Verband Bildung und Erziehung e.V. (VBE) RSS-Feed

Der VBE - starker Partner in Bildung und Erziehung

Lehrer/-innen und Erzieher/-innen stehen in der Verantwortung für junge Menschen und in der Pflicht unserer demokratischen Gesellschaft. Der Auftrag und die Leistung, die sie in diesem Selbstverständnis erbringen, erfordert großes Selbstbewußtsein. Dieses Selbstbewußtsein läßt sich nur in der Solidarität Gleichgesinnter gewinnen! Ohne Selbstbewußtsein, ohne gefestigten inneren Mut, ohne Bekenntnis zur Freiheit, ohne Zivilcourage kann kein Pädagoge - weder innerhalb noch außerhalb der Schule - bestehen, wenn er Vorbild für junge Menschen sein will. Lehrer/-innen und Erzieher/-innen brauchen einen starken Partner, der ihnen echten Rückhalt und Stütze in allen Berufsfragen bietet. Sie brauchen eine starke Organisation Gleichgesinnter. Sie brauchen den VBE. Der VBE macht Sie stark. Der VBE macht sich stark für Sie!

Der VBE - Aufbau, Organisation, Verbindungen</h2> Der VBE verfügt in allen pädagogischen und gewerkschaftlichen Sachgebieten über aktive Fachgremien. Ihre Leistungsfähigkeit kommt über die bildungspolitische Arbeit des Verbands allen Mitglieder zugute, und sie bieten allen Mitgliedern vielfältige und unmittelbare Möglichkeiten zur Mitarbeit und Mitgestaltung der Verbandspolitik. www.vbe.de

Ansprechpartner

VBE Verband Bildung und Erziehung
Anne Roewer
Pressereferentin
Behrenstraße 23-24
Mobil: +49(151) 615 467 63
10117 Berlin
Telefon: +49(30) 726 19 66 17
E-Mail: presse@vbe.de
Web: www.vbe.de

Meldungen

© s4svisuals - www.fotolia.com

20.02.2017 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de

01.02.2017 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de

30.01.2017 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de

25.01.2017 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de

23.01.2017 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de

16.12.2016 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

© www.pixabay.de

13.12.2016 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de

09.12.2016 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de

06.12.2016 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de

18.11.2016 Pressemeldung Schule