Verband Bildung und Erziehung e.V. (VBE) RSS-Feed

Meldungen

Global Union Federation tritt in Berlin zusammen

"Pädagogen – gemeinsam für eine Bildung von hoher Qualität und sozialer Gerechtigkeit" – Unter diesem Motto werden über 1.500 Lehrergewerkschafter aus allen Teilen der Welt vom 22. - 26. Juli 2007 in Berlin zum 5. Weltkongress der Bildungsinternationale (BI) zusammenkommen. mehr

26.03.2007 Pressemeldung Schule

VBE startet Förderpreis "Hauptsache LESEN"

Zum ersten Mal wird in diesem Jahr der bundesweite Förderpreis "Hauptsache LESEN" ausgeschrieben. Den Startschuss für den neuen Preis des Verbands Bildung und Erziehung (VBE) und der Stiftung LERNEN der Schul-Jugendzeitschriften FLOHKISTE und floh! gaben VBE-Bundesvorsitzender Ludwig Eckinger und Günther Brinek, Vorsitzender des Stiftungskuratoriums, heute auf der Leipziger Buchmesse. Der Förderpreis wird auf der Leipziger Buchmesse 2008 das erste Mal vergeben. mehr

23.03.2007 Pressemeldung Schule

VBE zum Muñoz-Bericht:

Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) begrüßt den heute in Genf vorgelegten Muñoz-Bericht als "hilfreiche kritische Außenansicht auf das deutsche Bildungssystem". Der VBE-Bundes­vorsitzende Ludwig Eckinger betont: "Der UN-Sonderberichterstatter fordert mit Recht, dass Deutschland verpflichtet ist, ´die Verwirklichung des Rechtes auf Bildung bis an die Grenze seiner vorhandenen Ressourcen sicherzustellen´. Wir wissen alle, dass Bildung in der politischen Rangliste Deutschlands leider unter ferner liefen steht. Unsere Bildungsausgaben liegen unter dem EU- und unter dem OECD-Durchschnitt." mehr

21.03.2007 Pressemeldung Schule

Aktionsrat Bildung bestätigt nachträglich den Nassen Schwamm des VBE

"Der Ruf nach mehr Bildungsgerechtigkeit darf nicht zum Deckmantel für fragwürdige Wirtschaftsphantasien verkommen", betont der Bundesvorsitzende des Verbands Bildung und Erziehung (VBE) Ludwig Eckinger anlässlich der heutigen Vorstellung des Jahresgutachtens vom Aktionsrat Bildung. "Schulen sind keine Wirtschaftsbetriebe, die passgerechte Schablonen produzieren sollen." Was der Aktionsrat zur Erhaltung der Arbeitsmotivation und zur besseren Wertschätzung von Lehrerarbeit anzubieten habe, so Eckinger, bedeute in Wirklichkeit Lohndumping und Sozialabbau. "Es bleibt das Geheimnis des Rates, wie in diesem Wege mehr Gerechtigkeit erreicht werden soll", konstatiert der VBE-Bundesvorsitzende. mehr

08.03.2007 Pressemeldung Schule

Nasser Schwamm für EU-Kommissarin Reding:

Den Großangriff der EU-Kommission auf den Jugendschutz in Europa und insbesondere in Deutschland würdigt der Verband Bildung und Erziehung (VBE) mit dem "Nassen Schwamm" für den bildungspolitischen Tiefschlag des Jahres 2006. Der VBE leistet damit seinen Beitrag zur deutschen EU-Ratspräsidentschaft. mehr

05.03.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Staatliche Schulen stärken

Für eine deutlich bessere Finanzierung der staatlichen Schulen sprach sich heute der Bundesvorsitzende des Verbands Bildung und Erziehung (VBE) Ludwig Eckinger gegenüber dem Nachrichtenkanal N 24 aus. mehr

05.03.2007 Pressemeldung Schule

Gesundheitsschutz im Lehrerberuf vernachlässigt

"Der Arbeits- und Gesundheitsschutz für Lehrerinnen und Lehrer hat in den meisten Bundesländern den Status einer heißen Kartoffel. Man lässt ihn einfach fallen." Die Kritik kam vom Bundesvorsitzenden des Verbands Bildung und Erziehung (VBE) Ludwig Eckinger auf der heute in Köln eröffneten Bildungsmesse didacta. mehr

27.02.2007 Pressemeldung Schule

Schulrankings locken auf falsche Fährte

"Schulrankings locken Eltern auf eine falsche Fährte", reagiert der Bundesvorsitzende des Verbands Bildung und Erziehung (VBE) Ludwig Eckinger auf Äußerungen des Dortmunder Bildungsforschers Wilfried Bos. mehr

31.01.2007 Pressemeldung Schule

VBE auf der didacta 2007 in Köln

Auf der didacta Bildungsmesse vom 27. Februar bis 03. März 2007 in Köln wird der Verband Bildung und Erziehung (VBE) mit einem attraktiven Programm präsent sein. Der VBE Nordrhein-Westfalen und der VBE-Bundesverband sind in Halle 6, Stand E090/F091, vertreten. mehr

31.01.2007 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Lehre braucht dringend Impuls

"Die universitäre Lehre braucht dringend einen kräftigen Impuls", mahnt der Bundesvorsitzende des Verbands Bildung und Erziehung (VBE) Ludwig Eckinger an. "Die bisher sehr einseitige Ausrichtung der Exzellenzinitiative auf die Forschung verführt die Universitäten offenbar dazu, Lehre noch mehr als Ballast zu handhaben." Es dürfe auf keinen Fall zu einer weiteren Verzerrung des universitären Bildungsauftrags kommen. mehr

30.01.2007 Pressemeldung Hochschule und Forschung