Verband Bildung und Erziehung e.V. (VBE) RSS-Feed

Meldungen

VBE

Lehrermangel nicht länger verschleiern

"Der Lehrermangel ist nicht vom Himmel gefallen", betont VBE-Bundesvorsitzender Udo Beckmann mit Blick auf die heute vorgestellte [Studie zum MINT-Lehrerbedarf ](http://www.telekom-stiftung.de/dts-cms/sites/default/files/dts-library/body-files/rechte-spalte/05_Impulse/sonstiges/MINT-Lehrerbedarf_Studie_gesamt.pdf). mehr

20.01.2015 Pressemeldung Schule

VBE:

Handschrift muss im Lehrplan bleiben

"Die Einübung von Handschrift in der Grundschule darf nicht zur Disposition gestellt werden", warnt VBE-Bundesvorsitzender Udo Beckmann. "Ich halte gar nichts davon, das Schreiben per Hand durch das Tippen auf der Tastatur zu ersetzen. Den Kindern darf unter dem Dach der Schule auf keinen Fall eine Beschränkung ihrer motorischen Fähigkeiten zugemutet werden." mehr

07.01.2015 Pressemeldung Schule

Lehrerverband

Teil-Kooperationsgebot ein erster Schritt in die richtige Richtung

"Eine Lockerung des Kooperationsverbots für den Hochschulbereich kann nur ein erster Schritt sein", erklärt VBE-Bundesvorsitzender Udo Beckmann aus Anlass der morgigen Bundesratssitzung. mehr

18.12.2014 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

E-Learning

Digitales Lernen an Deutschlands Schulen nicht möglich

"Die digitale Schule gibt es in Deutschland bislang nur virtuell entgegen aller Ankündigungen der Politik", kritisiert VBE-Bundesvorsitzender Udo Beckmann anlässlich der aktuellen [Schülerbefragung von Bitkom und Learntec](http://bildungsklick.de/a/92792/it-ausstattung-der-schulen-wird-immer-schlechter/). mehr

09.12.2014 Pressemeldung Schule

VBE zu Computer-PISA

Schulen müssen ganz oben auf die digitale Agenda des Staates

"Computer-Kompetenzen lassen sich nun mal nicht mit dem ´Faustkeil` vermitteln", kommentiert VBE-Bundesvorsitzender Udo Beckmann die Ergebnisse der ICIL-Studie, die heute vorgestellt wurde. mehr

20.11.2014 Pressemeldung Schule

© bikl.de
VBE-Umfrage:

Jede zweite Lehrkraft ohne geschützte Dienst-E-Mail-Adresse

Deutschlands Schulen können von einer zeitgemäßen IT-Ausstattung nur träumen. Dennoch nutzen neun von zehn Lehrkräften das Internet im Unterricht. Die Kenntnisse dafür haben sich die Lehrer vor allem privat angeeignet. Das ergibt eine Repräsentativbefragung von Lehrern, die der VBE bei forsa in Auftrag gegeben hatte. mehr

12.11.2014 Pressemeldung Schule

VBE fordert

Bildung muss aus Freihandelsabkommen raus

"Der VBE begrüßt es, dass TTIP im Bundestag auf der Tagesordnung steht", unterstreicht VBE-Bundesvorsitzender Udo Beckmann. "Die parlamentarische Kontrolle des gesamten Verhandlungsprozesses ist absolut dringlich." Es sei höchste Zeit, das Verhandlungsmandat für TTIP endlich offenzulegen und die Geheimniskrämerei um die Verhandlungen zu beenden. mehr

25.09.2014 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

VBE

Öffentliche Schulen stärken

"Bund, Länder und Kommunen müssen sich unmissverständlich für gute öffentliche Bildungseinrichtungen einsetzen", fordert VBE-Bundesvorsitzender Udo Beckmann und verweist auf die heute präsentierte dritte JAKO-O Bildungsstudie. mehr

10.09.2014 Pressemeldung Schule

VBE

Bildungschancen von Anfang an sichern

"Immer noch hängen die Bildungsinvestitionen von der Schuhgröße der Kinder ab", kritisiert VBE-Bundesvorsitzender Udo Beckmann anlässlich der heutigen Vorstellung des OECD-Bildungsberichts 2014. mehr

09.09.2014 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

VBE

Arbeit in Kitas verdient mehr Anerkennung

"Kitas werden in der breiten Öffentlichkeit als pädagogische Einrichtungen wahrgenommen und geschätzt", betont VBE-Bundesvorsitzender Udo Beckmann. "Das ist vor allem der engagierten und kompetenten Arbeit der Erzieherinnen und Erzieher in den Kitas zu verdanken." Seit Einführung eines Rechtsanspruchs auf einen Kitaplatz befinde sich der Elementarbereich in einem gravierenden Wandlungsprozess. Heute stelle niemand mehr in Frage, so Beckmann, dass Kitas die Eingangsstufe des institutionellen Bildungssystems seien. mehr

25.07.2014 Pressemeldung Frühe Bildung