Cornelsen Verlag Scriptor expandiert

Mit einer neu gegründeten Außenredaktion in Mannheim erweitert der Cornelsen Verlag Scriptor sein Programm um Publikationen zur frühen Kindheit. Einen Schwerpunkt bilden die Unterstützung und Professionalisierung von Erzieherinnen und den Beschäftigten in Kindertageseinrichtungen. Damit setzt der Berliner Verlag die aktuellen bildungspolitischen Forderungen um. Erste Publikationen erscheinen 2007.

17.07.2006 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Die neue Redaktion steht unter der Leitung von Ulrike Bazlen, die zuvor dieses Themengebiet beim Beltz Verlag erfolgreich aufgebaut und verantwortet hat. Unterstützt wird sie zunächst von einer Assistentin und einer Redakteurin. Ein weiterer Personalausbau ist vorgesehen.

Mit der Programmerweiterung begleitet der Cornelsen Verlag Scriptor die individuelle Bildungsbiografie und Persönlichkeitsentfaltung nun von der frühen Kindheit bis zur beruflichen Weiterbildung. Das Unternehmen gehört seit 1983 zur Cornelsen Verlagsgruppe und ist eine Tochter des Cornelsen Verlags. Bekannt wurde Cornelsen Scriptor durch seine pädagogische Fachliteratur mit Bestsellern wie dem "Leitfaden zur Unterrichtsvorbereitung" von Prof. Hilbert Meyer. Heute umfasst das Verlagsprogramm die Schwerpunkte Lehren, Lernen, Wissen und berufliche Qualifizierung. Neben Fachbüchern für Pädagogik, Wirtschaft und Studium erscheinen in dem Fachverlag für Bildung Lernhilfen und Nachschlagewerke. Das Programm von über 800 lieferbaren Titel wird von derzeit 22 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gestaltet. Dazu gehört bereits eine Außenredaktion in Düsseldorf, deren Schwerpunkt die Entwicklung von Angeboten zur beruflichen Weiterbildung ist.

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden