in denen Professoren mit Studierenden kommunizieren können. mehr

31.05.2014 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Thüringen

Ilmenau-Kolleg bietet neuen Weg zum Abitur

Thüringen erweitert den Zugang zum Abitur auf dem zweiten Bildungsweg. Das ermöglicht ein neues Bildungsangebot des staatlichen Ilmenau-Kollegs. Ab dem Schuljahr 2014/15 haben junge Erwachsene ab 19 Jahren die Möglichkeit, sich ohne den bisher notwendigen Realschulabschluss am Kolleg für den gymnasialen Bildungsgang einzuschreiben. mehr

26.05.2014 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Thüringen

5.794 Schülerinnen und Schüler starten Abiturprüfungen

Am Montag (12. Mai 2013) beginnen in Thüringen die Abiturprüfungen. Wie das Thüringer Bildungsministerium informiert, werden 5.794 Schülerinnen und Schüler daran teilnehmen. mehr

11.05.2014 Pressemeldung Schule

Thüringen

Matschie: "Längeres gemeinsames Lernen in Thüringen fest etabliert"

"Mit der Thüringer Gemeinschaftsschule haben wir in den vergangenen drei Jahren das längere gemeinsame Lernen in Thüringen fest etabliert. Das verbessert die Chancengerechtigkeit in der Bildung und die individuelle Förderung der Schülerinnen und Schüler. Ich freue mich, dass der eingeschlagene Weg in vielen Regionen Thüringens auf eine breite Akzeptanz trifft und von Lehrern, Eltern und Schülern gut angenommen wird." Das hat Thüringens Bildungsminister Christoph Matschie heute auf dem 4. Thüringer Gemeinschaftsschultag in Herbsleben unterstrichen. mehr

08.05.2014 Pressemeldung Schule

Thüringen

Matschie appelliert an Voß: "Keine Nebelkerzen werfen, sondern Hochschulen klare Finanzierung garantieren"

"Herr Voß sollte keine Nebelkerzen werfen, sondern lieber eine klare Formulierung zur künftigen Finanzierung in der Hochschulentwicklungsplanung zulassen. Genau dagegen hat er sich bisher aber in allen Gesprächen gewehrt." Das unterstreicht Thüringens Minister für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Christoph Matschie, zu den Einlassungen des Thüringer Finanzministers vom heutigen Tag. mehr

25.04.2014 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Thüringen

Matschie gedenkt Opfern des Amoklaufes am Gutenberg-Gymnasium

Anlässlich des Jahrestages des Amoklaufes am Erfurter Gutenberg-Gymnasium gedenkt Thüringens Minister für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Christoph Matschie, der Opfer. "Der 26. April 2002 hat Erfurt und unser ganzes Land verändert. Auch nach 12 Jahren weckt diese Trägöde noch immer schmerzhafte Erinnerungen. Die Opfer dieser schrecklichen Tat sind nicht vergessen. Sie leben in unserer Erinnerung weiter", so Matschie. mehr

25.04.2014 Pressemeldung Schule

Thüringen

Matschie: "Kita-Standards sichern und weiterentwickeln"

"Wir haben Thüringen in den vergangenen vier Jahren zum Vorreiter in der frühkindlichen Bildung gemacht. Dabei haben wir nicht nur in den Ausbau der Platzkapazitäten, sondern auch in die Qualität der Betreuungsangebote investiert. Diese Qualitätsstandards müssen gesichert und weiterentwickelt werden. Einen entscheidenden Beitrag leisten dabei die Kita-Fachberatungen. Dafür stellt der Freistaat 2,4 Millionen Euro zur Verfügung." Das unterstreicht Thüringens Bildungsminister Christoph Matschie. Das Thüringer Bildungsministerium veranstaltet heute eine Tagung mit Kita-Fachberatern. mehr

15.04.2014 Pressemeldung Frühe Bildung