FDP interessiert Wertigkeit deutscher Berufsabschlüsse in Europa

(hib/MIK) Wie die Bundesregierung die Wertigkeit deutscher Berufsabschlüsse in Europa beurteilt, will die FDP-Fraktion in einer Kleinen Anfrage ([16/6479](http://dip.bundestag.de/btd/16/064/1606479.pdf)) erfahren.

26.09.2007 Pressemeldung Deutscher Bundestag

Danach war es der Regierung nach Auffassung der FDP in mehrjährigen Gesetzgebungsverfahren nicht gelungen, dass deutsche Berufsbildungssystem und seine Abschlüsse in Europa angemessen einzustufen. Insbesondere die Handwerkskammern würden beklagen, dass im derzeitigen Modell die als qualitativ hochwertig geltenden deutschen Berufsabschlüsse nur auf der zweitniedrigsten Stufe wiederfinden würden. Deshalb soll die Regierung unter anderem mitteilen, welche Fortschritte die Bundesregierung bei den Bestrebungen zu höheren Einstufung des deutschen Meistertitels erzielt hat und inwiefern die deutschen Forderungen von der Europäischen Kommission geteilt werden.

Ansprechpartner

Deutscher Bundestag

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden