Cornelsen Verlag GmbH RSS-Feed

Der Cornelsen Verlag ist ein Unternehmen der Cornelsen Gruppe. Der Anbieter für Bildungsmedien engagiert sich dafür, Lernenden und Lehrenden bestmögliche Materialien an die Hand zu geben und ihnen ein komfortables, modernes und multimediales Arbeiten und Lernen zu ermöglichen. Franz Cornelsen gründete den Berliner Verlag 1946 mit dem Ziel, einen Beitrag zur internationalen Verständigung zu leisten. Heute zählt Cornelsen zu den führenden Verlagen für Bildungsmedien im deutschsprachigen Raum. Das Verlagsprogramm umfasst über 23.000 Titel für alle Fächer, Schulformen und Bundesländer – von der frühkindlichen Bildung über Lehr- und Lernsysteme für die weiterführenden Schulen und die beruflichen Schulen bis hin zu Bildungsmedien für die Erwachsen- und die Berufsbildung.

 

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse

Meldungen

Weiterbildung zum Blended-Learning-Trainer

Die Berliner Cornelsen Akademie bietet jeden letzten Mittwoch im Monat unter [www.cornelsen-akademie.de](http://www.cornelsen-akademie.de) einen kostenfreien Online-Schnupperkurs "Blended-Learning-Trainer" an. mehr

24.04.2006 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Der Einbürgerungstest

Hessens Einbürgerungstest hat kontroverse Diskussionen ausgelöst: Das Cornelsen Teachweb, führendes Internetportal für Lehrkräfte, bietet in Kooperation mit DIE ZEIT im Rahmen des Projektes "ZEIT für die Schule", zu diesem Thema aktuelle Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterial für die Sekundarstufe II an. [www.cornelsen-teachweb.de](http://www.cornelsen-teachweb.de) mehr

24.04.2006 Pressemeldung

Naturwissenschaftlicher Unterricht, der Spaß macht

Qualifizierter naturwissenschaftlicher Nachwuchs ist in Deutschland Mangelware. Dies verwundert kaum. Zählen doch Mathematik, Physik oder Chemie zu den unbeliebtesten Schulfächern. Wie Unterricht in diesen Fächern durch die phantasievolle Vermittlung von Methoden- und Lernkompetenz attraktiver wird, zeigt das neueste Buch der Realschule Enger. mehr

11.04.2006 Pressemeldung

Software-Komplettangebot class in a box

Bundesweit setzen nahezu alle 31.000 Schulen Windows® als Betriebssystem für über eine Million Computer in den Klassenzimmern ein: Ob im Unterricht, bei der Schülerzeitungsredaktion, im Sekretariat oder in der Schulbibliothek – die Microsoft Office-Anwendungen sind aus dem Schulalltag nicht wegzudenken und werden in ganz verschiedenen Bereichen angewendet. mehr

10.04.2006 Pressemeldung

Das kompakte Büro für Lehrkräfte

Welche Lehrerin, welcher Lehrer wünscht sich das nicht im heimischen Büro? Ein systematisch strukturiertes Archiv mit Arbeitsblättern und Tipps zur Unterrichtsvorbereitung und -durchführung. Mit Materialien, die in einer übersichtlichen Fachsystematik angeordnet sind, rasch gefunden und auf Knopfdruck abgerufen werden können? Das Software-Komplettangebot office in a box der beiden Partner Cornelsen und Microsoft macht diese individuelle Verwaltung für den PC-Arbeitsplatz zu Hause möglich. mehr

10.04.2006 Pressemeldung

Wie Schreibenlernen funktioniert

"Pädagogen streiten um die rechte Methode, Lesen und Schreiben zu lehren." titelte unlängst der SPIEGEL. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass Erfolg oder Misserfolg einer Lehrmethode im Wesentlichen von den Lehrerinnen und Lehrern abhängt. Um den Unterricht richtig gestalten zu können, müssen Pädagogen verstehen, wie Kinder überhaupt schreiben lernen. Die Praxisratgeber Zeit für die Schrift I und II (Cornelsen Scriptor) veranschaulichen den Prozess des Schriftspracherwerbs bei Kindern und geben Hilfestellungen für die Früherkennung von Lernschwierigkeiten. mehr

10.04.2006 Pressemeldung

Für eine neue Schulkultur

Verhaltensprobleme bei Schülern, Verweigerung und aggressives Verhalten – nicht nur an so genannten "Problemschulen" bremsen Lehrerinnen und Lehrer bei ihrer Hauptaufgabe, den Unterrichtsstoff zu vermitteln. Eine Erfahrung, die Lisa C. Steindorf, Leiterin des Zentrums für Friedenspädagogik Hofheim, teilt. Obwohl die Grundschullehrerin ihr bestes gab, war sie ständig mit Disziplinproblemen beschäftigt. Ein Zustand, den Steindorf nicht als normal hinnehmen wollte. Auf der Suche nach einer Lösung stieß sie auf das kanadische Schulprogramm "Auf dem Weg zu einer friedvollen Schule" – eine Initiative der Pädagogin Shirley Everett. Gemeinsam mit dem Cornelsen Verlag stellen Everett und Steindorf das bisher einzigartige Programm deutschlandweit unter dem Namen Frieden lernen in einem Praxisbuch vor. mehr

07.04.2006 Pressemeldung

Fundgrube Klassenlehrer (Neue Ausgabe): Herausforderung Klassenlehrer

Klassenlehrer haben eine Schlüsselrolle im Leben von Schülern: Sie begleiten ihre Schützlinge durch das Schulleben und beeinflussen nicht zuletzt durch persönliches Engagement das Lernverhalten der einzelnen Schüler. Die Fundgrube Klassenlehrer hilft Pädagogen dabei, die täglichen Herausforderungen dieser Aufgabe zu bewältigen. mehr

07.04.2006 Pressemeldung Schule

© Cornelsen

Gewinnerklassen des Hotzenplotz-Kreativ-Wettbewerbs prämiert

Fast 200 Grundschulklassen bundesweit haben sich am Hotzenplotz-Kreativ-Wettbewerb beteiligt, zu dem der Cornelsen Verlag aufgerufen hatte. Bei den vielen originellen und schönen Vorschlägen fiel es der Jury nicht leicht, sich für drei Hauptgewinner zu entscheiden. mehr

06.04.2006 Pressemeldung Schule

© Cornelsen

Dr. Tilmann Michaletz wechselt von Klett zu Cornelsen

Die Cornelsen Verlagsholding, Berlin, hat für die Position des kaufmännischen Geschäftsführers des Cornelsen Verlags Dr. Tilmann Michaletz (44) gewonnen. Michaletz wechselt aus der Geschäftsführung der Klett Systeme und Service GmbH und war zuvor fünf Jahre kaufmännischer Geschäftsführer des Ernst Klett Verlags, Stuttgart. Er übernimmt seine neue Aufgabe zum 1. September 2006. Bei Cornelsen wird Michaletz alle kaufmännischen Bereiche, die Bereiche IT/EDV sowie Personal, Recht und Weiterbildung verantworten. mehr

06.04.2006 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung