Im Bundestag notiert: Ausbildungsangebot

(hib/TEP) Alle Jugendlichen sollen ein Ausbildungsangebot bekommen. Das schreibt die Regierung in ihrer Antwort [(16/13143)](http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/16/131/1613143.pdf) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke [(16/12950)](http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/16/129/1612950.pdf).

26.06.2009 Pressemeldung Deutscher Bundestag

Das Ziel des Ausbildungspaktes, neue Ausbildungsplätze für alle ausbildungswilligen und -fähigen Jugendlichen zu schaffen, solle auch in der Krise erreicht werden. Die Linksfraktion hatte danach gefragt, ob die Regierung die Einschätzung von Sachverständigen teile, dass sich die Wirtschaftskrise erst 2010 auf den Ausbildungsmarkt und auf die Zahl der Ausbildungsplätze auswirken werde.

Ansprechpartner

Deutscher Bundestag

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden