Westermann Gruppe RSS-Feed

Die Westermann Gruppe in Braunschweig gehört zu den großen deutschen Anbietern von Bildungsmedien und deckt das breite Spektrum von frühkindlicher über schulische bis zur berufsbezogenen Bildung ab. Das Unternehmen umfasst namhafte Verlagsmarken wie Westermann, Schroedel, Diesterweg, Schöningh und Winklers. Programmschwerpunkte sind Schul- und Berufsschulbücher, Online-Bildungsangebote, Lernsoftware, Lernspiele, Fachzeitschriften, Atlanten, kartographische Erzeugnisse, Kinder- und Jugendbücher sowie Sachbücher. Zur Westermann Gruppe gehören außerdem Druckereien und Servicebetriebe für Verlage.

Ansprechpartner

Westermann GmbH & Co. KG
Dr. Regine Meyer-Arlt
Georg-Westermann-Allee 66
38104 Braunschweig
Telefon: +49 531 708-200
Mobil: +49 160 5369415
Fax: +49 160 5369415
E-Mail: regine.meyer-arlt@westermanngruppe.de
Web: www.westermanngruppe.de

Meldungen

© Westermann Gruppe

Alles fürs Lernen: Das Bildungsmedienportal Lernando ist gestartet

Lernando ist da: Das neue Bildungsmedienportal Lernando ist seit heute online. mehr

09.08.2016 Pressemeldung Schule

© Westermann Gruppe

NEU: Die Antolin-Lesespiele-App 3/4

Mit der neuen Antolin-Lesespiele-App für die Klassenstufe 3/4 können Kinder ihre Lesefertigkeit auf spielerische Weise steigern. Immer mit dabei ist der Antolin-Leserabe. mehr

14.07.2016 Pressemeldung Schule

© Westermann Gruppe

Diercke Weltatlas digital erhält Comenius Medaille

Am 23. Juni wurden in Berlin im Rahmen der Fest- und Auszeichnungsveranstaltung „Digitale Innovationen in Europa“ zum 21. Mal die Preise für den Comenius-Wettbewerb verliehen. Unter 130 Einreichungen wurde der Diercke Weltatlas digital als eines von 17 herausragenden Medien mit der begehrten Comenius Medaille für seine sehr hohe didaktische und mediale Qualität ausgezeichnet. mehr

27.06.2016 Pressemeldung Schule

© Westermann Gruppe

Deutsch lernen im Matheunterricht

Die neue Reihe INTRO Mathematik hilft geflüchteten Kindern mit Vokabeln und Grammatik im Schulunterricht. mehr

14.06.2016 Pressemeldung Schule

© Max Heise

Diercke WISSEN Wettbewerb: 17 Finalisten wetteifern in Braunschweig um den Sieg

Das große Finale des 16. Diercke WISSEN Geographie-Wettbewerbs in Braunschweig hat einen Sieger: Nach mehreren spannenden Quizrunden konnte sich Julius Pilz aus Berlin gegen seine Konkurrenten durchsetzen. mehr

13.06.2016 Pressemeldung Schule

© Westermann Gruppe

Kostenlose Vokabellisten für den Unterricht mit geflüchteten Kindern

Sprachbarrieren überwinden – das ist eine der wichtigsten Aufgaben, wenn es darum geht, geflüchtete Kinder und Jugendliche in den Schulunterricht zu integrieren. mehr

02.05.2016 Pressemeldung Schule

© Westermann Gruppe

Im Geist der Reformen

Der Wiener Verlag Jugend & Volk wird 95 Jahre alt. mehr

21.04.2016 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Individuelle Sprach- und Lernförderung für Schüler

Westermann Gruppe stellt Neuheiten auf der Leipziger Buchmesse vor

Wie können sich die geflüchteten Menschen in Deutschland einleben? Die Leipziger Buchmesse, die morgen startet, hat die Flüchtlingssituation zu ihrem Schwerpunktthema gemacht. Besucher werden in Veranstaltungen Standpunkte zu Flucht, Zuwanderung und Integration, aber auch Bücher zu diesen Themen kennenlernen. mehr

16.03.2016 Pressemeldung Schule

© Westermann Gruppe

Fünf Schulen erhalten Schülerfriedenspreis

Gestern hat das Niedersächsische Kultusministerium in Hannover fünf Schulen mit dem Schülerfriedenspreis ausgezeichnet. Der Preis würdigt Schulprojekte in Niedersachsen, die dem friedlichen Zusammenleben dienen, indem sie beispielsweise helfen, Vorurteile abzubauen und Verständnis für andere Kulturen zu wecken. Die Westermann Gruppe fördert die Preisträger mit Gutscheinen für Lehr- und Lernmittel. mehr

26.02.2016 Pressemeldung Schule

"Diercke Praxis" ist zum "Schulbuch des Jahres" nominiert

Soll ein Schulbuch Ergebnisse liefern oder soll es Schüler anleiten, selbst zu Ergebnissen zu finden? Meist enthalten Schulbücher Erklärungen und Problemzusammenhänge, die es dann zu vertiefen und zu lernen gilt. Das Lern- und Arbeitsbuch "Diercke Praxis für die Qualifikationsphase geht einen anderen Weg: Es möchte Schüler dazu befähigen, sich Themen und Problemlösungen selbst zu erarbeiten. Für das innovative Konzept hat das Georg-Eckert-Institut in Braunschweig das Buch jetzt zum "Schulbuch des Jahres" in der Kategorie Geschichte/Gesellschaft nominiert. mehr

16.02.2016 Pressemeldung Schule