Neues Oxford-Wörterbuch erschienen

Oxford University Press bringt ein neues einsprachiges Wörterbuch für Wirtschaftsenglisch auf den Markt: Das Oxford Business English Dictionary wird in Deutschland vom Cornelsen Verlag vertrieben. Mit seinen 30.000 Stichwörtern deckt das speziell für Nicht-Muttersprachler entwickelte Nachschlagewerk alle wichtigen Wirtschaftsbereiche von Marketing, Finanz- oder Personalwesen bis hin zur Verhandlungsführung ab und erklärt dabei auch Feinheiten der Management-Sprache. Damit ist das Oxford Business English Dictionary ein ideales Hilfsmittel für Beruf, Studium oder Weiterbildung.

26.01.2006 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Für einen authentischen und zeitgemäßen Sprachbestand sorgt der von OUP eigens erstellte Corpus auf der Basis britischer und US-amerikanischer Wirtschaftspresse und -Fachliteratur. Einmalig ist auch die beiliegende CD-ROM, Business English Plus, die neben dem erweiterten Wörterbuch eine Reihe praktischer Features für Englischlerner und -lehrer enthält. Eine Suchfunktion selektiert die Einträge nach Fachgebieten wie Personalwesen, Marketing oder Finanzwesen. Weitere Möglichkeiten, seinen Wortschatz aktiv zu erweitern, bieten Hörbeispiele sowie Übungsaufgaben.

Das Oxford Business English Dictionary ist für 36,50 Euro* im Buchhandel erhältlich.

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden