Verband Reale Bildung RSS-Feed

Der Verband Reale Bildung (VRB) - Verband der Lehrer und Lehrerinnen an Schulen im Sekundarbereich - ist der Bundesverband der Lehrerverbände des Realschulwesens.

Der VRB fördert die rechtlichen, wirtschaftlichen und sozialen Berufsinteressen der in ihm organisierten Arbeitnehmer. Er anerkennt das geltende Tarif- und Schlichtungsrecht und bekennt sich zur Anwendung der rechtlich zulässigen Mittel des Arbeitskampfes.

Der VDR ist parteipolitisch und konfessionell unabhängig. Er ist Mitglied des Deutschen Lehrerverbandes (DL) und des Deutschen Beamtenbundes (DBB), der gewerkschaftlichen Spitzenorganisation des öffentlichen Dienstes

Meldungen

© Koelnmesse
Migration

Bayerischer Realschullehrerverband (brlv) kritisiert: Realschüler kommen zu kurz beim Stipendium "Talent im Land"

Der Bayerische Realschullehrerverband gratuliert allen Schülerinnen und Schülern, die ein Stipendium aus dem bayerischen Programm "Talent im Land" am heutigen Tag, 7. Mai 2010 in München erhalten haben. Die Einrichtung dieses Förderprogramms für begabte Schüler mit Migrationshintergrund, das von der Robert Bosch Stiftung und der Stiftung Bildungspakt Bayern verliehen wird, begrüßt der brlv ausdrücklich als Instrument zur Integration und Talententwicklung. mehr

07.05.2010 Pressemeldung Schule

Übertritt 2010

Übertritt 2010: Berlin macht es vor!

"Weil wir in Bayern beinahe jeden Tag Vorschläge zur Bildungspolitik aus anderen Bundesländern heftig und emotionsgeladen diskutieren - und sind sie noch so unsinnig - schlagen die bayerischen Realschullehrkräfte ein völlig neues Verfahren zum Übertritt vor: Lasst uns doch die Plätze an den Realschulen und Gymnasien auswürfeln. Bei absoluter Gerechtigkeit, weil das Losverfahren dieses sicherstelle, so Berlins Bildungssenator Zöllner, erhält ein Drittel der Schülerinnen und Schüler die Zugangsberechtigung zum Gymnasium, ein Drittel zur Realschule und ein Drittel zur Mittelschule/Hauptschule." So kommentiert der Vorsitzende des Bayerischen Realschullehrerverbands, Anton Huber, die aktuelle Diskussion zum Übertritt von der Grundschule an die weiterführenden Schulen in Bayern. mehr

04.05.2010 Pressemeldung Schule

Realschullehrer

Bayerischer Realschullehrerverband: Übertrittszeugnisse sind aussagekräftig

Anlässlich der Ausstellung der diesjährigen Zeugnisse an den Grundschulen zum Übertritt an die weiterführenden Schulen hob der Vorsitzende des Bayerischen Realschullehrerverbandes (brlv), Anton Huber, die hohe Zuverlässigkeit der dort getroffenen Schullaufbahnempfehlungen hervor. mehr

03.05.2010 Pressemeldung Schule

Schulstruktur

Bürger- und Elternwillen achten!

Die heute vorgestellte forsa-Umfrage des Philologenverbandes und der Landeselternschaft der Gymnasien ist eine weitere Bestätigung, dass die Bürger in NRW keine ideologisch motivierten Schulstruktur-Experimente wollen. Ein ähnliches Bild hatte schon die dimap-Umfrage von lehrer nrw Ende Januar dieses Jahres ergeben. mehr

29.04.2010 Pressemeldung Schule

Föderalismus

Realschuloberstufe auch für andere Bundesländer interessant

Der rheinland-pfälzische Landesvorsitzende des Verbandes Deutscher Realschullehrer (VDR) Bernd Karst wurde beim 22. Bundesrealschultag in Essen zum stellvertretenden Bundesvorsitzenden wiedergewählt. Seinen Arbeitsschwerpunkt im neuen VDR-Bundesvorstand sieht der Rektor der Rochus-Realschule plus Bingen in einem weiteren Ausbau der Zusammenarbeit der Realschulen mit der Wirtschaft. Die Delegierten aus allen Bundesländern wählten Jürgen Böhm aus Bayern zum Bundesvorsitzenden. mehr

28.04.2010 Pressemeldung Schule

Niedersachsen

Vielgliedriges Schulwesen muss erhalten und gestärkt werden

Der VNL/VDR - Verband Niedersächsischer Lehrkräfte gratuliert Herrn Dr. Bernd Althusmann zur Ernennung zum niedersächsischen Kultus­minister. Der VNL/VDR hofft auf eine gute Zusammenarbeit. mehr

27.04.2010 Pressemeldung Schule

Erhalt und Weiterentwicklung der Realschulen in Nordrhein-Westfalen!

Die rund 120 Delegierten des Verbandes Deutscher Realschullehrer haben zum Abschluss des Bundesrealschultages in Essen eine Resolution verabschiedet. Sie fordert die Parteien in Nordrhein-Westfalen vor der Landtagswahl am 9. Mai auf, die Realschulen zu erhalten und weiterzuentwickeln: mehr

26.04.2010 Pressemeldung Schule

Realschultag

KMK Präsident Ludwig Spaenle beim 22. Bundesrealschultag

Der Präsident der Kultusministerkonferenz, Dr. Ludwig Spaenle, betonte in seiner Rede vor den rund 100 Delegierten des 22. Bundesrealschultags in Essen den Wert des Bildungsföderalismus in Deutschland und den hohen Stellenwert der Realschulbildung. Der Bildungsföderalismus garantiere tragfähige bildungspolitische Lösungen vor Ort nahe am Menschen. mehr

24.04.2010 Pressemeldung Schule

Schulstruktur

"Realschule muss auf Erfolgskurs bleiben ...!"

"Die Realschulen leisten in einem vielgliedrigen Schulsystem einen unverzichtbaren Beitrag für Bildungsvielfalt und -qualität." Dies hob der neue Bundesvorsitzende des Verbandes Deutscher Realschullehrer, Jürgen Böhm, heute anlässlich der Delegiertenversammlung zum Bundesrealschultag in Essen hervor. mehr

23.04.2010 Pressemeldung Schule

Personalia

22. Bundesrealschultag in Essen: Jürgen Böhm neuer Vorsitzender der Realschullehrer aus ganz Deutschland (VDR)

Mit der Wahl von Jürgen Böhm, Vorstandsmitglied im Bayerischen Realschullehrerverband (brlv), haben die Delegierten des 22. Bundesrealschultags des Verbandes Deutscher Realschullehrer (VDR) erneut einen Vertreter aus Bayern zum Bundesvorsitzenden gewählt. Dies bedeutet ein eindeutiges Bekenntnis und starkes bildungspolitisches Signal für die eigenständige Realschule im gegliederten Schulsystem, so wie sie in Bayern ihren Stellenwert hat. mehr

23.04.2010 Pressemeldung Schule