Thüringer Kultusministerium RSS-Feed

Thüringer Kultusministerium

Christoph Matschie (SPD)
Kultusminister

Werner-Seelenbinder-Straße 7
99096 Erfurt
Tel: +49 (0)361 3 79 00
Fax: +49 (0)361 3 79 46 90
E-Mail:
www.thueringen.de/de/tkm

Meldungen

Preisträger im Altsprachenwettbewerb werden ausgezeichnet

Am morgigen Samstag werden in Jena die Preisträger des 15. Thüringer Schülerwettbewerbes Alte Sprachen CERTAMEN THURINGIAE im Rahmen einer Auszeichnungsveranstaltung geehrt. Jedes Jahr lädt der Thüringer Altphilologenverband unter der Schirmherrschaft des Thüringer Kultusministers interessierte Schülerinnen und Schüler Thüringer Gymnasien und Gesamtschulen zu diesem dreistufigen Wettstreit ein. Die diesjährige Endrunde fand am 30. Januar in Eisenach statt. Die Preisträger der einzelnen Sparten sind inzwischen ermittelt und werden morgen in Jena bekannt gegeben. Von den 282 Klausurteilnehmern aus 42 Schulen werden 41 Schülerinnen und Schüler mit Geldpreisen ausgezeichnet. Im Darstellerischen Wettbewerb werden zudem drei Preise, im Künstlerischen Wettbewerb drei Preise und ein Sonderpreis vergeben. mehr

29.02.2008 Pressemeldung Schule

Kultusministerium weist Kritik der Linken am "Jahr der Demokratie" strikt zurück

Das Thüringer Kultusministerium weist die in der heutigen Plenarsitzung geäußerte Kritik der Fraktion Die Linke an dem von der Thüringer Landesregierung ausgerufenen "Jahr der Demokratie 2009" strikt zurück. Außerdem stellt das Kultusministerium klar, dass es "Traumdaten der Demokratie" und nicht "Traumtaten" heißt. "Ob fehlende Lesekompetenz oder Absicht, auf jeden Fall sollte man sich auf so eine Debatte besser vorbereiten", so ein Sprecher. mehr

28.02.2008 Pressemeldung Schule

Goebel beauftragt neue Schulamtsleiter in Erfurt und Weimar

Thüringens Kultusminister Prof. Dr. Jens Goebel (CDU) hat ab März 2008 neue Schulamtsleiter in Erfurt und Weimar mit der Wahrnehmung der Geschäfte beauftragt. Rigobert Krug, bisher Referatsleiter im Thüringer Kultusministerium, wird das Staatliche Schulamt Erfurt leiten. Dem Staatlichen Schulamt Weimar wird Wolfram Abbe vorstehen. Er leitete bisher das Schulamt der Landeshauptstadt. Der bisherige Leiter des Schulamtes Weimar, Helmut Ilk, wechselt ins Thüringer Kultusministerium. Der Wechsel gilt zunächst für die Dauer von zwei Jahren. mehr

27.02.2008 Pressemeldung Schule

START-Schülerstipendien: Bildung als Beitrag zur Integration junger Migranten

Ziel des Schülerstipendienprogramms START ist es, talentierte, leistungsstarke und gesellschaftlich engagierte Jugendliche auf ihrem Weg zum Abitur zu unterstützen und sie so in ihrer Integration in unsere Gesellschaft zu stärken. Ab sofort können sich wieder Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund ab der 7. und 8. Klasse um ein START-Stipendium bewerben. mehr

26.02.2008 Pressemeldung Schule

Kultusministerium beendet Verfahren zur Einstellungsteilzeit

Das Thüringer Kultusministerium wird das am Bundesverwaltungsgericht anhängige Revisionsverfahren einer beamteten, teilzeitbeschäftigten Grundschullehrerin beenden. Die beamtete Lehrerin wird vollzeitbeschäftigt. Lehrerinnen und Lehrer, die mit ihrem Bescheid über die Einstellungsteilzeit nicht einverstanden waren, werden ebenfalls vollzeitbeschäftigt. Insgesamt werden so ab dem kommenden Schuljahr vorrausichtlich 2.947 bisher in Teilzeit beschäftigte Lehrerinnen und Lehrer voll einsetzbar sein. mehr

19.02.2008 Pressemeldung Schule

47. Landesmathematikolympiade in Thüringen

Der 47. Landesentscheid der Mathematikolympiade in Thüringen findet am 22. und 23. Februar 2008 am Königin-Luise-Gymnasium in Erfurt statt. 266 Schülerinnen und Schüler (davon 81 Mädchen) aus Gesamtschulen und Gymnasien werden an den beiden Wettbewerbstagen jeweils drei Aufgaben in einer Gesamtzeit von 7½ Stunden lösen. Derzeit bereiten sich die besten jungen Mathematiker in ihren Schulen intensiv auf die Olympiade vor. mehr

18.02.2008 Pressemeldung Schule

Zur heutigen Sitzung des Bildungsausschusses des Thüringer Landtages

In der heutigen Sitzung des Bildungsausschusses des Thüringer Landtages stand das neue Lehrerbildungsgesetz auf der Tagesordnung. Thüringens Kultusminister Prof. Dr. Jens Goebel (CDU) verwahrte sich gegen die gegen Falschaussagen der Linksfraktion, Studienzeiten in der Grund- und Regelschullehrerausbildung würden gekürzt: mehr

14.02.2008 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Aktionstage Bildung für nachhaltige Entwicklung

Das Nationalkomitee für die UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" führt vom 19. bis 28. September 2008 bundesweite Aktionstage durch. Während der Aktionstage sollen in ganz Deutschland an möglichst vielen Orten viele unterschiedliche Veranstaltungen zur Bildung für nachhaltige Entwicklung stattfinden. Jede Art von Beitrag zu den Aktionstagen ist dabei willkommen: von einer großen Podiumsdiskussion über einen Tag der offenen Tür bis hin zu kleineren, unaufwändigen Veranstaltungen. mehr

12.02.2008 Pressemeldung Schule

7. "nanoCAMP" – Wissenschaft als Abenteuer erleben!

Zwölf Jugendliche werden vom 28. Juni bis 4. Juli 2008 Wissenschaft als Abenteuer erleben können: Das 3sat-Zukunftsmagazin "nano" und das Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung laden 16- bis 18-jährige Jugendliche ins siebente "nanoCAMP" nach Leipzig ein. Eine Woche lang werden die zwölf Teilnehmerinnen und Teilnehmer Spaß am selbständigen Forschen und abenteuerlichen Zusammensein haben. Und sie kommen sogar ins Fernsehen: "nano" (montags bis freitags, 18.30 Uhr) zeigt in der Camp-Woche täglich, was die Nachwuchsforscher erleben. Thüringens Kultusminister Prof. Dr. Jens Goebel (CDU) ruft Thüringer Schülerinnen und Schüler zur Beteiligung auf: "Naturwissenschaft und Technik sind interessant und können begeistern. Das ´nanoCAMP´ zeigt, dass Wissenschaft viele praktische Seiten hat, die es für die Teilnehmer zu erkunden gilt." mehr

12.02.2008 Pressemeldung Schule

Broschüre "Lust auf Lesen" erneut erschienen

Anlässlich der "Woche des Lesens" vom 10. bis 16. März 2008 weist Thüringens Kultusminister Prof. Dr. Jens Goebel (CDU) auf die neu erschienene Broschüre "Lust auf Lesen" hin. Sie enthält Anregungen für die Lesewoche sowie Vorschläge und Aktionen zur Förderung der Lesekompetenz und Steigerung der Lesemotivation. Das Informationsheft hat eine Auflage von 4.000 Exemplaren und wird ab kommender Woche an die Schulen und Kindertageseinrichtungen im Freistaat verteilt. mehr

06.02.2008 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung, Schule