Verband Bildung und Erziehung e.V. (VBE) RSS-Feed

Meldungen

Verwahrloster Umgang mit Beamten

Vor Orwellschen Plänen der Bundesgesundheitsministerin warnt der Bundesvorsitzende des Verbands Bildung und Erziehung (VBE) Ludwig Eckinger. mehr

25.11.2004 Pressemeldung

VBE gegen Panik-Attacken wegen PISA

"Es bleibt dabei: PISA ermutigt", sagte heute der Bundesvorsitzende des Verbands Bildung und Erziehung (VBE) Ludwig Eckinger. "Ich sehe keinen Anlass für Panik-Attacken, wenn am 7. Dezember die Ergebnisse von PISA II mit mathematischem Schwerpunkt vorgestellt werden." mehr

22.11.2004 Pressemeldung Frühe Bildung

Menschliches Gehirn konkurriert mit Milchstraße

"Bildungskarrieren beginnen nicht in der Sekundarstufe II", betonte der Bundesvorsitzende des Verbands Bildung und Erziehung (VBE) Ludwig Eckinger auf der 5. Fachtagung des Tutzinger Netzwerks für Schule und Lehrer. "Das Geheimnis des Erfolgs liegt im Anfang, in der frühkindlichen und vorschulischen Bildung und Erziehung." mehr

18.11.2004 Pressemeldung Frühe Bildung

Bachelor-Lehrer nur für Finanzminister attraktiv

"Bachelor- und Masterabschlüsse in der Lehrerausbildung könnten sich als Pyrrhussieg erweisen", betont der Bundesvorsitzende des Verbands Bildung und Erziehung (VBE) Ludwig Eckinger mit Blick auf die KMK-Anhörung in dieser Woche zur Einführung der gestuften Studienstruktur in den Lehramtsstudiengängen. "Ich befürchte eine massive Abwertung des Lehrerberufs. Die Lehrerausbildung darf nicht in den Würgegriff der Finanzminister." mehr

16.11.2004 Pressemeldung

VBE-Kritik an Föderalismuskommission: Kurzatmigkeit

"Das Geschacher in der Föderalismuskommission um die Kompetenzen von Bund und Ländern droht die Föderalismusreform nachhaltig zu beschädigen", stellte heute in Würzburg der Bundesvorsitzende des Verbands Bildung und Erziehung (VBE) Ludwig Eckinger auf der Sitzung des Bundeshauptvorstandes der Lehrergewerkschaft fest. mehr

12.11.2004 Pressemeldung

VBE für Nationalfeiertag am 3. Oktober

"Es zeugt von Null Geschichtsbewusstsein, den Tag der Deutschen Einheit in Zahlung geben zu wollen", erklärt der Bundesvorsitzende des Verbands Bildung und Erziehung (VBE) Ludwig Eckinger zum Plan des Finanzministers, den 3. Oktober als Feiertag abzuschaffen. mehr

05.11.2004 Pressemeldung

Mit Ach und Krach Quantität von Tagesbetreuung festgezurrt

"Das Tagesbetreuungsausbaugesetz ist der kümmerliche Rest eines großen Anspruchs", kommentiert der Bundesvorsitzende des Verbands Bildung und Erziehung (VBE) Ludwig Eckinger die heutige Bundestagsabstimmung. "Das Gezerre um dieses Gesetz ist kein Ruhmesblatt für den Föderalismus in Deutschland. Auf der Strecke bleiben wieder die Kinder." mehr

28.10.2004 Pressemeldung

ADJ sieht sich durch die Erklärung der KMK-Präsidentin zum Weltlehrertag bestätigt

Die von der Präsidentin der Kultusministerkonferenz verfasste Erklärung zum Weltlehrertag, findet großen Anklang bei der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Junglehrer (ADJ) im Verband Bildung und Erziehung (VBE). ADJ-Bundesvorsitzender Oliver Arlt (Sachsen-Anhalt) fordert aber die KMK auf, den schönen Worten Taten folgen zu lassen. mehr

Niedersachsens KMK-Ausstieg ist völlig falsches Signal

Als "schwerwiegenden Angriff auf den kooperativen Föderalismus der Bundesrepublik" kritisiert der Bundesvorsitzende des Verbands Bildung und Erziehung (VBE) Ludwig Eckinger Niedersachsens Kündigung des KMK-Vertrags. mehr

06.10.2004 Pressemeldung

Die Profession der Lehrerinnen und Lehrer ist bedroht

"Bis 2015 werden 74.000 Lehrerinnen und Lehrer in deutschen Schulen fehlen. Die Folge: Immer weniger Lehrkräfte sollen immer mehr Schüler aus immer schwierigeren sozialen Verhältnissen in immer schlechter ausgestatteten Schulen in immer kürzerer Zeit immer besser auf eine sich immer schneller wandelnde Lebenswirklichkeit vorbereiten. Wenn die Qualität des deutschen Bildungssystems nach TIMSS, PISA und IGLU noch gesteigert werden soll, brauchen wir Lehrerinnen und Lehrer, gut ausgebildet und in großer Zahl", sagte Ludwig Eckinger, der Bundesvorsitzende des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE), anlässlich des Weltlehrertages am 5. Oktober. mehr

04.10.2004 Pressemeldung Schule, Hochschule und Forschung