Verband Bildungsmedien e. V. RSS-Feed

Der Verband Bildungsmedien e. V. ist der führende Zusammenschluss professioneller Bildungsmedienanbieter in Deutschland. Seine Mitglieder entwickeln im Dialog mit Lehrenden und Lernenden didaktisch passgenaue Lehrinhalte und Lernlösungen. Gerade im digitalen Zeitalter ermöglichen qualitätsgesicherte Bildungsmedien individuellen Bildungserfolg und gesellschaftliche Teilhabe.

Ansprechpartner

Verband Bildungsmedien e. V.
Dr. Dagny Ladé
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Zeppelinallee 33
60325 Frankfurt am Main
Telefon: +49 69 98 66 97 6 - 14
Fax: +49 69 98 66 97 6 - 20
E-Mail: lade@bildungsmedien.de
Web: www.bildungsmedien.de

Meldungen

© Verband Bildungsmedien e.V.

Jetzt bessere Schulen für gerechte Bildung!

Bildungspolitik muss sich dem Wandel der Gesellschaft anpassen und gleiche Chancen für Kinder und Jugendliche auch aus bildungsfernen Elternhäusern eröffnen. Das betont der Verband Bildungsmedien mit Blick auf die Ergebnisse der IGLU/PIRLS-Studie 2016. mehr

06.12.2017 Pressemeldung Schule

© Verband Bildungsmedien e.V.

Verband Bildungsmedien begrüßt Schwerpunkt Bildung

Koalitionsvertrag in Niedersachsen - Mehr Unterstützung für die Lehrkräfte, Inklusion, digitales Lehren und Lernen: Der Koalitionsvertrag zwischen CDU und SPD in Niedersachsen stellt Bildung sinnvollerweise in den Mittelpunkt. mehr

22.11.2017 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

© Verband Bildungsmedien e.V.

Digitale Bildungsmedien nachhaltig finanzieren

Schulen in Deutschland brauchen langfristige Finanzierungszusagen und steigende Budgets insbesondere für digitale Bildungsmedien. Das fordert der Verband Bildungsmedien anlässlich der jüngsten Umfrage des Bitkom zur hohen Akzeptanz von digitalen Schulbüchern. mehr

26.10.2017 Pressemeldung Schule

© Verband Bildungsmedien e.V.

Gerechte Bildungschancen für jedes Kind

Bildung ist die Basis für den Erfolg individueller Lebensbiografien. Jedes Kind in Deutschland muss deshalb Zugang zu guten Bildungsangeboten haben. Das betont der Verband Bildungsmedien mit Blick auf die jüngste Studie der Bertelsmann Stiftung. mehr

25.10.2017 Pressemeldung Schule

© Verband Bildungsmedien e.V.

Deutscher Lehrertag 2017 Herbsttagung in Dortmund

Gemeinsam mit dem Verband Bildung und Erziehung (VBE) veranstaltet der Verband Bildungsmedien e. V. am Donnerstag, den 9. November 2017, im Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund wieder den Deutschen Lehrertag. Das Motto lautet „Schule 2017 – Vom Umbruch zum Aufbruch?!“. Die Anmeldung ist jetzt möglich. mehr

18.09.2017 Pressemeldung Schule

© Verband Bildungsmedien e.V.

Bildungsausgaben noch immer zu niedrig

Deutschland braucht keine konstanten, sondern steigende Bildungsetats. Anders kann das digital gestützte Lehren und Lernen in Schulen und Instituten der Erwachsenenbildung nicht finanziert werden. Das erklärt der Verband Bildungsmedien mit Blick auf den Bericht „Bildung und Forschung in Zahlen 2017“. mehr

18.09.2017 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

© Verband Bildungsmedien e.V.

Bildung muss nachhaltig finanziert werden

Deutschland braucht Bildungsetats, die nicht länger hinter dem OECD-Durchschnitt zurückbleiben, wenn der Bildungs- und Innovationsstandort Deutschland international wettbewerbsfähig bleiben will. Das erklärt der Verband Bildungsmedien mit Blick auf die aktuelle OECD-Publikation. mehr

13.09.2017 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

© Verband Bildungsmedien e.V.

Gute Bildung: Basis für gesellschaftliche Teilhabe und Chancengleichheit

Bildung ist eine der zentralen Ressourcen für den Produktions-, Innovations- und Wissensstandort Deutschland – und Grundlage für den Erfolg individueller Lebensbiografien. Das betont der Verband Bildungsmedien anlässlich des heutigen Weltalphabetisierungstages. mehr

08.09.2017 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

© Verband Bildungsmedien e.V.

Lehrerbildung in der Migrationsgesellschaft: Für eine Pädagogik der Vielfalt

Für Lehrkräfte stellen Vielfalt und Diversität eine große Herausforderung dar. Die Unterschiedlichkeiten der Lernenden müssen von einem pädagogischen Standpunkt aus adressiert werden. Das erklärt der Verband Bildungsmedien mit Blick auf die neue Studie zur Lehrerbildung der Stiftung Mercator. mehr

06.09.2017 Pressemeldung Schule

© Verband Bildungsmedien e.V.

DigitalPakt#D: Bildungsmedienverlage bekräftigen Signalwirkung

Der DigitalPakt#D und die damit verbundene digitale Strategie der Kultusministerkonferenz sind wichtige Schritte auf dem Weg zu guter Bildung an den Schulen. Das betont der Verband Bildungsmedien. mehr

01.09.2017 Pressemeldung Schule