Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW RSS-Feed

Geschäftsführender Vorstand + Landesvorstand

Vorsitzender (GV)
Udo Beckmann
Tel: 0231/43 38 61
E-Mail:

stellvertretende Vorsitzende (GV), Schul-/Bildungspolitik
Jutta Endrusch
tel: 02335/72 72 9
E-Mail:

stellvertretender Vorsitzender (GV), Finanzen
Bernhard Nolte
Tel: 0231/43 38 61
E-Mail:

stellvertretender Vorsitzender (GV), Berufspolitik/Personalvertretung
Bruno Quernheim
Tel: 0241/72 40 3
E-Mail:

stellvertretender Vorsitzender (GV), Öffentlichkeitsarbeit
Hans-Gerd Scheidle
Tel: 0231/87 70 765
E-Mail:

Meldungen

Lehrer: Mangelware oder Überangebot?

"Die heute im Schulausschuss vorgestellte Prognose zum Lehrerbedarf zeigt, dass auch in Zukunft die Fächerkombination der entscheidende Faktor sein wird", erklärt Udo Beckmann, Vorsitzender der Lehrergewerkschaft Verband Bildung und Erziehung (VBE NRW). "Die Landesregierung muss sich allerdings fragen lassen, wie sie den Spagat zwischen der von ihr gewünschten Freiheit der Hochschulen und der nötigen Steuerung im Lehrerbereich bewältigen will." mehr

Neue Kostenlawine für Schulträger?

"Wer nicht glauben will, dass in deutschen Lehrerzimmern vieles möglich ist, aber keine Unterrichtsvorbereitung, ist herzlich eingeladen, sich selbst ein Bild davon zu machen", erklärt Udo Beckmann, Vorsitzender der Lehrergewerkschaft Verband Bildung und Erziehung (VBE NRW). "Wir lassen Politikerinnen und Politiker gerne selbst testen, wie konzentriert man in einem Lehrerzimmer arbeiten kann." mehr

07.09.2006 Pressemeldung

Zur Pressekonferenz der CDU-Landtagsfraktion

"Der VBE ist mit der CDU-Landtagsfraktion einer Meinung, dass die demografische Entwicklung insbesondere Schulträger in ländlichen Räumen vor neue Herausforderungen stellen wird", erklärt Udo Beckmann, Vorsitzender der Lehrergewerkschaft Verband Bildung und Erziehung (VBE NRW). "Wir fragen uns allerdings, warum die Mehrheitsfraktion dann nicht darauf drängt, den Schulträgern auch die entsprechenden Möglichkeiten zu geben, um flexibel auf diese Entwicklung reagieren zu können." mehr

24.08.2006 Pressemeldung

Was ist ein Lernstudio?

"Der Begriff "Lernstudio" ist von der Landesregierung schon so oft definiert und wieder umdefiniert worden, dass inzwischen in den Schulen nur noch Verwirrung herrscht", erklärt Udo Beckmann, Vorsitzender der Lehrergewerkschaft Verband Bildung und Erziehung (VBE NRW) anlässlich einer VBE-Fachtagung zu den Neuerungen an den Grundschulen. Völlig unklar ist zudem, wie denn dieses ehemalige Vorzeigekonzept der Landesregierung in der schulischen Praxis aussehen soll." mehr

24.08.2006 Pressemeldung

Qualitätsgeprüfte Schule

"Gegen eine externe Qualitätsprüfung der Schulen hat der VBE grundsätzlich nichts einzuwenden", erklärt Udo Beckmann, Vorsitzender der Lehrergewerkschaft Verband Bildung und Erziehung (VBE NRW). "Allerdings haben wir noch viele Fragen dazu, was der Qualitätsanalyse folgen soll, damit Schulen sich wirklich weiterentwickeln können." mehr

23.08.2006 Pressemeldung Schule

Kindergartenbesuch bekämpft Sprachprobleme

"Mit dem Rückzug des Landes aus der Co-Finanzierung der Elternbeiträge für Kindergartenplätze handelt die Landesregierung kurzsichtig" erklärt Udo Beckmann, Vorsitzender der Lehrergewerkschaft Verband Bildung und Erziehung (VBE NRW). "Dies zeigt eine Studie der Universität Mannheim, die den engen Zusammenhang zwischen der Dauer des Kindergartenbesuchs und der Schulfähigkeit belegt." mehr

22.08.2006 Pressemeldung Frühe Bildung

Zur Pressekonferenz der NRW-SPD

"Die heute von der SPD vorgestellte Kampagne "Die beste Bildung für alle" ist wenig konkret ausgestaltet und lässt viele Fragen offen", erklärt Udo Beckmann, Vorsitzender der Lehrergewerkschaft Verband Bildung und Erziehung (VBE NRW). "Auch der VBE ist der Meinung, dass die demografische Entwicklung eine historische Chance für eine innere und äußere Schulreform darstellt. Diese Chance kann man aber nur nutzen, wenn man konkrete Konzepte vorzulegen hat. Das vermissen wir nach wie vor bei der SPD. " mehr

21.08.2006 Pressemeldung Frühe Bildung

Qualitätsoffensive Hauptschule beendet?

"Die Landesregierung betont immer wieder, die Hauptschulen lägen ihr besonders am Herzen. Der VBE würde gerne wissen, ob in dieser Hinsicht inzwischen Herzrhythmusstörungen zu befürchten sind", erklärt Udo Beckmann, Vorsitzender der Lehrergewerkschaft Verband Bildung und Erziehung (VBE NRW). mehr

18.08.2006 Pressemeldung

Schulgesetz und Schulwirklichkeit

"Die Fraktion der Grünen bringt erneut das auf den Tisch, was die Landesregierung bislang zu verdängen versucht", erklärt Udo Beckmann, Vorsitzender der Lehrergewerkschaft Verband Bildung und Erziehung (VBE NRW) zur heutigen Pressekonferenz der Grünen im Landtag. "Eltern, Lehrer, Schüler und Schulträger brauchen eine zukunftsfähige Antwort auf die rückläufigen Schülerzahlen, die vor allem die Hauptschulen treffen." mehr

11.08.2006 Pressemeldung

Lesen lernt man nur durch Lesen

"Wir dürfen nicht warten, bis das Kind in den Brunnen gefallen ist und PISA 15-jährigen Schülerinnen und Schülern mangelnde Lesekompetenz bescheinigt", erklärt Udo Beckmann, Vorsitzender der Lehrergewerkschaft Verband Bildung und Erziehung (VBE NRW). mehr

10.08.2006 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung