ZEIT-Stiftung RSS-Feed

Die ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius will Wissen fördern, Kultur bereichern und Chancen eröffnen. Ihre Förderaktivitäten richten sich auf Wissenschaft und Forschung, Kunst und Kultur sowie Bildung und Erziehung.

Im Bereich Bildung und Erziehung stärkt die ZEIT-Stiftung Schule. Mit dem Intensivkurs „Mehr Migranten werden Lehrer“ motiviert sie Oberstufenschüler, das Berufsfeld Schule zu erkunden, um den Anteil von Lehrern mit Migrationshintergrund zu erhöhen. Lehramtsstudierenden gibt sie Gelegenheit, ihre Berufseignung zu prüfen und zu verbessern. Darüber hinaus unterstützt sie Lehrerinnen und Lehrer auf dem Weg in Schulleitung. Außerdem zielt das Engagement der Stiftung auf die Förderung benachteiligter Schülerinnen und Schüler. Im „Bucerius LERN-WERK Lesen“ erhalten Hamburger Grundschüler gezielte Unterstützung beim Aufbau ihrer Lesekompetenz. Auch die vorschulische Erziehung ist ein Anliegen der Stiftung: Mit der Gründung der Bucerius KiTa im Jahre verwirklicht sie ein umfassendes Modell frühkindlicher Bildung.

Ansprechpartner

Frauke Hamann
ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Feldbrunnenstraße 56
20148 Hamburg
Telefon: 040 41336871
Fax: 040 41336900
E-Mail: hamann@zeit-stiftung.de
Web: www.zeit-stiftung.de

Meldungen

Neue Lehrer braucht das Land!

Viele angehende Abiturienten mit türkischen, afrikanischen oder osteuropäischen Wurzeln stehen vor der Frage: Was soll ich studieren? Der Schülercampus "Mehr Migranten werden Lehrer" motiviert die Jugendlichen, sich für ein Lehramtsstudium zu entscheiden. Vom *20. bis zum 23. April 2012* kommen 31 ausgewählte Oberstufenschüler* in Hamburg zusammen und treffen auf erfahrene Pädagogen und Lehramtsstudierende mit Zuwanderungsgeschichte, beteiligen sich an Diskussionen und Gruppenarbeiten, hospitieren in Schulen und schnuppern Uni-Luft. mehr

12.04.2012 Pressemeldung Schule

Mehr Migranten in Berlin für den Lehrerberuf begeistern

Berliner Oberstufenschülerinnen und -schüler mit Migrationshintergrund können sich noch bis zum 2. April um eine Teilnahme am diesjährigen Schülercampus "Mehr Migranten werden Lehrer" bewerben und mehr über diesen Beruf erfahren. mehr

26.03.2012 Pressemeldung Schule

© Frederika Hoffmann

Früh beginnen – früh gelingen

Frühkindliche Bildung ist entscheidend für einen gelungenen Bildungsweg. Über Lernprozesse in der frühen Kindheit, die notwendige Ausbildung und Unterstützung frühpädagogischer Fachkräfte, den Stellenwert kultureller Bildung und die Frage der Bildungsgerechtigkeit wird an vier Abenden im September 2011 in Hamburg diskutiert. mehr

03.08.2011 Pressemeldung Frühe Bildung

Auch in Berlin! Schülercampus "Mehr Migranten werden Lehrer" jetzt in sechs Bundesländern

Nach Hamburg, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Bremen und Bayern findet der Schülercampus nun auch in Berlin statt: vom 16. bis 19. Juni 2011 gibt es das Studienorientierungsangebot für Oberstufenschüler auch in der Hauptstadt. Bewerbungen sind bis zum 31. März 2011 möglich. mehr

15.02.2011 Pressemeldung Schule

Hamburger Schülercampus "Mehr Migranten werden Lehrer" – Ausschreibung läuft bis 15. Januar 2011

Bis zum 15. Januar 2011 können sich Oberstufenschüler mit Migrationshintergrund für die Teilnahme am Hamburger Schülercampus "Mehr Migranten werden Lehrer" bewerben. Die Informationstage zur Studienorientierung finden vom 18. bis zum 21. Februar 2011 im Goßlerhaus in Hamburg-Blankenese statt. mehr

06.01.2011 Pressemeldung Schule