Verband Bildung und Erziehung e.V. (VBE) RSS-Feed

Meldungen

VBE fordert:

Kooperationsverbot auch für Schulbereich aufheben

"Das Kooperationsverbot von Bund und Ländern muss für den gesamten Bildungsbereich fallen", unterstreicht VBE-Bundesvorsitzender Udo Beckmann. "Inklusion und mehr Ganztagsschulen sind Kernthemen von gesamtgesellschaftlicher Bedeutung." mehr

17.06.2014 Pressemeldung Schule

Bildungsbericht 2014

VBE: Hausaufgaben in Sachen Inklusion nicht gemacht

"Inklusion ist als Auftrag in der Politik angekommen", sagt VBE-Bundesvorsitzender Udo Beckmann anlässlich des aktuellen nationalen Bildungsberichts. "Doch eine tragfähige gemeinsame Finanzierung durch Bund, Länder und Kommunen fehlt bis heute." mehr

13.06.2014 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Kooperationsverbot

Bildungsrepublik sieht anders aus / Einigung völlig unzureichend

Zur heutigen Einigung von Bund und Ländern über die zusätzlichen sechs Milliarden Euro für Bildung und Forschung unterstreicht VBE-Bundesvorsitzender Udo Beckmann: "Der VBE ist enttäuscht. Insbesondere das Kernthema Inklusion ist von dieser Einigung ausgenommen. Bildungsrepublik sieht anders aus." mehr

27.05.2014 Pressemeldung Hochschule und Forschung

Lehrerverbände

Inklusion braucht klaren politischen Willen

Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) und seine Partnerorganisationen Gewerkschaft Pflichtschullehrerinnen und Pflichtschullehrer (GÖD-APS) Österreich sowie Dachverband Lehrerinnen und Lehrer Schweiz (LCH) tragen die UN-Behindertenrechtskonvention mit. In ihrer heutigen "Berliner Erklärung zur Inklusion" betonen die Verbandsspitzen, alle Kinder sollten grundsätzlich in die Schule vor Ort gehen können und dort gemäß ihrem Lernstand gefördert werden. mehr

16.05.2014 Pressemeldung Schule

VBE-Ehrenvorsitzender wird 70

Dr. Ludwig Eckinger, von 1993 bis 2009 Bundesvorsitzender des Verbands Bildung und Erziehung (VBE), begeht morgen seinen 70. Geburtstag. "Ludwig Eckinger, Pädagoge, Lehrerbildner und Schulleiter hat in seiner 16-jährigen Amtszeit als Bundesvorsitzender mit Blick auf die nachwachsende Generation stets große Kraft darauf verwendet, die Profession zu beschreiben, zu schützen und zu stärken", so Udo Beckmann, amtierender Bundesvorsitzender des VBE in seiner Würdigung. mehr

09.05.2014 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Manifest

"VerA ist inklusionsfeindlich!"

"VerA ist inklusionsfeindlich. Die Vergleichsarbeiten, die bundesweit in Klasse 3 und 8 geschrieben werden, verschärfen den Leistungsdruck. Sie belasten Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler, ohne dass wir in der Umsetzung der Inklusion einen Schritt weiter kommen. Schulen brauchen Unterstützung – keine Testeritis". Das stellen die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), der Grundschulverband (GSV) und der Verband Bildung und Erziehung (VBE) in ihrem [VerA‐Manifest](http://www.gew.de/Binaries/Binary112800/Manifest_Gemeinsam_fuer_Bildung.pdf), das sie heute während einer Pressekonferenz in Berlin veröffentlicht haben, fest. "Gute Schule ist ein Lern‐ und Lebensort, der Kindern und Jugendlichen eine umfassende Bildung und bestmögliche Entwicklungschancen bieten soll. Deshalb darf die Qualitätssicherung nicht auf eine standardisierte Leistungsmessung verkürzt werden." mehr

05.05.2014 Pressemeldung Schule

VBE

Für Inklusion mehr und bessere Lehrerbildung

Auf dem 4. Internationalen Kongress zum Lehrerberuf in Wellington erklärte VBE-Bundesvorsitzender Udo Beckmann: "Wir sind der Auffassung, dass Deutschland bei Pisa 2012 besser abgeschnitten hat, ist auch das Ergebnis größeren Engagements der Lehrerinnen und Lehrer für besseren Unterricht und auf die Stärken und Schwächen ihrer Schüler einzugehen. Diese positive Entwicklung muss beharrlich ausgebaut und unterstützt werden." mehr

28.03.2014 Pressemeldung Schule

Equal Pay Day 2014

Politik bleibt Antwort auf Problem Altersarmut schuldig

"In puncto Entgeltungleichheit zwischen Frauen und Männern rückt und rührt sich nichts", konstatieren VBE-Bundesvorsitzender Udo Beckmann und Jutta Endrusch, VBE-Bundesfrauenvorsitzende, anlässlich des morgigen Equal Pay Day. "Unverändert erreichen Frauen erst 80 Tage später das Jahreseinkommen der männlichen Kollegen. Auch im öffentlichen Dienst wird zu wenig gegen die drohende Armutsfalle für Frauen getan." mehr

20.03.2014 Pressemeldung Frühe Bildung

Nordrhein-Westfalen

Zahlen der Kita-Plätze verschleiern tatsächliche Probleme

"Ministerin Schäfer redet sich die Situation schön. Die von ihr vorgelegten Zahlen sagen nichts über die Qualität der Betreuung aus", klagt der Vorsitzende des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE) NRW, Udo Beckmann, mit Blick auf die Vorstellung der aktuellen Zahlen der Betreuungsplätze für Kindergarten-Kinder. mehr

19.03.2014 Pressemeldung Frühe Bildung

Deutscher Lehrertag 2014

Inklusion braucht gemeinsame Finanzierung von Bund, Ländern, Kommunen

Erstmals findet der Deutsche Lehrertag im Rahmen der Leipziger Buchmesse statt. An der heutigen Frühjahrstagung zum Thema "Herausforderung Schüler – Unterricht neu gestalten. Konzepte, Methoden, Ziele" nehmen fast 1000 Besucherinnen und Besucher aus allen Bundesländern teil. Veranstalter des größten bundesweiten Weiterbildungstages für Lehrerinnen und Lehrer aller Schulstufen sind VBE Bundesverband und Verband Bildungsmedien e.V. in Kooperation mit SLV – Sächsischer Lehrerverband im VBE, VBE Landesverband Sachsen-Anhalt und tlv thüringer lehrerverband. mehr

13.03.2014 Pressemeldung Schule